DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2019, 15:01   #11
tane
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 2.846
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Stacking braucht man nicht bei Uhren, jedenfalls nicht bei Frontal-Ablichtung. Ansonsten ist die Schärfentiefe keine Frage des Sensorformats, sondern nur der Blende. Bei APSC muss man natürlich gegenüber u4/3 eine Stufe mehr abblenden für dieselbe Schärfentiefe, aber das sollte beim genannten 18-55 kein Problem sein: geht bis f/22 bei 18mm und f/36 bei 55mm. (Bevor jemand die Beugungsunschärfe einwendet: hier gibt es keinen u4/3 Vorteil bei der Blendeneinstellung mit gleicher Schärfentiefe).

Als Beleuchtung würde ich keinen Blitz nehmen und auch kein anders Ringlicht am Objektiv, sondern Strahler von mehreren Seiten.
Und ja: ein Stativ ist für bequemes Arbeiten von Vorteil
tane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 15:11   #12
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 2.363
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Ich meine ein separates Ringlicht, nicht am Objektiv (zu unflexibel)...
Gibt es beim Fluss...
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, daß er ein Narr ist...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 19:55   #13
Kein_Plan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.11.2019
Beiträge: 5
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Hallo,
erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Leider bin ich; wie der Name schon sagt; in der Fotografie ein Newbie und da bin ich mit den ganzen Angaben bzgl. Blenden? usw überfordert.
Aber soweit kann ich antworten:
Ich habe Stative, bin aber damit nicht zufrieden und überlege mir ein Edelkrone StandONE zuzulegen.
Licht ist nicht das Problem, da habe ich schon Lösungen für, die gut funktionieren.

Stacking? Musste ich als Newbie erst nachlesen aber das sollte bei meiner Vorbildung in Sachen Computer nicht etwas sein, was man nicht lösen könnte, will ich aber nicht, ein Bild sollte eigentlich passen, ohne es zu übertrieben nachzubearbeiten.
Ich sehe das Problem mehr in der Vorbereitung; Licht, Ausrüstung; als in der Nachbearbeitung, aber da liege ich vielleicht falsch.
Wie ich es aber raushöre, sollte ich lieber die Canon kaufen, anstatt die Sony obwohl diese doch teurer ist und damit verbinde ich eigentlich mehr Qualität bei der Fotografie.
Liebe Grüße an alle die geantwortet haben.
Kein_Plan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 20:09   #14
nwsDSLR
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Önkelstieg
Beiträge: 11.849
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Hallo!
Zitat:
Zitat von Kein_Plan Beitrag anzeigen
Ich habe Stative, bin aber damit nicht zufrieden und überlege mir ein Edelkrone StandONE zuzulegen.
Das Ding finde ich relativ teuer dafür, dass es nicht so flexibel ist, wie ein Dreibein-Stativ. Soweit ich das sehe, fehlt dann auch noch ein Stativkopf zum Neigen und Schwenken usw. Auch sollte man bedenken, dass du - je nach verwendeter Ausrüstung - einen gewissen Abstand zum Motiv benötigst. Wenn du eher von oben oder sogar wirklich lotrecht von oben fotografieren willst, wirst du mit dem StandONE wahrscheinlich Probleme bekommen. Für den Preis sollte man locker ein ganz ordentliches Stativ erwerben können.
__________________
.
[ô] PENTAX [Nikon]
............v...
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
nwsDSLR ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.11.2019, 20:12   #15
Kein_Plan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.11.2019
Beiträge: 5
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Hallo,
da wirst du wohl Recht haben, wenn ich überlege, mit dem Handy und Vorsatzlinse muss ich ganz nah ran.
Aber mit der Kamera mit Makro benötige ich doch einen gewissen Abstand wie es mir jetzt einfällt bei den Tests in den Geschäften.
Dann sind meine Stative dich habe doch passend, danke!

Geändert von Digirunning (10.11.2019 um 21:25 Uhr)
Kein_Plan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 21:59   #16
Tschickelebim
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2017
Beiträge: 272
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Zitat:
Zitat von tane Beitrag anzeigen
Stacking braucht man nicht bei Uhren, jedenfalls nicht bei Frontal-Ablichtung.
Es soll auch noch andere Ansichten geben als platt aufem Tisch

Und dann wird es ohne Focus-Bracketing schon spaßig...

Gruß
Tschickelebim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 22:17   #17
Kein_Plan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.11.2019
Beiträge: 5
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Hallo,
um es aber auf die Eingangsfrage zurückzuführen, möchte ich trotz der der ganzen tollen Vorschläge auch für Fremdfabrikate es darauf zurück bringen, das beide Kameras 4K Video können, was ich auch nutzen will.

Dann sind sie auch noch kleiner als die anderen angesprochenen Fabrikate.

Deshalb, welche von beiden wäre denn die bessere Wahl?

Die Canon kann das gleiche wie die Sony ist aber billiger?
Oder die Sony ist teurer weil sie bessere Optiken hat oder ist sie einfach nur teurer?
Wo liegen den die Unterschiede bei den Kameras, außer dem Preis?
Z.B. in der Funktionalität, die ich aber für den speziellen Anwendungsfall nicht brauche?

Ich tendiere inzwischen zur Canon, da sie für meine laienhafte Meinung bislang das gleiche kann wie die Sony.
Ich habe mehr Möglichkeiten bei den Objektiven und sie ist letztendlich auch noch günstiger zu haben, gerade gebraucht habe ich da einige günstige gefunden.
Kein_Plan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 22:31   #18
Tschickelebim
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2017
Beiträge: 272
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Zitat:
Zitat von Kein_Plan Beitrag anzeigen
die ich in verschiedenen Foren veröffentliche; hauptsächlich Uhren; auch ansehnlich und ansprechend sind.
Kannst du locker mit beiden machen. Also nimm die, die dich mehr anspricht (Haptik, Menueführung etc) und wenn du dich dann immer noch nicht entscheiden kannst, nimm die "billigere"

Wenn du die Uhren auch auf einem normalen Uhrenständer von vorne bis hinten Scharf haben möchtest, dann wirst du meiner Meinung nach nicht um Fokus-Bracketing herumkommen. Da weiß ich nicht ob die genannten Kameras können. Natürlich kann man das auch manuell machen, aber wenn es die Kamera automatisch/halbautomatisch macht, ist auch ganz schön.

Gruß
Tschickelebim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 08:00   #19
ArsNatura
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Gilserberg
Beiträge: 1.784
Standard AW: Newbie sucht Kamera für Makroaufnahmen

Die OMD E-M1 und auch die E-M5 Mark II (von den Kameras, die ich kenne und günstig sind) können beide auch focus- stacking in der Kamera, allerdings nur mit 8 oder 9 Bildern (habe ich lange nicht gemacht). Von den Beiden würde ich allerdings die M5II nehmen, weil sie im Gegensatz zur M1 auch lange Belichtungszeiten beim focus- bracketing kann. Bei der M1 geht es nur bis 1/8s., wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Außerdem ist das Schwenkdisplay der M5II für Makros besser geeignet als das Klappdisplay der M1. Dazu das 60mm f2,8 Makro und fertig.
__________________
Viele Grüße
Claudia

Fotografie nicht nur als Hobby, sondern aus Leidenschaft

"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden wie beim Fahrrad." Adam Opel

Schlechte Handels- Erfahrungen mit: mg2012
ArsNatura ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren