DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2019, 14:46   #191
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.737
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
irgendein Kalkül
Das verstehe ich jetzt nicht? Wieso sollte ich aus Kalkül ein schlechtes Bild abliefern? Nur um nicht zu "gewinnen"? Das wäre allerdings arm, oder?

Klar wäre es konsequenter, kein Bild zu machen, als ein mieses; andererseits nimmt man aber an einem Wettbewerb teil und sollte auch nicht grundlos aussteigen. Und glaubt mir, mich ärgert es am meisten, dass ich die letzen Tage einfach nichts mehr auf die Reihe bekommen habe
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma Art 18-35 F1.8 - Canon EF 300 L F4.0 IS - Canon EF 100 F2.8 Macro
Canon G9X MK2, Gitzo Adventury 30L, Benro Filter, Manfrotto + Tiltall Stative und viel zu viel sonstiges "Geraffel"
Canon 5D - Canon 24-105 L F4.0 - Canon 50 F1.8
Einfach_Supi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 14:47   #192
Pippilotta
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.033
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
^^
Ich beziehe mich auf diese Kommentare
Dann verstehe ich Deinen Kommentar noch weniger. Das war ein Scherz! Sowohl von Geier-Wally (denke ich jedenfalls), als auch von mir. Es ging darum, dass quasi einer nach dem anderen ausfällt, und am Ende nur noch ein einziger Teilnehmer jeden Tag dabei war und sieben Bilder eingestellt hat, der hat dann automatisch gewonnen.
Ich wollte damit scherzhaft (!) ausdrücken, dass ich versuche, auf keinen Fall zu gewinnen, indem ich schnell ein Bild zu wenig einstelle, damit ich nicht wieder moderieren muss.
Tut mir leid, wenn das in den falschen Hals geraten ist...

Zitat:
Doch 7 (bzw. 9) Themen am Stück immer gleich intensiv und hochklassig zu bearbeiten, war mir leider diese Woche nicht gegeben und ich denke, dass ich da nicht allein mit bin. Daher ist es halt auch gerecht, wenn jemand gewinnt, der zumindest ein gleichbleibendes Niveau halten konnte.
Das schafft glaube ich niemand. Ich persönlich habe zum Beispiel regelmäßig in der Mitte von JTEF einen Durchhänger, und zwar völlig unabhängig davon, ob es mir gut geht oder ich kränklich bin (wie dieses mal), und ziemlich egal, welches Thema gezogen wird. Es ist einfach anstrengend (!). Punkt.
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Take the very best image you can in the circumstances in camera, get good of that! And then use the post-processing tools you're having and the skills you're having to elevate that shot. ... And don't fear telling people that your're editing your images!" (Sean Tucker)

Sammelthema: Wuppertaler Schwebebahn

Geändert von Pippilotta (23.09.2019 um 15:11 Uhr)
Pippilotta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 14:56   #193
Pippilotta
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.033
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Das verstehe ich jetzt nicht? Wieso sollte ich aus Kalkül ein schlechtes Bild abliefern? Nur um nicht zu "gewinnen"? Das wäre allerdings arm, oder?
Nein, das hast Du jetzt falsch verstanden...
"Kalkül" war wohl auch nicht ganz das richtige Wort, aber mir fiel gerade kein geeigneteres ein, für das, was ich sagen wollte. Ich fand einfach die Vorstellung seltsam, dass die Qualität von JTEF insgesamt leidet, weil mal jemand krank ist. Aber egel, Schwamm drüber.

Zitat:
Und glaubt mir, mich ärgert es am meisten, dass ich die letzen Tage einfach nichts mehr auf die Reihe bekommen habe
Das kann ich einerseits gut verstehen, aber vielleicht setzt man sich manchmal auch zu sehr unter Druck und will einfach zu viel. Ich hätte bei einer Woche auf Dienstreisen hier jedenfalls sicher nichts mehr auf die Reihe gekriegt...
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Take the very best image you can in the circumstances in camera, get good of that! And then use the post-processing tools you're having and the skills you're having to elevate that shot. ... And don't fear telling people that your're editing your images!" (Sean Tucker)

Sammelthema: Wuppertaler Schwebebahn

Geändert von Pippilotta (23.09.2019 um 15:04 Uhr)
Pippilotta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 15:06   #194
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.737
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Am Ende war es in der Tat anstrengender als gedacht, dass mit den dienstlichen Fahrten. Die Ideen waren da, doch der Wunsch, am Ende nach Hause zu kommen und zu Schlafen war dann übermächtig

Und abschließend möchte ich niemanden etwas vorwerfen, wegen Krankheit und so, das passiert. Nur der Wettbewerb ist halt darauf ausgerichtet, 7 gute Fotos abzuliefern!
Bei meiner letzten teilnahme sind glaube ich mindestens zwei Teilnehmer wortlos ausgestiegen, da sie mit den ersten kritischen Bewertungen nicht umgehen konnten und den Mut oder die Lust verloren haben.

Jetzt warten wir mal gespannt auf das Endergebnis, wer den nächsten Wettbewerb moderieren darf
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma Art 18-35 F1.8 - Canon EF 300 L F4.0 IS - Canon EF 100 F2.8 Macro
Canon G9X MK2, Gitzo Adventury 30L, Benro Filter, Manfrotto + Tiltall Stative und viel zu viel sonstiges "Geraffel"
Canon 5D - Canon 24-105 L F4.0 - Canon 50 F1.8
Einfach_Supi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.09.2019, 15:08   #195
ironrabuman
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 4.156
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Mein Gedanke geht halt mehr in die Richtung, am Ende doch etwas mehr Zeit für das jeweilige Thema zu haben, allein im Sinne der Qualität
Es steht dir doch völlig frei hier einen solchen Wettbewerb zu starten! Mach doch einfach mal einen Thread auf, erläutere deine Idee und los gehts.

Neben dem Tages- und Monatsthema welche der Generator ausspuckt, kann ich auch gerne einen schreiben, der zwei Themen in jeder Woche raushaut - das könnte auch ohne WB laufen, so wie das schon der Monatsgenerator macht.
ironrabuman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 15:20   #196
ironrabuman
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 4.156
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Bei meiner letzten teilnahme sind glaube ich mindestens zwei Teilnehmer wortlos ausgestiegen, da sie mit den ersten kritischen Bewertungen nicht umgehen konnten und den Mut oder die Lust verloren haben.
Das Gedächtnis spielt einem manchmal einen Streich. Lediglich ein angemeldeter Teilnehmer ist gar nicht erst aufgetaucht. Ansonsten waren wir dort von Anfang bis Ende 9 Teilnehmer.
ironrabuman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 15:24   #197
Pippilotta
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.033
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Nur der Wettbewerb ist halt darauf ausgerichtet, 7 gute Fotos abzuliefern!

Bei meiner letzten teilnahme sind glaube ich mindestens zwei Teilnehmer wortlos ausgestiegen, da sie mit den ersten kritischen Bewertungen nicht umgehen konnten und den Mut oder die Lust verloren haben.
Ja, ein bisschen Kritikfähigkeit schadet nicht, und den Zeitfaktor hat wohl schon manch einer unterschätzt. Wobei das wortlose Verschwinden der Kandidaten durchaus auch andere Gründe gehabt haben kann...

Umso stolzer kannst Du doch sein, dass Du es trotzdem durchgezogen hast.

**********

Dann warten wir mal darauf, dass die letzten Bewertungen eintrudeln...
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Take the very best image you can in the circumstances in camera, get good of that! And then use the post-processing tools you're having and the skills you're having to elevate that shot. ... And don't fear telling people that your're editing your images!" (Sean Tucker)

Sammelthema: Wuppertaler Schwebebahn
Pippilotta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 16:00   #198
aalto
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 545
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Und abschließend möchte ich niemanden etwas vorwerfen, wegen Krankheit und so, das passiert. Nur der Wettbewerb ist halt darauf ausgerichtet, 7 gute Fotos abzuliefern!
Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
Das schafft glaube ich niemand. Ich persönlich habe zum Beispiel regelmäßig in der Mitte von JTEF einen Durchhänger, und zwar völlig unabhängig davon, ob es mir gut geht oder ich kränklich bin (wie dieses mal), und ziemlich egal, welches Thema gezogen wird. Es ist einfach anstrengend (!). Punkt.
Nee, ganz sicher nicht. Ich jedenfalls noch bei keinem einzigen Durchgang! Wenn es gut läuft, dann ist ein oder seltener zweimal ein Foto im Rennen, dass ich auch außerhalb des JTEF eventuell mal zeigen würde. Den Rest würde ich unter "Weiterüben" verbuchen. Meistens landen die gelungenen Fotos auch weiter vorn (aber auch nicht immer). Ob es gelingt hängt davon ab, ob mir das Thema liegt und ggf. auch ob genügend Zeit vorhanden ist.
Manchmal passt das eine oder das andere oder beides nicht. Im letzteren Fall entstehen dann gerne mal die sog. Notbilder, die dann zurecht eher hinten landen (obwohl hier auch mal ein Notbild von mir recht gut weggekommen ist, während ein im selben JTEF gezeigtes und von mir für recht gut befundenes Foto ziemlich durchgefallen ist).

Und damit sind wir doch schon beim Zweck des JTEF, nämlich andere Sichtweisen kennen zu lernen und sich mit Themen zu fotografisch zu beschäftigen, die einen nicht immer interessieren (Horizonterweiterung).
Ich würde auch an der Bildung einer Rangfolge festhalten, weil ich mich so immer frage, was in den gezeigten Bildern gut oder weniger gut gelungen ist im Vergleich zu den anderen Beiträgen. Als Einstieg in eine Bewertung finde ich das eigentlich ganz hilfreich. Und am Ende ist die Platzierung doch auch zweitrangig (meine Rangfolgen sind auch immer subjektiv und öfter könnte ich auch Plätze vertauschen und es wäre auch passend), entscheidender ist doch das Feedback, aus dem ich eigentlich in jedem Durchgang bisher einiges mitnehmen konnte.

Insofern würde ich da am Modus nix ändern. Und zum Schluss müssen wir doch auch einen Grund haben, dass Pippilotta wieder moderiert...

Gruß
aalto
__________________
"Mehr Licht!" (J. W. Goethe zugeschrieben)
aalto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 19:44   #199
stevens662
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: M-V
Beiträge: 1.126
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von ironrabuman Beitrag anzeigen

Was mir schon die ganze Woche durch den Kopf geht, ist vielleicht die Geschichte mit der Platzierung ganz wegzulassen.

Mfg
Conny
Da wäre ich mal dabei, ich weiß eigentlich nie, welchen Platz ich habe und welchen andere bekommen habe und gucke auch nicht in die Wertung. Das ist für mich seit einigen Wettbewerben irrelevant. Für mich geht es darum, Themen umzusetzen, die ich mir nie stellen würde und das in eier relativ kurzen Zeit und zu sehen, was man aus dem Thema noch hätte machen können, um die eigenen Denkschemata zu hinterfragen.
Bei den Denkmalen ging es mir genauso, wie dir. Die Denkmalliste meiner Stadt ist laaaaaaaaaaang. Wahnsinnig lang. Da hab ich einiges gelernt
__________________

LG stevens662

Blende 13

Canon 5d³ | Canon TS-E 17 | Zeiss 21/2.8 | Canon 24-70/2.8 II | Canon 50/1.8 STM | Canon 70-200/2.8 IS II | Canon 85/1.2 II
Canon M5 | Canon 11-22 | Canon 15-45 | Canon 22 | Canon 28 Macro | Canon 32 | Canon 55-200
stevens662 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 20:13   #200
Pippilotta
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.033
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #38: Ausschreibungs- und Diskussionthread

Zitat:
Zitat von aalto Beitrag anzeigen
Insofern würde ich da am Modus nix ändern. Und zum Schluss müssen wir doch auch einen Grund haben, dass Pippilotta wieder moderiert...
Dabei hatte ich eigentlich gehofft, Du würdest das beim nächsten mal übernehmen...


Zitat:
Zitat von stevens662 Beitrag anzeigen
Bei den Denkmalen ging es mir genauso, wie dir. Die Denkmalliste meiner Stadt ist laaaaaaaaaaang. Wahnsinnig lang. Da hab ich einiges gelernt
Jetzt habt Ihr mich aber neugierig gemacht, da musste ich gleich mal nachsehen:
Zitat:
"Die Liste enthält die rund 4500 Baudenkmäler der nordrhein-westfälischen Stadt Wuppertal, die nach Köln die Stadt mit den meisten denkmalgeschützten Bauwerken des Bundeslandes ist." (Quelle: Wikipedia)
Ich wusste zwar, dass Wuppertal einen großen Bestand an Altbauten hat, aber dass es so viele sind, hätte ich nicht gedacht!

Wobei ich sowas zwar interessant finde, aber Hauptzweck von JTEF ist für mich immer noch das Fotografieren bzw. der Austausch über Fotos. Und ich kann auch aaltos Argument nachvollziehen, dass ihm die Festlegung einer Rangfolge beim Einstieg in die Beurteilung der Bilder hilft.
Aber letztlich sagt die Beschreibung der Bilder durch die Teilnehmer viel mehr aus als der Platz...
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Take the very best image you can in the circumstances in camera, get good of that! And then use the post-processing tools you're having and the skills you're having to elevate that shot. ... And don't fear telling people that your're editing your images!" (Sean Tucker)

Sammelthema: Wuppertaler Schwebebahn
Pippilotta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren