DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2021, 10:06   #1
FranzHans
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2017
Ort: Köln
Beiträge: 73
Standard X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe seit gut drei Jahren eine X-T20. Vor ca. 1 Jahr hatte ich kurz eine X-T3 in der Hand und fand die super. Nun hatte die die Gelegenheit eine X-T3 ein paar Tage zu testen und dann ggf. zu kaufen.

Ich habe es nicht getan. Ich bleibe bei der X-T20. Die X-T3 ist super, aber mir ist sie dann doch etwas zu groß und die 200 g mehr merkt man auch. Der AF scheint etwas besser zu sein, aber insbesondere der Eye-AF lag auch nicht immer richtig.

Tatsächlich war die Erwartung das der qualitative Sprung von der X-T20 zur X-T3 deutlich höher wäre. Aber für mich lohnt sich der finanzielle Mehraufwand dann nicht.

Alles in allem ist mein Fazit, dass die X-T20 immer noch eine super Kamera ist.
FranzHans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 09:02   #2
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 221
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Ich kenne beide Kameras, gekauft habe ich aber die X-T3, vor allem wegen des größeren Suchers. Da ich so gut wie nie den Monitor auf der Rückseite verwende, ist der mir enorm wichtig und das spürbar größere Sucherbild der X-T3 war für mich - neben den anderen Kleinigkeiten - das Haupt-Kaufargument. Im Urlaub habe ich meist das 18-135 drauf. Das ist so groß und schwer, dass die paar Gramm beim Gehäuse kaum noch ins Gewicht fallen. Und wenn ich für Wettbewerbe oder bei Feiern etc. fotografiere, ist mir das Gewicht auch egal, weil ich ja nicht stundenlang mit der Ausrüstung durch die Gegend laufe.
rPanerai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 09:16   #3
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 10.362
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Klar ist die X-T20 auch heute noch eine klasse Kamera. ABER: man ersetzt eine X-T20 nicht mit einer X-T3 (oder 4), man ergänzt sie damit
__________________
| Fuji only | X-H1 | X-S10 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 11:28   #4
herbert-50
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Landkreis Marburg
Beiträge: 841
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Also ich bin mit der X-Tx Reihe auch nicht warm geworden. Ich hatte eine Zeit lang eine X-T2, die ich dann mit viel Verlust verkauft habe und durch eine X-H1 ersetzt habe.

Wenn schon groß, dann muss die Kamera auch einen ordentlichen Grip haben und auch größere Objektive nutzen können.

Die X-T20 habe ich dann, weil sie gerade günstig war, und irgendwann meine X-T10 ersetzen muss, auch noch gekauft.
Zusammen mit den Fujicrons ist das eine nahezu unschlagbare Kombi was Größe und Gewicht angeht.

Die X-T30 mag zwar was Geschwindigkeit und Bedienung angeht noch besser sein, war/ist aber teuer und bietet für den Aufpreis auch kein IBIS.

Das kann zwar die X-S10, aber die ist wieder größer, teuer und was für mich der Knackpunkt ist: Ein Display, das zur Seite rausklappt geht gar nicht.

Von daher kann ich deine Entscheidung gut verstehen.

Noch ein Wort zum Sucher: den finde ich bei der X-t20 genau richtig und bei der XT2/ X-H1 fast zu groß. Ich muss immer das Auge etwas bewegen um das Bild komplett zu überblicken.
__________________
_________________________________
Meine Bilder und Infos zur Fotografie: http://foto.zenz-home.de
herbert-50 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.04.2021, 12:48   #5
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 8.321
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Zitat:
Zitat von herbert-50 Beitrag anzeigen
Noch ein Wort zum Sucher: den finde ich bei der X-t20 genau richtig und bei der XT2/ X-H1 fast zu groß. Ich muss immer das Auge etwas bewegen um das Bild komplett zu überblicken.
Deswegen kann man ihn da auch kleiner stellen und dann z.B. Sucherbild und vergrößerten Fokusauasschnitt parallel einblenden.
__________________
Fuji X-T4, X-H1, X-T10: XF 23/1.4 - XF 35/1.4 - XF 56/1.2 - XF 10-24/4 - XF 18-55/2.8-4 - XF 55-200/3.5-4.8 - Walimex 8/2.8 - Samyang 12/2
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 13:09   #6
raphael491
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2020
Beiträge: 303
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Zitat:
Zitat von herbert-50 Beitrag anzeigen
Das kann zwar die X-S10, aber die ist wieder größer, teuer und was für mich der Knackpunkt ist: Ein Display, das zur Seite rausklappt geht gar nicht.
das ist aber eine rein subjektive Geschmacksfrage und kein objektiver Kritikpunkt an der Kamera.
Ich habe mir zB. die X-S10 gerade auch wegen dem schwenkbaren Display gekauft.
Die X-S10 hat zudem weitere erwähnenswerte Vorteile wie der deutlich bessere Handgriff und IBIS.
raphael491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 21:23   #7
brontes
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 597
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Und für mich als Brillenträger ist der Sucher der T20 zu klein. Hatte vor meiner T2 eine T10. Der kleine Sucher ist schon sehr anstrengend fürs Auge.
brontes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 11:15   #8
penglose
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 39
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Witzigerweise, habe ich mir for zwei Wochen eine X-T2 gekauft um meine X-T20 zu ersetzen und will diese gleich wieder loswerden.

Das einzige das mich davon abhält ist die Geschwindigkeit der T2. Wechseln von EVF auch LCD dauert hier fast halb so lang wie bei der T20, beide in performance mode.

Zitat:
Zitat von herbert-50 Beitrag anzeigen
Noch ein Wort zum Sucher: den finde ich bei der X-t20 genau richtig und bei der XT2/ X-H1 fast zu groß. Ich muss immer das Auge etwas bewegen um das Bild komplett zu überblicken.
Und ich dachte ich bin der einzige der so meint. Ich habe viel über den Sucher der X-Tx gelesen, dass dieser so unglaublich ist. Ich kann trotz "large indicators" nicht alle Informationen mit einem Blick erfassen.
'

Geändert von penglose (06.04.2021 um 11:28 Uhr)
penglose ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.04.2021, 18:24   #9
brontes
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 597
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Die Large Indicator brauche ich nicht. Habe keine Probleme die kleine Schrift und die Symbole zu lesen. Bei der T10 (und so auch bei der T20) muss ich allerdings extrem exakt hinter dem Sucher sein um gerade noch so die Ränder mit viel Anstrengung zu sehen. Eben Brillenträger. Bei längerer Nutzung fängt mir das Auge an zu tränen. Für mich geht es praktisch nicht wirklich mit der zweistelligen T-Reihe.
brontes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 18:52   #10
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 1.073
Standard AW: X-T20 zur X-T3 zur X-T20

Zitat:
Zitat von penglose Beitrag anzeigen
...Ich kann trotz "large indicators" nicht alle Informationen mit einem Blick erfassen.
'
Das kannst Du in der realen Welt auch nicht, da musst Du auch hin- und herschauen. Deswegen ist ein großer Sucher, bei dem Du das auch musst, nicht per se schlecht. Wer (fast) alles, inklusive Anzeigen, mit einem Blick erfassen will, kann das natürlich besser mit einem kleineren Sucher. Dafür sieht er dann allerdings auch nur eine Briefmarke der Außenwelt (ok, etwas übertrieben , aber dafür anschaulich).
__________________
Fujifilm X-H1 / X-E4 / Zeiss Touit 12 2.8 / XF16 1.4 / XF 23 2.0 / XF35 1.4 / XF56 1.2 / XF90 2.0 / Tokina AT-X 90 2.5 Macro / XF 18-55 2.8-4.0 / XF 16-55 2.8 / XF 70-300 4.0-5.6
Tomferatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de