DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2020, 08:41   #1
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 8.815
Standard Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Da doch immer mal wieder Fragen zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM aufkommen, ist ein eigenes Thema diesem grandiosen Objektiv durchaus angemessen.

Ein Thema mit ein paar Beispielbildern gibt es hier im Forum auch:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1951659


Vergleich zu fast jedem anderen Objektiv gibt es immer hier bei TDP:
https://www.the-digital-picture.com/...mp=0&APIComp=0
__________________
Ciao, Jens

Was ich so fotografiere + sortiert in Alben und Porträts ·· EOS R/R5/R6 ·· Tromsø - weit über dem Polarkreis ·· Ungarn > Pusztaszer ·· Sächsische Schweiz ·· Allerliebste Ziesel


Canon 2x EOS R5 + BG-R10 · L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · RF 100 2.8 macro · EF 300 2.8 II · RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · EF 70-200 2.8 II · RF 100-500
L
aowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan 7,5 f2 & 11 f2.8 Fisheye RF
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 11:20   #2
turboerbse
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Waldkraiburg/Gran Canaria
Beiträge: 815
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Ich hab jetzt auch dieses grandiose Objektiv. Es ist wirklich wie von allen berichtet und getestet, ein perfektes Objektiv und ich bin doch froh, dass ich mich dazu durchgerungen hab soviel in ein Objektiv zu investieren. Sorry, für die vielleicht zu euphorisierte Schreibweise (aber ich bin echt von den Socken).

Ich habs gestern mal ausgeführt und die Schärfe selbst bei Offenblende und auch an den Rändern ist schon gespenstisch, ab 2.0 gigantisch und bei 2.8 fehlen mir die Worte. Der Ausschuss war fast gen Null. Das Bokeh einfach umwerfend und nochmal schöner als bei meinem 1.4 DG Sigma (ohne Art!).Der AF ist richtig schnell, obwohl ich auch kleinere Zickereien bei Gegenlicht festgestellt hab - das ist gleich meine erste Frage, ob das bei Euch auch so ist?
Meine 2.Frage an die Besitzer - benutzt wer Polfilter, Graufilter etc. und wenn ja welchen könnt ihr mir uneingeschränkt empfehlen.

Einzige Kritik ist der Rückdeckel, aber wahrscheinlich gewöhnt man sich dran und bei Einschalten des kontinuierlichen AF, rattert das Ding ganz schön umeinand (deswegen hab ich den auch gleich wieder ausgemacht).

Aber sumasumarum bin ich immer noch aus dem Häuschen wegen der Linse .
turboerbse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 14:09   #3
JensLPZ
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 8.815
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Zitat:
Zitat von turboerbse Beitrag anzeigen
Meine 2.Frage an die Besitzer - benutzt wer Polfilter, Graufilter etc. und wenn ja welchen könnt ihr mir uneingeschränkt empfehlen....
Glückwunsch zu diesem grandiosen Objektiv.

Da das Objektiv handelsübliche 82mm Durchmesser hat, ist das Angebot zum Glück groß. Ich hab Dir gerade eine PM geschickt, welche ich verwende. Bin mir nicht sicher, ob hier ein direkter Link geduldet wird.
__________________
Ciao, Jens

Was ich so fotografiere + sortiert in Alben und Porträts ·· EOS R/R5/R6 ·· Tromsø - weit über dem Polarkreis ·· Ungarn > Pusztaszer ·· Sächsische Schweiz ·· Allerliebste Ziesel


Canon 2x EOS R5 + BG-R10 · L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · RF 100 2.8 macro · EF 300 2.8 II · RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · EF 70-200 2.8 II · RF 100-500
L
aowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan 7,5 f2 & 11 f2.8 Fisheye RF
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 14:26   #4
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/ Köln
Beiträge: 6.604
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Zitat:
Zitat von turboerbse Beitrag anzeigen
Meine 2.Frage an die Besitzer - benutzt wer Polfilter, Graufilter etc. und wenn ja welchen könnt ihr mir uneingeschränkt empfehlen.


Gute B&W,Hoya und Canon natürlich,wird allerdings ab 100€ plus...
__________________
Gruß Carsten
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.04.2020, 15:55   #5
Gast_471899
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Zitat:
Zitat von turboerbse Beitrag anzeigen
Ich hab jetzt auch dieses grandiose Objektiv. ...

Sorry, für die vielleicht zu euphorisierte Schreibweise (aber ich bin echt von den Socken).

Aber sumasumarum bin ich immer noch aus dem Häuschen wegen der Linse .
Ich kann ja verstehen dass die Freude über etwas Neues, was zudem Spaß macht groß ist. ABER solange die Euphorie dominiert halte ich ernsthafte Fotografie für ausgeschlossen!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 16:00   #6
CarterMD
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2020
Beiträge: 3
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Zitat:
Zitat von JensLPZ Beitrag anzeigen
Glückwunsch zu diesem grandiosen Objektiv.

Da das Objektiv handelsübliche 82mm Durchmesser hat, ist das Angebot zum Glück groß. Ich hab Dir gerade eine PM geschickt, welche ich verwende. Bin mir nicht sicher, ob hier ein direkter Link geduldet wird.
Zum Glück hat das RF 50 "nur" 77mm... ich vermute du verwechselst es mit dem RF 85, das hat 82mm Filtergewinde.
CarterMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 16:23   #7
JensLPZ
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 8.815
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Zitat:
Zitat von CarterMD Beitrag anzeigen
Zum Glück hat das RF 50 "nur" 77mm... ich vermute du verwechselst es mit dem RF 85....

Du hast vollkommen Recht, sorry für die Irritationen.

Hatte tatsächlich mein RF 85mm in der Hand, das RF 50mm jetzt und es hat die gerade genannten 77mm Objektivdurchmesser.
__________________
Ciao, Jens

Was ich so fotografiere + sortiert in Alben und Porträts ·· EOS R/R5/R6 ·· Tromsø - weit über dem Polarkreis ·· Ungarn > Pusztaszer ·· Sächsische Schweiz ·· Allerliebste Ziesel


Canon 2x EOS R5 + BG-R10 · L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · RF 100 2.8 macro · EF 300 2.8 II · RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · EF 70-200 2.8 II · RF 100-500
L
aowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan 7,5 f2 & 11 f2.8 Fisheye RF
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 16:27   #8
CP-tom
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2019
Beiträge: 16
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Zitat:
Zitat von JensLPZ Beitrag anzeigen
Glückwunsch zu diesem grandiosen Objektiv.

Da das Objektiv handelsübliche 82mm Durchmesser hat, ist das Angebot zum Glück groß. Ich hab Dir gerade eine PM geschickt, welche ich verwende. Bin mir nicht sicher, ob hier ein direkter Link geduldet wird.
Hmm ich hatte das 50er zwar nur zwei Tage aber meins hatte nur 77mm. Leider war es optisch nicht auf Höhe des Sigma 40 und ging deshalb auch wieder zurück.
CP-tom ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.04.2020, 16:49   #9
turboerbse
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Waldkraiburg/Gran Canaria
Beiträge: 815
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Zitat:
Zitat von Lichtnutzer Beitrag anzeigen
Ich kann ja verstehen dass die Freude über etwas Neues, was zudem Spaß macht groß ist. ABER solange die Euphorie dominiert halte ich ernsthafte Fotografie für ausgeschlossen!
Na hoffentlich hält die Euphorie bei mir noch lange an - ich mag nämlich keine ernsthafte Fotografie. Und außerdem hast Du dann Recht und andere ihre Ruhe .
turboerbse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 17:08   #10
JensLPZ
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 8.815
Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 50mm f/1.2 L USM

Zitat:
Zitat von CP-tom Beitrag anzeigen
Hmm ich hatte das 50er zwar nur zwei Tage aber meins hatte nur 77mm. Leider war es optisch nicht auf Höhe des Sigma 40 und ging deshalb auch wieder zurück.

In zwei Tagen kannst Du alles testen? Respekt.

Mir würden 40mm ohnehin nichts nützen: Wenn ich sowas in dieser Brennweite brauche, kommt mein EF 35mm f/1,4 II vor die EOS R. Die ganze Darstellung ist zwischen 40 und 50 mm so verschieden, dass man die aus meiner Sicht ohnehin kaum vergleichen kann.

Nichts gegen die Sigma Arts, keine Frage. Aber an jeder neuen Canon Kamera gibts häufig neue Probleme, das möchte ich mir ersparen und lebe mit den Canon Prime Linsen allerbestens.
__________________
Ciao, Jens

Was ich so fotografiere + sortiert in Alben und Porträts ·· EOS R/R5/R6 ·· Tromsø - weit über dem Polarkreis ·· Ungarn > Pusztaszer ·· Sächsische Schweiz ·· Allerliebste Ziesel


Canon 2x EOS R5 + BG-R10 · L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · RF 100 2.8 macro · EF 300 2.8 II · RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · EF 70-200 2.8 II · RF 100-500
L
aowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan 7,5 f2 & 11 f2.8 Fisheye RF

Geändert von JensLPZ (16.04.2020 um 17:10 Uhr)
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de