DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2018, 07:53   #1
Alexanderimp
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2017
Beiträge: 23
Standard "Kit-Objektiv" für Sony Alpha68

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Guten Morgen

Ich suche für meine Alpha 68 ein 18-55mm Objektiv also quasi eine Alternative zum Kitobjektiv was Preislich nicht zu Hoch ist.
Gibt es da Alternativen?
Erfahrungen habe Ich noch keine Großartigen gemacht.
Möchte erst mal "Alles" Fotografieren :-)

Geplant habe Ich auch noch ein 55-200 oder 250mm Objektiv als Erweiterung.


Danke für die Hilfe
Alexanderimp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 08:17   #2
Reisbrei
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 1.278
Standard AW: "Kit-Objektiv" für Sony Alpha68

Die 17-50/2.8 Objektive von Tamron oder Sigma sind ein gängiger Ersatz fürs Kit mit deutlichem Qualitätssprung.
Reisbrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 08:24   #3
peter2tria
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2018
Ort: FFB
Beiträge: 190
Standard AW: "Kit-Objektiv" für Sony Alpha68

Kannst Du uns sagen, was das Kitobjektiv zur a68 ist ..... und was für Dich die gesuchte 'Verbesserung' ist (Preis/Qualität etc).
__________________
So long
Peter
peter2tria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 09:24   #4
skspringe
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2008
Beiträge: 866
Standard AW: "Kit-Objektiv" für Sony Alpha68

Etwas teurer - und auch etwas größer und schwerer - aber richtig gut ist auch das Sony 16-50/2.8 für etwa 300 Euro auf dem Gebrauchmarkt.
skspringe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.05.2018, 12:33   #5
Alexanderimp
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.09.2017
Beiträge: 23
Standard AW: "Kit-Objektiv" für Sony Alpha68

Hi

Ich habe nur Gelesen das das Kitobjektiv nicht Gut ist wesentlich Schlechter als die STM Variante von Canon zB.
Daher ein Ersatz dafür Preislich hatte ich Die Hoffnung auf ca. 150,- zu kommen.
Alexanderimp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 12:41   #6
skspringe
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2008
Beiträge: 866
Standard AW: "Kit-Objektiv" für Sony Alpha68

Zitat:
Zitat von Reisbrei Beitrag anzeigen
Die 17-50/2.8 Objektive von Tamron
Ich persönlich mag Tamron lieber und würde das bevorzugen..

Zitat:
oder Sigma
Das Sigma hat HSM-Antrieb, ist deswegen wohl etwas schneller und leiser als das Tamron, wichtig bei Videoaufnahmen, sonst eher nice-to-have

Zitat:
sind ein gängiger Ersatz fürs Kit mit deutlichem Qualitätssprung.
Beide sollten gebraucht für 150€ drin sein. Vielleicht kannst du sie ausprobieren um deinen eigenen Favoriten zu finden...
skspringe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 22:24   #7
Schwefelkies
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2011
Ort: Würzburg
Beiträge: 1.376
Standard AW: "Kit-Objektiv" für Sony Alpha68

Ohne das Canon zu kennen: glaub nicht alles, was du hörst. Vor allem, wenn es um Beurteilung von Qualität über die Marken hinweg geht, das ist tlw. schlimmer als bei iOs vs Android oder Audi vs BMW

Dmpfehlung: solange dir persönlich nichts fehlt an dem Objektiv, behalt es.
__________________
Hat zwar nur periphär mit Photographie zu tun, aber trotzdem: mein Blog (Wegen Zeitmangel und vielen anderen Hobbies leider kaum Updates)

Mehr Bilder: mein 500px
Schwefelkies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 23:24   #8
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 498
Standard AW: "Kit-Objektiv" für Sony Alpha68

Hallo,
ich habe vor fast drei Jahren mein Sigma 17-70/2.8-4 verkauft, das dürfte gebraucht heutzutage tatsächlich ins Preislimit geraten. Das Objektiv ist auch mal in einem Makrotest in der c't "Digitale Fotografie" mit aufgenommen worden, und schnitt mit durchschnittlichen Ergebnissen ab.
Für mich war dieses Zoom damals eine Offenbarung im Vergleich zum DT 18-55 der ersten Generation. Der AF war für mich unhörbar (und schnell), das Gewicht merkt man, und etwas schlechter wirkt auch die kamerainterne Stabilisierung.
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren