DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2017, 18:18   #1
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.712
Standard Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Spottbillig (ca. 150 Euro), extrem lichtstark (f/1:1), federleicht (250 Gramm), nur MF, nativ mit Fuji-X-Bajonett zu haben...

Kennt das jemand?
Taugt das Glas etwas?
__________________
| Fuji only | X-H1 | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 10:26   #2
KingOfSub
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 1.438
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Hey,

ich find's auch sehr interessant und würde mich über ein paar Erfahrungswerte freuen.

In den beiden Sony-Reviews, die ich finden konnte, kommt es gar nicht so schlecht weg - besonders unter Beachtung des Preises und der Bildmitte.
An Fuji sollte es ja nicht wesentlich anders aussehen.

http://www.ephotozine.com/article/sa...s-review-31408

https://m.youtube.com/watch?v=TRt2mNFxdDI

Viele Grüße

Geändert von KingOfSub (25.09.2017 um 10:29 Uhr)
KingOfSub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 18:07   #3
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 3.020
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Etwas Information gibt es auch hier beim Digicamclub (etwas blättern bis sinnvolle Beiträge kommen) und hier.
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 18:28   #4
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Spannend für den speziellen Look.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.09.2017, 18:05   #5
Neejah
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 896
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Zitat:
Zitat von ***** Beitrag anzeigen
Spannend für den speziellen Look.
Ja, aber mal wieder ein Fall für "you get what you give". Das Bokeh gefällt mir leider gar nicht... dann lege ich lieber nochmal 300€ drauf und nehme ein Mitakon, das kann da mehr!
__________________
Eine Signatur aus kontrolliert biologischem Anbau

Instagram
Neejah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 07:52   #6
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 7.156
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Zitat:
Zitat von Neejah Beitrag anzeigen
Ja, aber mal wieder ein Fall für "you get what you give". Das Bokeh gefällt mir leider gar nicht... dann lege ich lieber nochmal 300€ drauf und nehme ein Mitakon, das kann da mehr!
Aber schlechter als das Bokeh vom Canon EF 50/1.4 im Video ist es IMHO auch nicht. Wobei das natürlich auch nicht die Top-Liga ist und unter Abzug des AFs und des Markenaufschlags spielt es wohl in der selben Preisklasse.

Ich kann mir diese Optik auch für Videoanwendungen sehr gut vorstellen, da der Fokus nicht "by wire" ist.

Hier ist noch ein weiteres Video:
https://www.youtube.com/watch?v=KhJDbZyYUL0
__________________
Fuji X-T2 / X-T10 XF 10-24 f4.0 / XF 18-55 f2.8-4.0 / XF 55-200 f3.5-4.8 / XF 35 f1.4 / XF 56 f1.2 / Walimex 8 f2.8 / Samyang 12 f2.0
Canon EOS M EF-M 18-55mm f3.5-5.6 / EF-M 22mm f2.0

Geändert von Jens Zerl (27.09.2017 um 08:20 Uhr)
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 18:43   #7
Rolandist
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 3.078
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Zitat:
Zitat von Chevrette Beitrag anzeigen
Etwas Information gibt es auch hier beim Digicamclub (etwas blättern bis sinnvolle Beiträge kommen) und hier.
Also eigentlich liegt das Ding gerade bei mir im Einkaufskorb. Nachdem ich die Fotos gesehen habe bin ich raus. Nicht so scharf finde ich ja unproblematisch. Und Bokeh Diskussionen sind auch gar nicht meines (werden meist von Menschen gehalten die beim Spazieren irgend ne Blume oder Belangloses knipsen und sich dann über die Unschärfe äußern, mangels echter Motive).

Aaaber: die gezeigten Fotos (S/W) auf der Webseite sind eigentlich ganz gut, aber durch die Linse echt verunstaltet. Achtet man auf die beiden Bäuerinnen, die haben so einen fiesen Leuchtschein. Oder die schmierigen Doppelkanten beim Bett. etc etc.

Ne das ist rausgeworfenes Geld. Sieht aus wie ein adaptiertes 70er Jahre Glas.
Rolandist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 15:33   #8
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.319
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Abgesehen davon, daß man erstmal ein 70er Jahre Objektiv mit f/1.1 finden muß, was APS-C abdeckt ... und dann zu so einem Preis ...

Aber: Von dem Kamlan 50 f/1.1 ist gerade eine deutlich veränderte Version II in Entwicklung bzw. wird über Kickstarter finanziert. (Deutlich verändert = komplett von Grund auf neu gerechnet, wie es scheint.)

Nur so als Info. Bei youtube gibt's sogar schon einige Berichte und Reviews davon. (einfach nach Kamlan 50mm II suchen) und sicher unter anderen Quellen auch.

LG
Thomas
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 19:32   #9
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.209
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Zitat:
Zitat von argus-c3 Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, daß man erstmal ein 70er Jahre Objektiv mit f/1.1 finden muß, was APS-C abdeckt ... und dann zu so einem Preis ...
Korrekt, und vor allem mit solch' einem tollen Bokeh!
Dafür kauft man sich schließlich sowas ...

Das neue Kmalan in der Version II scheint da noch was draufzulegen.
Dafür aber leider auch größer und schwerer:
https://dustinabbott.net/2019/06/kam...-mk-ii-review/

Ich hätte aber auch keine Hemmungen die Version I zu kaufen!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 20:56   #10
agora
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 756
Standard AW: Kamlan 50mm f/1:1 - kennt das jemand?

Ich habe es einmal probiert und mit dem Fuji 50/ 2.0 verglichen.
Das Objektiv hat ein schönen Bokeh, aber geflasht hat es mich nicht.

Fuji_1200px.jpg

Kamlan_1200.jpg

Oben das Fuji, unten das Kamlan, beide offenblendig.
__________________
Ein Foto ist dann gut, wenn der Genieblitz, der den Fotografen gestreift hat, als Funken auf den Betrachter überspringt.
agora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren