DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > L-Mount

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2020, 00:03   #61
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.964
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Zitat:
Zitat von Sigerl Beitrag anzeigen
@Jock-l
Aber ein Problem bleibt vorerst: Wenn Du, oder auch ich, unterwegs sind und der Akku ist leer, dann können wir nach Hause gehen.
Das sehe ich auch so- zuhause bleibt die Kamera am USB-Ladekabel und nach drei oder vier Stunden ist der Akku wieder voll. Lieber breche ich eine Foto(test)Tour mit der neuen Kamera ab als daß ich durch zu frühes Nachladen den Akku evtl. strapaziere... ist vielleicht falsche Annahme, aber mit Erscheinen des Einzelkaufes Akku ist das Thema Geschichte.

Zurück zu anderen Dingen- Kunstlicht und schnelles Verschwenken, dieses EVF-Ruckeln konnte ich ab und an nachstellen, sicherlich abhängig von der Geschwindigkeit des Schwenkens... Danke für diesen Hinweis !

Auf einen ersten Blick (Kameradisplay oder Sucherbild)- ISO 6400 habe ich am Abend probiert (Bilder folgen morgen) und das sieht ganz ordentlich aus
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 00:41   #62
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.995
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Zitat:
Zitat von Lucius Beitrag anzeigen
Die Anleitung in Deutsch auf Seite 397 kann man dazu etwas lesen... ich hab`s selber nicht ausprobiert....
Ich habe es ausprobiert. LVF auf 120FPS eingestellt. Bringt kaum was im vergleich zu 60FPS. Das Ruckel Problem ist sehr gut sichtbar wenn Du über direkt beleuchteten Flächen gehst, sondern wenn Du Deine Kamera bei Flächen schwenkst, die indirekt schwach beleuchet sind. Der Liveview meiner alten D810 ist tatsächlich flüssiger, ruckelt weniger.

Habe auch mal den Bildstabi abgeschaltet, weil ich dachte, der wäre ggf. dafür verantwortlich. Brachte aber nix.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 07:52   #63
Jörg L.
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Remscheid
Beiträge: 229
Standard AW: Panasonic Lumix S5

So, mittlerweile hat auch hier ein Exemplar der Lumix S5 Einzug gehalten und ich möchte ganz kurz meine ersten Eindrücke schildern.

Zum Verschwenken bei wenig Licht, ja, da ist der EVF nicht ganz so smooth wie der der G9, aber ich muss es schon bewusst provozieren und es fällt in der Tele-Stellung des Kits ehr auf, als im Weitwinkel. Ansonsten hat mich der Sucher positiv überrascht, ich hatte wegen der geringeren Auflösung doch ein paar Bedenken. Aber er ist groß, ungefähr wie die mittlere Einstellung des Suchers an der G9, und für mich als Brillenträger gut zu überblicken. Der G9 Sucher ist in der größten Stellung für mich mit Brille schon zu groß, ich nutze da immer die mittlere Stellung, von daher alles prima. Auch die Auflösung sieht für mich ausreichend aus, mal sehen, wie es bei Tageslicht darstellt. Übrigens, ob 60 FPS oder 120 FPS brachte bei mir bei Kunstlicht auch keinen Unterschied.

Was mir sehr positiv aufgefallen ist, der Sucher wirkt klar und hell und verzeichnungsfrei. Nutzer einer G9 kennen die starke kissenförmige Verzeichnung, da ist die S5 Welten besser. Das Sucherbild gefällt mir in der S5 sehr gut und die Bedenken die ich hatte, haben sich erledigt.

Sonst fühlt sich die Kamera prima an, die Menüführung ist wie von Pana gewohnt sehr gut, das Gewicht und die Größe ähneln der G9 und über den AF im Fotomodus kann ich bei Low Light auch nicht klagen. Zeiten von 1 Sekunde bis zum endgültigen finden des Fokus konnte ich nicht beobachten. Die G9 mit dem 2,8er Oly wirkt einen Tick reaktiver, die S5 mit dem Kit einen Hauch ruhiger. Tatsache ist, dass ich mit dem Foto AF der G9 sehr zufrieden war und ich spüre da keine Änderungen an der S5 nach den ersten Stunden des "herum Spielens" bei Kunstlicht. Mal sehen, wie der AF sich am Tage schlägt.

Die S5 ist in meinen Augen eine verbesserte G91 mit einem großen Sensor. Die G9 wirkt einen Tick stabiler, der Griff ist noch etwas besser ausgeformt, einfach etwas härter im nehmen. Wer jetzt auf die S1 schielt, die ja quasi eine große G9 ist, dem möchte ich wirklich ans Herz legen, sie in die Hand zu nehmen. Die S1 ist eine tolle Kamera, mit dem 24-105 ganz bestimmt klasse und ich bin sicher, man kann damit Nägel in die Wand schlagen. ABER, die S1 ist einfach groß und schwer. Ich hatte Sie gestern in der Hand und da liegt eine Welt zwischen der S5 und der S1, zu viel für mich.

Zurück zur S5, im Vergleich zur Sony A7III und Nikon Z6 konnte ich im Geschäft keinerlei Nachteile in der Haptik feststellen. Bei Nikon würde ich ehr auf ein Unentschieden tippen, bei Sony spüre ich Vorteile für die S5. Aber das sind subjektive Eindrücke von mir. Fakt ist, dass die S5 wohl beliebt ist, denn ich habe gestern die letzte erwischt, die der Laden hatte, auch ein anderer Händler vor Ort hatte seine Exemplare schon verkauft. Für den Preis inkl. des Sigma Objektivs ist es scheinbar schwer eine Alternative zu finden.

Noch ein Wort zur Kitlinse. Die Optik macht von der Haptik einen sehr guten Eindruck und der Zoombereich ist wirklich genial. Wenn Du Weitwinkel magst, wirst Du die Linse lieben.

Zur Bildqualität kann ich noch nichts sagen. Sobald ich da erste Erfahrungen habe werde ich hier kurz etwas dazu schreiben.
__________________
Lumix S5, Olympus PEN-F, Lumix G9, Ricoh GR, viel Glas und, ganz wichtig, mein Epson SC-P 600.

Infos rund um mFT: www.365photo.de

Geändert von Jörg L. (27.09.2020 um 07:56 Uhr)
Jörg L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 11:31   #64
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.995
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Bzgl. Low light AF, habe ich meinen Favorit in dieser Disziplin – die Eos R – mit 2.8ern Zooms benutzt. Da war der AF tatsächlich pfeilschnell. Die s5 benutze ich mangels anderer Objektive nur mit dem 20–60, was lichtschwächer und ggf. untermotorisiert ist. Mag sein dass die Lichtstärke und die AF Motoren in den 2.8er Zooms zum besseren Low Light AF führen.

Positiv ist mir aufgefallen, dass man in manuellen Modus die Belichtungszeit nicht wie bei Nikon oder Sony nur bis zu 30 Sekunden festlegen kann, sondern bis zu 60 Sekunden (warum nicht länger?).

Schade finde ich, dass für Belichtungen in Bulb Einstellung man auf jeden Fall einen externen Fernauslöser (oder Handy mit App) und eine Uhr / Timer braucht. Ich kann zwar in Bulb Modus den Finger auf dem Touchdisplay (Im Auslösemodus) lassen, dann ist der Verschluss geöffnet. Es wird allerdings kein Sekunden Zähler angezeigt, das heißt ich brauche eine Uhr. Die Belichtung wird beendet, wenn ich den Finger vom Touchdisplay nehme.

Bei Canon toucht man ein Mal auf das LCD, der Verschluss öffnet und ein gut sichtbarer Timer fängt Am LCD an zu laufen, man toucht ein zweite mal auf das LCD. Die Aufnahme ist beendet. Genial, kein Fernauslöser oder sonstiges Equipment für Langzeitbelichtungen notwendig.

Geändert von t34ra (27.09.2020 um 11:49 Uhr)
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.09.2020, 11:49   #65
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.995
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Apropos Fernauslösern. Habt ihr für die s5 eine Empfehlung?

Edit: ist das jetzt ein schlechter Witz? Panasonic verlangt für den Original 0815 Kabelauslöser „Panasonic Fernbedienung DMW-RS2E„ ~70€

Geändert von t34ra (27.09.2020 um 12:17 Uhr)
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 16:05   #66
Jörg L.
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Remscheid
Beiträge: 229
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
Apropos Fernauslösern. Habt ihr für die s5 eine Empfehlung?

Edit: ist das jetzt ein schlechter Witz? Panasonic verlangt für den Original 0815 Kabelauslöser „Panasonic Fernbedienung DMW-RS2E„ ~70€
Du kannst jeden Kabelfernauslöser für die S5 nehmen, der auch für die G9 passt. Ich habe einen mit Timer und allem Zip und Zap für die G9 und den gerade ausprobieren, klappt ohne Probleme.
__________________
Lumix S5, Olympus PEN-F, Lumix G9, Ricoh GR, viel Glas und, ganz wichtig, mein Epson SC-P 600.

Infos rund um mFT: www.365photo.de
Jörg L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 19:36   #67
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.995
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Ah, ok. Ich schaue mal. Soll ja nicht teuerer sein als 15€...

Mit der Lumix App wir bei BULB Belichtung die verstrichene Zeit angezeigt. Zur Not geht die auch. Obwohl ich zusätzliches Gedöns (Smartphone, App, etc.) nicht toll finde.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 19:50   #68
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.964
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Irgendwo steckt ein Fehler (bestimmt hinter der Kamera ):
In der Anleitung unter Kapitel 13 wird die Belegung der Fn-Tasten beschrieben, statt Bildbetrachtung links oben mit der festgelegten Taste wollte ich das auf die Vorderfront legen, Fn-Taste 2 (dort sitzt bei anderen Kameras meist die Abblendtaste). Aber es will pardout nicht gelingen- seit der Einstellung an der G9 steckt das so fest im Kopf und ist viel einfacher, weil nicht umgegriffen werden muß... nur hier gelang es mir noch nicht, obwohl Bildschau zur freien Belegung angeboten wird.

Jedenfalls habe ich heute soviel rumprobiert und war einige Stunden unterwegs fotografieren, daß seit 18:15 Uhr der Akku (letzter Balken) via USB geladen wird, mal sehen welche Zeit herauskommt bis die rote LED-Lampe links neben dem roten Videoaufnahmeknopf verlischt.
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 22:50   #69
Jörg L.
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Remscheid
Beiträge: 229
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Jock, Du jaunts die Taste im Menü neu belegen, dort wo alle FN Tasten gelistet sind. Auf der zweiten Seite findest Du dann den "Abblendknopf" und kannst ihm eine neue Funktion zuweisen. Geht problemlos auch mit der Wiedergabe.
__________________
Lumix S5, Olympus PEN-F, Lumix G9, Ricoh GR, viel Glas und, ganz wichtig, mein Epson SC-P 600.

Infos rund um mFT: www.365photo.de
Jörg L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 23:08   #70
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.995
Standard AW: Panasonic Lumix S5

Habe heute mit der S5 bzgl. Body IS gespielt. Bei unstabilisierten 40mm (mit dem 20–60) kann ich bei 1/10sek. In der Mehrheit annehmbar scharfe Fotos knipsen, ohne mich irgendwo abzustützen. Bei der Nikon z6 (a7r3) habe ich dafür 1/15sek. gebraucht. Also knapp etwas mehr als eine halbe Blende Vorteil für Pana. Holt ihr mit stabilisierten Objektiven und dem Body IS in der Praxis noch etwas raus? Oder ist es nur Marketing?
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > L-Mount
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren