DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2018, 11:50   #11
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 4.885
Idee AW: Nikon, Canon oder was?

Zitat:
Zitat von TomYum Beitrag anzeigen
...
An eine 60D/70D hatte ich tatsächlich auch schon gedacht. Aber die sind ja von der größe her ähnlich der 80D

Daher nochmal die Frage an euch alle: Gewöhnt man sich leicht an eine größere Kamera oder sollte man sich eher auf sein anfängliches Bauchgefühl verlassen?
...

Da gäbe es momentan z.B. eine D5500 mit 18-105 Kit oder eben eine D7100 mit 35mm 1.8 -- beide um die 500€
Was haltet ihr von den beiden Kameras bei meiner Ausgangssituation?
Bauchgefühl ist wichtig, wenn man sonst keine greifbaren Einschätzungen hat. Ob man sich an eine große Cam gewöhnt? Das mag individuell unterschiedlich sein. Bei mir wurde es die 77D, weil mir die 80D zu groß war und ich die zusätzlichen Features nicht zwingend brauchte. Einen größeren Body würde ich für mich persönlich erst dann rechtfertigen oder akzeptieren, wenn ein KB-Sensor drin ist.

Die 70D hat immerhin noch einen halbwegs aktuellen Sensor (auch schon mit DualPixel-Video-AF und recht rauscharm). Die weiteren Features müsstest Du für Dich prüfen und auch das mit der Größe kannst nur Du beurteilen.

Eine Kollegin wollte unbedingt Nikon und wir haben dann die D5500 ausgesucht. Auch eine tolle Cam, immer noch auf der Höhe der Zeit und wenn man sonst nichts Spezifisches braucht, macht man damit sicher nichts falsch.

Falls Dir Canon aber mehr liegen sollte, dann spräche auch nix gegen die 750D. Die ist der Vorgänger der 800D und sicherlich noch lange nicht veraltet.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 15:42   #12
Norbert.N
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 5.625
Standard AW: Nikon, Canon oder was?

Zitat:
Zitat von TomYum Beitrag anzeigen
Daher nochmal die Frage an euch alle: Gewöhnt man sich leicht an eine größere Kamera oder sollte man sich eher auf sein anfängliches Bauchgefühl verlassen?
... - das Bauchgefühl ist wichtig, aber, man gewöhnt sich u.U. auch an größere oder kleinere Gehäuse, besonders, da durch unterschiedliche Objektive das Handling stark beeinflußt wird. Ich bin von meiner Nikon-Ausrüstung (mit der ich grundsätzlich sehr zufrieden war) auf Olympus (mFT-System mit Panasonic) umgestiegen - wegen Größe und Gewicht, nicht nur der Gehäuse.

Eine große und schwere Kamera liegt direkt satter in der Hand. Nach einigen Stunden, besonders wenn Du die ganze Ausrüstung geschleppt hast, denkst Du u.U. anders darüber. Ein Objektiv, irgendwo sicher deponiert, macht keine Fotos, wenn Du unterwegs bist.

Meine letzte Nikon war eine D300 (ohne 's') - meine Tochter nutzt eine Nikon aus der 5x00-Serie - ist mir zu klein - wenn DSLR, dann richtig ... - auch wegen der größeren Objektive . Olympus und Panasonic bauen Gehäuse von sehr klein bis zu welchen, die mit den kleinsten DSLR vergleichbar sind. Durch den Crop-Faktor sind die Objektive im Schnitt kleiner und leichter. Auf dem Gebrauchtmarkt bekommst Du viel Ausrüstung, die technisch noch sehr aktuell ist. Zu vielen Gehäusen gibt es Greifhilfen, bis hin zum Akku-Griff.

Wenn Du auf 'optischen Sucher' stehst, solltest Du die Gucklöcher der kleinen Canon und Nikon mit denen von Pentax vergleichen - und dann mit denen moderner DSLM


Viele Grüße vom sonnigen Südrand vom Pott

Norbert
__________________
I shoot RAW (RAF & ORF)

Jede Kamera und jedes Objektiv ist ein Kompromiss - eine eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.

Geändert von Norbert.N (18.08.2018 um 15:46 Uhr) Grund: Link zu 'Crop-Faktor' hinzugefügt
Norbert.N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 16:02   #13
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 1.947
Standard AW: Nikon, Canon oder was?

Zitat:
Zitat von TomYum Beitrag anzeigen
...
Da gäbe es momentan z.B. eine D5500 mit 18-105 Kit oder eben eine D7100 mit 35mm 1.8 -- beide um die 500€
Was haltet ihr von den beiden Kameras bei meiner Ausgangssituation?
Ich würde das Angebot mit der 7100 nehmen (allein schon wegen der Möglichkeit, auch ältere Linsen verwenden zu können), aber ich habe auch ne FX...
Wenn Dir die 5500 besser gefällt solltest du sie kaufen. Zur Not nochmal in einen Markt und beide in die Hand nehmen, dabei bitte bedenken, die 5600 hat noch einen besseren Griff als die 5500 - nur das du hinterher nicht enttäuscht bist.
Sucher oder Größe, das ist die Frage...

Ne Canon in dem Preisbereich würde ich wegen des Sensors nie kaufen.
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Wer fragt, muß mit der Antwort leben ...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/

Geändert von Zuhörer (18.08.2018 um 16:05 Uhr)
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 10:12   #14
heribert
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Naehe Koeln
Beiträge: 3.366
Standard AW: Nikon, Canon oder was?

Wenn du doch schon Nikon Objektive hast und dir die Nikon Bedienung zusagt, waere die D7100 doch die beste Loesung. Sie hat ein großes Sucherbild und kann mit den alten Objektiven vernuenftig umgehen.
Beides
ist bei den kleineren Modellen nicht der Fall.
__________________
ne schöööne Jerooß
Heribert

Fotos...?

Da:

http://pentaxphotogallery.com/artists/heribertstahl
heribert ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.08.2018, 12:30   #15
Jürgen87
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 85
Standard AW: Nikon, Canon oder was?

Mal eine blöde Frage (vielleicht auch nicht blöd): Du hast ja aktuell eine Nikon FG (die habe ich übrigens auch noch und die funktioniert auch noch) und dazu ein 35mm und ein 50mm.

Ist Dir bewusst, dass an den von Dir ausgesuchten Kameras diese Objektive eine ANDERE Bildwirkung haben als bei Deiner FG? Das äußert sich darin, dass das 35mm Objektiv im Grunde dann so abbildet wie JETZT das 50mm Objektiv und das 50mm Objektiv bildet so ab wie ein 75mm Objektiv (ist also ein Teleobjektiv).

Du hast dann also ein Normalobjektiv und ein lechtes Teleobjektiv, aktuell hast Du ein mittleres Weitwinkel und ein Normalobjektiv. Das verschiebt sich also "nach oben hin". Das ganze hängt mit dem sog. "Cropfaktor" zusammen, die Ursache für das Verhalten ist die Tatsache, dass der Sensor in diesen Kameras erheblich kleiner ist als der Kleinbildfilm in Deiner Nikon FG.

Wenn Dir das alles bekannt ist, ist ja gut, ansonsten wirst Du jetzt ggf. noch einmal die Objektivauswahl überlegen.

Geändert von Jürgen87 (19.08.2018 um 12:37 Uhr)
Jürgen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 21:28   #16
TomYum
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.08.2018
Beiträge: 5
Standard AW: Nikon, Canon oder was?

Vielen Dank an alle für die Tipps. Ich war nochmal im Laden und habe v.a. das Handling verschiedener Modelle getestet. Und aller Vorraussicht nach, wird es eine d7100 werden. Die passt ins Budget, hat einen großen Sucher und ich kann hin und wieder meine alten Objektive nutzen.

@Jürgen87: Die Thematik mit dem Cropfaktor ist mir bewusst. Und da ich an der FG am liebsten mit dem 50er fotografiere, will ich dann eben an der 'neuen' ein 35er haben.
Dass die alten Objektive dann auch an der DSLR nutzbar sind, ist für mich nur ein schöner Nebeneffekt, hat aber meine Kaufentscheidung erst mal nicht groß beeinflusst.
Jetzt würde mir abschließend noch ein nettes Zoomobjektiv für die Reise fehlen, das dann auch nicht all zu schwer ist...
TomYum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 10:18   #17
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 1.947
Standard AW: Nikon, Canon oder was?

Zitat:
Zitat von TomYum Beitrag anzeigen
...
Jetzt würde mir abschließend noch ein nettes Zoomobjektiv für die Reise fehlen, das dann auch nicht all zu schwer ist...
Nimm das 18-105 Kit, das reicht!
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Wer fragt, muß mit der Antwort leben ...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 11:49   #18
Jürgen87
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 85
Standard AW: Nikon, Canon oder was?

Ich würde ggf. auch ein Tamron 16-300 in Erwägung ziehen, insbesondere die 2mm im WW (die im Crop 3mm ausmachen) sieht man deutlich, man ist dann äquivalent mit 24mm statt 27mm unterwegs.

Das Objektiv hat zwar die typischen Superzoomprobleme (Verzerrung, chrom. Aberration, die ist aber leicht zu bearbeiten), wobei vieles davon bei typischen Landschaftsaufnahmen nicht großartig auffällt (ohnehin ist auch das 18-105 nicht frei davon). Wer keine "Phobie" vor Superzooms hat, bekommt ein durchaus brauchbares Reiseobjektiv mit phänomenalem Zoombereich.

Die Schärfe (besonders in der Bildmitte) ist teilweise ausgesprochen gut. Ist allerdings etwas größer und schwerer als das 18-105 (aber keine Welten).
Jürgen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 16:38   #19
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.243
Standard AW: Nikon, Canon oder was?

Zitat:
Zitat von TomYum Beitrag anzeigen
Vielen Dank an alle für die Tipps. Ich war nochmal im Laden und habe v.a. das Handling verschiedener Modelle getestet. Und aller Vorraussicht nach, wird es eine d7100 werden. Die passt ins Budget, hat einen großen Sucher und ich kann hin und wieder meine alten Objektive nutzen.
Eine weise Entscheidung. Ich würde mir aber noch ein kürzeres Weitwinkel oder Zoom dazu nehmen.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Beirette Forever!!!
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren