DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2019, 04:00   #41
I_like_Canon
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Ort: Dahoam
Beiträge: 172
Standard AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Natürlich könnte man im ersten Augenblick den Preis für das EF-M 32mm 1.4 STM als sehr hoch erachten. Aber wenn man sich die Preisentwicklungen der letzten Jahre beobachtet, so wird auch dieser noch um einiges sinken. Aktuell sind es ja rund 529 € und ich würde behaupten, dass der Preis sich bei run 400 € oder knapp darunter einpendeln kann.

Und selbst jetzt liegt es noch im vergleichbaren Rahmen wie andere Objektive der selben Kategorie:
Ein Sigma 30mm f/1.4 DC HSM kostet rund 470 €,
ein Tamron SP 35mm f1.8 Di VC USD liegt sogar bei 590 €,
das Canon EF 35mm f/2.0 USM bei rund 490 €

Also viel "billiger" wird man da wohl kein Objektiv in dieser Kategorie finden. Zumindest wenn es sich um lichtstarke Linsen mit AF handelt. Das EF-M leigt also durchaus im selben Rahmen wie seine "Kollegen".

Zitat:
Aha, es geht also nur um billig, nicht unbedingt um Qualität. spar ein bisschen länger und kaufe dir das Original, wirst es nicht bereuen
Ich stimme da Yeats zu. Lieber spare ich ein wenig und habe dann auch Qualität in der Hand.

Zudem, kann man die UVP des Herstellers umgehen, wenn man sich etwas Zeit läst und nicht sofort nach dem Erscheinen eines neuen Objektives, sich darauf stürtzt. Denn es ist inzwischen allgemein bekannt, das die Preise, egal ob bei Kameras als auch bei Objektiven, immer noch nach unten nachgeben.
Klar ist aber auch, ein EF-M 32mm f1.4 STM wird es nicht zum Preis eines EF 50mm f1.8 USM geben.
__________________
... MfG Walter

Geändert von I_like_Canon (12.02.2019 um 04:19 Uhr)
I_like_Canon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 10:09   #42
supigupi
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2010
Beiträge: 606
Standard AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
Um mal wieder zum Thema zu kommen:

Mich wundert es schon, dass z.B. die Sigma DN Objektive für Sony E und mft, aber nicht für EF-M angeboten werden.

Irgendwie kann ich mir gut vorstellen, dass man nur den Anschuss auf EF-M ändern muss, ohne neue optische Rechnung.
Ich versuche es nochmal: Sigma sagt auf der Homepage für den Bajonettwechsel, den sie für einige Objektive anbieten (auch CN), folgendes:

"Es ist nicht möglich, ein Objektiv in einen Anschluss umzubauen, in dem es nicht bereits als Bestandteil der SIGMA Produktpalette erhältlich ist.
Die exklusiven Spezifikationen, wie die der OS-Funktion, sind Bestandteil der Anpassung nach dem Anschluss-Wechsel."

Die wissen schon warum - die Objektive erfordern SEHR VIEL Neuaufwand bezüglich Optik, Stabilisierung (das ist normalerweise der schwierigste Punkt) und elektronischer Anpassung. Das ist nicht billig und muss sich ja irgendwie amortisieren. Für EF-M gibt es keinen ausreichenden Markt.
__________________
Was ich brauche habe ich: Motive, Licht, Fotoausrüstung - in der Reihenfolge der Wichtigkeit
supigupi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 16:27   #43
johnnyderskeptiker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Herford
Beiträge: 412
Ausrufezeichen AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Ein Grund könnte auch sein, dass die Canon EF-M Objektive in der Mehrzahl recht preiswert sind - und das bei guter Qualität. Dann gibt es für die Fremdhersteller auch weniger Möglichkeiten, sich einen signifikanten Marktanteil bei guter Rentabilität zu sichern!

Johnny

Geändert von johnnyderskeptiker (12.02.2019 um 16:30 Uhr)
johnnyderskeptiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 17:05   #44
britschknipsa
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 233
Standard AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Zitat:
Zitat von supigupi Beitrag anzeigen
Ich versuche es nochmal: Sigma sagt auf der Homepage für den Bajonettwechsel, den sie für einige Objektive anbieten (auch CN), folgendes:

"Es ist nicht möglich, ein Objektiv in einen Anschluss umzubauen, in dem es nicht bereits als Bestandteil der SIGMA Produktpalette erhältlich ist.
Die exklusiven Spezifikationen, wie die der OS-Funktion, sind Bestandteil der Anpassung nach dem Anschluss-Wechsel."
...
Na das ist ja wohl logisch, hier ging es doch gar nicht um den aktuellen SIGMA Anschluss-Wechsel-Service, sondern um die Aufnahme von EF-M-Objektiven in die SIGMA Produktpalette.

Geändert von britschknipsa (12.02.2019 um 18:34 Uhr)
britschknipsa ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.02.2019, 21:47   #45
supigupi
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2010
Beiträge: 606
Standard AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Zitat:
Zitat von johnnyderskeptiker Beitrag anzeigen
Ein Grund könnte auch sein, dass die Canon EF-M Objektive in der Mehrzahl recht preiswert sind - und das bei guter Qualität. Dann gibt es für die Fremdhersteller auch weniger Möglichkeiten, sich einen signifikanten Marktanteil bei guter Rentabilität zu sichern!

Johnny
Das ist ein schlüssiges und gutes Argument, aber die Fremdhersteller haben ja auch ihre Möglichkeiten günstig zu produzieren. Aber die Frage bleibt eben: lohnt sich der Aufwand für einen minimalen Marktanteil der EF-M-Objektive? Nicht vergessen: es gibt inzwischen 130 Millionen verkaufte EF-Objektive, da lohnt eine Alternative bei so einem grossen Kameramarkt, der dort dahintersteht.

Ich habe keine Ahnung, wie viele EF-M-Kameras insgesamt verkauft wurden, aber sicher nur ein winziger Anteil gegenüber Systemen mit EF- und EF-S Anschluss.
__________________
Was ich brauche habe ich: Motive, Licht, Fotoausrüstung - in der Reihenfolge der Wichtigkeit
supigupi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 13:02   #46
britschknipsa
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 233
Standard AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Ich meine ich hatte letztens einen Sales-Bericht gelesen, dass im Bereich DSLM Canon - in vielen Ländern, darunter Japan - andere Hersteller beim Umsatz überholt hat. Weltweit/Summe keine Ahnung. Ich glaube kaum dass es dabei bereits um das R-System (alleine) ging. Vergleich DSLR/DSLM keine Ahnung. Und was die absoluten existierenden Stückzahlen betrifft im Vergleich zu anderen Herstellern auch keine Ahnung. So uninteressant wird das Geschäft mit Objektiven EF-M evtl. nicht sein.

Geändert von britschknipsa (13.02.2019 um 15:57 Uhr) Grund: typo
britschknipsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 14:18   #47
I_like_Canon
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Ort: Dahoam
Beiträge: 172
Standard AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Ich denke es schlicht eagl, was da für Zahlen besagte Berichte dort melden. Entscheidend ist doch, dass sie für Dritthersteller wohl nicht ausreichend sind?
Es bringt also nichts, wenn sie uns "Laien" ausreichend erscheinen, relevant ist doch, dass sie für Hersteller wie Sigma oder Tamron passen müssen. Da sie sich auf diesen Feld noch nicht betätigt haben, zeigt einfach, dass es sich für sie schlicht nicht lohnt. Wenn also die Kosten viel höher sind als die späteren Einnahmen, macht es keinen Sinn. Kein Unternehmen wird Geld "verbrennen" nur um einigen Nutzern ihre Wunschlinse zu fabrizieren.
Da ist es also völlig egal, wie wir es empfinden.
__________________
... MfG Walter
I_like_Canon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 14:38   #48
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 611
Standard AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Zitat:
Zitat von Yeats Beitrag anzeigen
Aha, es geht also nur um billig, nicht unbedingt um Qualität. spar ein bisschen länger und kaufe dir das Original, wirst es nicht bereuen.
Wieso gleich wieder ins persönliche abrutschen?

Mit so einem Scheinargument könntest du jegliche Anschaffung von Objektiven, die nicht vom Kameragehäusehersteller stammen, in Abrede stellen.
Sigma dürfte mit seiner ART-Serie dann ja gar keinen Erfolg haben.

Übrigens: Preiswert und billig bedeuten nicht dasselbe.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 14:41   #49
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 611
Standard AW: Welche Objektive gibt es für das EOS M-System (ohne Canon)?

Zitat:
Zitat von supigupi Beitrag anzeigen
Ich versuche es nochmal: ...
Kenne ich, hat mit dem eigentlichen Thema dennoch wenig zu tun.


Zitat:
...die Objektive erfordern SEHR VIEL Neuaufwand ...
Weshalb denkst du das?
EF-M verwendet wohl überwiegend dasselbe Protokoll, wie EF und EF-S, das Auflagemaß der DN-Kompakten für mft und Sony (APS-C), wäre zudem schon kaum mit Änderungen behaftet.

Ginge man rein nach Stückzahlen, bliebe bei DSLR-Objektiven für Pentax dann jeder Dritthersteller außen vor, bei dem geringen Marktanteil.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren