DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2020, 22:34   #811
bionet
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.433
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von DB-Fotografie Beitrag anzeigen
die Ladegeräte müssen USB-C PD unterstützen, allerdings mit einer bestimmten Spannung, daher gehen nicht alle USB-C PD Ladegeräte.
Spezifiert sind von Canon 5V bei 1,5A, und das können alle PD-Lader.
Außerdem geht alles bis einschließlich 3A auch mit einem normalen USB-C-Kabel.

Was nicht geht, sind die ganzen Schnelladeteile ohne den USB-PD-Standard. Und das nicht, weil sie die Spannung oder Stromstärke nicht liefern können, sondern weil Canon stur ausschließlich PD unterstützt.
__________________
Galerien hier.
bionet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2020, 23:26   #812
Stephen Hawking
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 34
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von JensLPZ Beitrag anzeigen
Du beraubst Dich der Flexibilität, keine Frage.
Ich hab spaßhalber mal ausgewertet, wie hoch der Anteil meiner Telebilder ist, bei denen ich den Ausschnitt nachträglich in mindestens einer Richtung um weniger als Faktor 1.6 verkleinert habe, und bin bei stolzen 73 % gelandet.

Wenn ich mir dann noch ansehe, wie hoch der Anteil derer ist, bei denen der Ausschnitt zumindest teilweise außerhalb der Grenzen eines kamerainternen Crops liegen würde, sind es sogar 89 %.

Das hätte ich absolut nicht erwartet. So kann man sich täuschen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png exif_stats_1.png (34,6 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: png exif_stats_2.png (45,6 KB, 48x aufgerufen)

Geändert von Stephen Hawking (10.08.2020 um 23:31 Uhr)
Stephen Hawking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 08:40   #813
Bodensee_bmwler
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Markdorf
Beiträge: 1.465
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

besitzt jemand von euch eine Cfexpress von Sandisk mit 256Gb?
Ich habe mit der Karte bei der letzten Hochzeit das Problem gehabt, das die Kamera etwa 3 mal eingefroren ist.

es muss an der Sandisk liegen, weil mit der Delock hatte ich das Problem nicht, nur war die leider zu langsam
__________________
Facebook
Bodensee_bmwler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 09:00   #814
wus
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: München
Beiträge: 135
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von Markus Lenzen Beitrag anzeigen
die Übungssache funktioniert immer nur bei einer vorhersehbaren Flugbahn, wo man dann praktisch etwas "vorziehen" kann!

Kommen da allerdings spontane Richtungsänderungen dazu, sind die R´s raus. Da ist man dann beim elektronischen Sucher einfach immer etwas hinterher und die Bildkomposition wird zur Glückssache...
Das ist mit langen Teles allerdings auch mit optischem Sucher schon eine Herausforderung, es ist schon verdammt schwierig einen Vogel der Zickzack fliegt im Sucher zu halten. Dabei dann noch von gezielter "Bildkomposition" zu sprechen ist schon sehr gewagt.

Die R5 hat da gegenüber der 1DxIII aufgrund ihrer höheren Auflösung den Vorteil eines deutlich höheren Crop-Potentials. Man kann also mit kleineren Brennweiten oder aus größerer Entfernung arbeiten und hat somit mehr Spielraum im Sucher.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.08.2020, 09:02   #815
kaha300d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 8.978
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von Bodensee_bmwler Beitrag anzeigen
besitzt jemand von euch eine Cfexpress von Sandisk mit 256Gb?
Ich habe mit der Karte bei der letzten Hochzeit das Problem gehabt, das die Kamera etwa 3 mal eingefroren ist.

es muss an der Sandisk liegen, weil mit der Delock hatte ich das Problem nicht, nur war die leider zu langsam
Ich hab eine. Und auch ich hatte dieses Problem einmal bis jetzt.

Du denkst, das liegt an der Karte?

LG,
Karl-Heinz
__________________
Canon 1Ds - D30+BG - 6D - EF 100 2,8 L IS - 100-400 L IS II - 35 2,0 IS - 20-35 2,8 L - 40 2,8 - 1,4x III
Canon R5+BG - RF 15-35 - 24-70 - 28-70 - 70-200 - 35
Canon Speedlite 470EX-A1 - 430EX II - EL-100 - 270EX II - 90EX
Panasonic DMC-GF3 - DC-GX9 - Lumix G 14-42 3,5-5,6 - Oly 40-150 4,0- 5,6
Olympus FL-300R
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 09:23   #816
Bodensee_bmwler
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Markdorf
Beiträge: 1.465
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Auf der Hochzeit davor und das war eine Ganztagesreportage hatte ich mit der Delock das Problem nicht.

Canon kennt das Thema wohl auch schon, gibt's wohl mit 128er und 256er aber das bringt mir jetzt halt auch nichts
__________________
Facebook
Bodensee_bmwler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 09:33   #817
wus
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: München
Beiträge: 135
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von kaha300d Beitrag anzeigen
Ich werde überhaupt meine Ausrüstung konsolidieren. Fuji weg, Canon EF weg (ausser dem 100-400, bis das 70-400 kommt
Gibt es ein Canon 70-400, oder welches meinst Du?
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 09:36   #818
kaha300d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 8.978
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von Bodensee_bmwler Beitrag anzeigen
Auf der Hochzeit davor und das war eine Ganztagesreportage hatte ich mit der Delock das Problem nicht.

Canon kennt das Thema wohl auch schon, gibt's wohl mit 128er und 256er aber das bringt mir jetzt halt auch nichts
Ich hab jetzt 15.000 Auslösungen und hatte das Problem einmal. Es trat auf, als schon einige Zeit lang die Temperaturwarnung blinkte.

Mal schauen. Wenn es wirklich an der Karte liegt, erwarte ich von Canon, dass sie das Problem beheben. Ist ja eine SanDisk und nicht irgendein noname.

Oder liegt der Fehler bei SanDisk?

Das Problem äußert sich folgendermassen: Kamera friert ein, dann werden Sucher und LCD hinten dunkel. Die Schulteranzeige zeigt weiterhin an. Aus- einschalten bringt nichts, es muss der Akku raus. Fehlermeldung mit Error-Code kommt nicht.

LG,
Karl-Heinz
__________________
Canon 1Ds - D30+BG - 6D - EF 100 2,8 L IS - 100-400 L IS II - 35 2,0 IS - 20-35 2,8 L - 40 2,8 - 1,4x III
Canon R5+BG - RF 15-35 - 24-70 - 28-70 - 70-200 - 35
Canon Speedlite 470EX-A1 - 430EX II - EL-100 - 270EX II - 90EX
Panasonic DMC-GF3 - DC-GX9 - Lumix G 14-42 3,5-5,6 - Oly 40-150 4,0- 5,6
Olympus FL-300R
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 09:37   #819
kaha300d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: nahe Innsbruck
Beiträge: 8.978
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Gibt es ein Canon 70-400, oder welches meinst Du?
Das RF 70-400 wird gerüchteweise entwickelt.

LG,
Karl-Heinz
__________________
Canon 1Ds - D30+BG - 6D - EF 100 2,8 L IS - 100-400 L IS II - 35 2,0 IS - 20-35 2,8 L - 40 2,8 - 1,4x III
Canon R5+BG - RF 15-35 - 24-70 - 28-70 - 70-200 - 35
Canon Speedlite 470EX-A1 - 430EX II - EL-100 - 270EX II - 90EX
Panasonic DMC-GF3 - DC-GX9 - Lumix G 14-42 3,5-5,6 - Oly 40-150 4,0- 5,6
Olympus FL-300R
kaha300d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 10:14   #820
PM500X
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 717
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

Zitat:
Zitat von Bodensee_bmwler Beitrag anzeigen
besitzt jemand von euch eine Cfexpress von Sandisk mit 256Gb?
Ich habe mit der Karte bei der letzten Hochzeit das Problem gehabt, das die Kamera etwa 3 mal eingefroren ist.

es muss an der Sandisk liegen, weil mit der Delock hatte ich das Problem nicht, nur war die leider zu langsam
Ich hab die 64 und 128 GB Version, funktionieren beide tadellos. War es bei dir auch so, dass Du erst den Akku rausnehmen musstest (so wie @kaha300d) oder reichte Ein-/Ausschalten?
__________________
2x Canon R5, 28-70L RF, 85L RF & 100L
PM500X ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren