DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2013, 12:13   #31
Olli70
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.439
Standard AW: Kamera im Stadion

Zitat:
Zitat von justmibu Beitrag anzeigen
Vielen Dank für eure super schnellen Antworten. Den BG kann ich auch getrost (zsm. mit dem 70-200 f4) im Hotel lassen

Vielen Dank nochmals!

Liebe Grüsse aus der Schweiz

- Justmibu
mit dem 70-200 f4 wirst du am Eingang schätzungsweise auch Probleme haben, oben hast du was von 75-300 geschrieben
__________________
LG Oliver - Just Nikon

Meine Bilder dürfen für dieses Forum bearbeitet und hier wieder eingestellt werden
Olli70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 10:58   #32
Gast_282214
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kamera im Stadion

Ein kleiner Tipp am Rande...

Schaut einfach mal, was den gegnerischen Fans/Besuchern für das Spiel erlaubt wurde. In den sog. "Faninfos" finden sich meist auch Hinweise bzgl. Kameras. Hier mal ein Beispiel für das Spiel Leverkusen gegen Frankfurt:

http://eintracht.de/fans/faninfos/40357/

Zitat:
Keine Profigeräte / Keine Spiegelreflexkameras mit Teleobjektiv
Manchmal werden auch pauschal einfach alle Kameras mit wechselbarem Objektiv verboten.

Ob man dann trotzdem damit rein kommt, ist Glückssache.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 10:13   #33
Nikon5500
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2018
Ort: Erkrath
Beiträge: 0
Standard AW: Kamera im Stadion

Also in Düsseldorf ist es verboten. Auszug aus der Stadionordnung:
prof. Spiegelreflexkameras, Ton- und Bildaufzeichnungsgeräte und sonstiges professionelles Material.
Ich frage mich nur wie dies Rechtlich aussieht den offensichtlich macht jeder Verein da was ihm in den Kram passt. Wenn es nicht so teuer wäre würde ich das gerne von einem Anwalt prüfen lassen.
Nikon5500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 11:42   #34
HH912
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2019
Beiträge: 16
Standard AW: Kamera im Stadion

Zitat:
Zitat von Nikon5500 Beitrag anzeigen
Also in Düsseldorf ist es verboten. Auszug aus der Stadionordnung:
prof. Spiegelreflexkameras, Ton- und Bildaufzeichnungsgeräte und sonstiges professionelles Material.
Ich frage mich nur wie dies Rechtlich aussieht den offensichtlich macht jeder Verein da was ihm in den Kram passt. Wenn es nicht so teuer wäre würde ich das gerne von einem Anwalt prüfen lassen.
Letztlich hat der Veranstalter Hausrecht und kann die Hausordnung dementsprechend in der Form ausgestalten. Es dürfte sich nicht um überraschende Klauseln handeln und dementsprechend sehe ich keinen Grund, warum derartige Klauseln unzulässig sein sollten.
HH912 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.08.2019, 11:52   #35
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.018
Standard AW: Kamera im Stadion

Vor allem ist es ein Witz, dass man dann an einer DSLR ein 200er/300er Tele nicht mit rein nehmen darf, aber ohne Anstoß bspw. eine Kompakte mit 1"-Sensor und SuperZoom. Die liefern immerhin schon eine ganz ordentliche Bildqualität.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 12:08   #36
HH912
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2019
Beiträge: 16
Standard AW: Kamera im Stadion

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
Vor allem ist es ein Witz, dass man dann an einer DSLR ein 200er/300er Tele nicht mit rein nehmen darf, aber ohne Anstoß bspw. eine Kompakte mit 1"-Sensor und SuperZoom. Die liefern immerhin schon eine ganz ordentliche Bildqualität.
Als Sitz-/Stehplatznachbar ist die DSLR+Supertele sicherlich der größere Störfaktor.
HH912 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 16:17   #37
orthocelsus
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2015
Ort: UBI BENE IBI PATRIA
Beiträge: 331
Standard AW: Kamera im Stadion

Zitat:
Zitat von HH912 Beitrag anzeigen
Als Sitz-/Stehplatznachbar ist die DSLR+Supertele sicherlich der größere Störfaktor.
Das stimmt zwar, ist aber wohl nicht der Grund "professionelle Kameras" zu verbieten. Das Unterbinden unliebsamer Konkurrenz für die akkreditierten Fotografen bzw. der eigenen Bildervermarktung dürfte der Wahrheit näher kommen.
orthocelsus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 16:27   #38
Batti
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Lübeck
Beiträge: 1.213
Standard AW: Kamera im Stadion

Und du meinst, die Fotos, die Ottonormalstadionbesucher mit seinem Tele von der Tribüne aus macht, sind eine ernstzunehmende Bedrohung für akkreditierte Fotografen, die direkt am Spielfeldrand sitzen?

Wären Fotos "von oben" so gefragt, dann würden die akkr. Profis doch dort sitzen, oder?

Denke schon, dass da Sicherheitsbedenken und das friedliche Miteinander auf der Tribüne zumindest auch eine Rolle spielen.
Batti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 19:39   #39
mehlmann
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 2.983
Standard AW: Kamera im Stadion

Zitat:
Zitat von orthocelsus Beitrag anzeigen
Das stimmt zwar, ist aber wohl nicht der Grund "professionelle Kameras" zu verbieten. Das Unterbinden unliebsamer Konkurrenz für die akkreditierten Fotografen bzw. der eigenen Bildervermarktung dürfte der Wahrheit näher kommen.
Ist keine Konkurrenz, da erstens viel zu langsam und kein Zugang zum Bildmarkt und zweitens bei größeren Spielen auch genug Fotografen selbst von oben Fotos liefern.
mehlmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 21:39   #40
Consul74
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2016
Beiträge: 204
Standard AW: Kamera im Stadion

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
Vor allem ist es ein Witz, dass man dann an einer DSLR ein 200er/300er Tele nicht mit rein nehmen darf, aber ohne Anstoß bspw. eine Kompakte mit 1"-Sensor und SuperZoom.
Das könnte daran liegen, dass solche Regelungen nicht von (Hobby-) Fotografen gemacht werden.
Und selbst wenn derjenige, der die Regelung festlegt, genug Fotografie-Kenntnisse hat, ist das einerlei: Denn umsetzen muss die Regel derjenige, der am Einlass steht. Und für diese Person ist es schlicht weder zumutbar noch praktisch umsetzbar (Faktor Zeit), jede Kamera einzeln zu prüfen und sich darüber Gedanken zu machen, welche Brennweite (und immer schön die KB-Äquivalenz ausrechnen!) und Bildqualität diese hat.

Die Regelung "Keine Kameras mit Wechselobjektiven" wie es oft heißt ist hingegen auch von Fotografie-Laien zuverlässig umzusetzen.

Noch einfacher wäre nur die Regelung "überhaupt keine Kameras".
__________________
flickr
Consul74 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren