DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2017, 21:06   #1
matko_123
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 154
Standard X-E3 mit 18-55 - unruhiges Bokeh...eure Erfahrungen?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hab heute die Bilder vom Wochenende gesichtet, die ich mit meiner neuen X-E3 gemacht habe. Dabei bin ich erschrocken! Wohlgemerkt sind das ooc Bilder! nicht in Lightroom oder Photoshop bearbeitet.
Das erste in normaler auflösung!
Das zweite ein Crop!
Man beachte den extremen Wurmeffekt!
Ohne Nachschärfen.
Ist das normal?
Darf das sein?
Habt ihr die auch die Erfahrung gemacht.
Benutzt habe ich das 18-55 Zoom. Mit angeschaltetem OIS
Bin gespannt auf eure Erfahrungen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF2240.jpg (398,1 KB, 553x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF2240-2.jpg (438,3 KB, 603x aufgerufen)
__________________
flickr https://www.flickr.com/photos/korinthomat/
INSTGRAM https://www.instagram.com/koriografie/
zurück von der Reise zu Sony...i love FUJIFILM
X-T1 - X-Pro3 - XF 56 - XF 18-55 - XF 35 1,4 - XF10-24 - Laowa 65mm 2,8 Supermacro - Div. Olympuskram
erfolgreich gehandelt mit:Hooman, Stockografie, Freiraum7, Boakeh, Schmidtzke, Racebiker, mediritter McMac, ahganz, mchomer, winkelsucher, Silberkorn, edersee u.v.m.

Geändert von matko_123 (05.11.2017 um 16:28 Uhr) Grund: threadthema geändert
matko_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 21:13   #2
blauer-himmel
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2017
Beiträge: 151
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

och nöööö. Das Forum braucht 'ne Wurmkur. Entweder würde ich mich weiter an Deiner Signatur orientieren, oder die Kamera zurückgeben. Könnte aber auch sein, das es ein Suchbild ist und ich nur den Hund sehe und keine weiteren Tiere.
blauer-himmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 21:19   #3
matko_123
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 154
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

Zitat:
Zitat von blauer-himmel Beitrag anzeigen
och nöööö. Das Forum braucht 'ne Wurmkur. Entweder würde ich mich weiter an Deiner Signatur orientieren, oder die Kamera zurückgeben. Könnte aber auch sein, das es ein Suchbild ist und ich nur den Hund sehe und keine weiteren Tiere.
Ich hab übrigens noch eine X-T2! Da kenne ich dieses Problem nicht.
otografiere schon seit Jahren begeistert mit der Marke! Deshalb die Signatur!!!
Wollte eigentlich nur wissen ob das normal ist.
Vielleicht liegt es ja an der Kombination von X-E3 und 18-55
Beim 56er konnte cih es nicht entdecken.
Wenn der Thread ein Problem für euch ist, dann entschuldige ich mich aufrichtig!
Und nein! es ist kein Suchbild!
__________________
flickr https://www.flickr.com/photos/korinthomat/
INSTGRAM https://www.instagram.com/koriografie/
zurück von der Reise zu Sony...i love FUJIFILM
X-T1 - X-Pro3 - XF 56 - XF 18-55 - XF 35 1,4 - XF10-24 - Laowa 65mm 2,8 Supermacro - Div. Olympuskram
erfolgreich gehandelt mit:Hooman, Stockografie, Freiraum7, Boakeh, Schmidtzke, Racebiker, mediritter McMac, ahganz, mchomer, winkelsucher, Silberkorn, edersee u.v.m.

Geändert von matko_123 (03.11.2017 um 21:21 Uhr)
matko_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 21:22   #4
blauer-himmel
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2017
Beiträge: 151
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

Zitat:
Zitat von matko_123 Beitrag anzeigen
Und nein! es ist kein Suchbild!
Ich weiß nicht was an dem Ausschnitt genau die Würmer sein sollen.
Alles was ich dort sehe würde ich auf die Unschärfeausprägung (in Kombination mit der Art des Hintergrundes) zurückführen.

PS: Schärfeeinstellung in der Kamera auf "0" gesetzt?

Geändert von blauer-himmel (03.11.2017 um 21:35 Uhr)
blauer-himmel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.11.2017, 21:33   #5
matko_123
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 154
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

Zitat:
Zitat von blauer-himmel Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht was an dem Ausschnitt genau die Würmer sein sollen.
Vielleicht ist Wurmeffekt der falsche Ausdruck..Aber extrem Aquarell!
Hab es heute einem Freien Mitarbeiter von Fuji gezeigt, den ich auf der Photokina kennengelernt habe, der sagte mir auch, dass das nicht normal ist. Besonders wenn das nicht mit Photoshop geschärft wurde. Daher kennt man ja den Effekt und die Dikussionen!
__________________
flickr https://www.flickr.com/photos/korinthomat/
INSTGRAM https://www.instagram.com/koriografie/
zurück von der Reise zu Sony...i love FUJIFILM
X-T1 - X-Pro3 - XF 56 - XF 18-55 - XF 35 1,4 - XF10-24 - Laowa 65mm 2,8 Supermacro - Div. Olympuskram
erfolgreich gehandelt mit:Hooman, Stockografie, Freiraum7, Boakeh, Schmidtzke, Racebiker, mediritter McMac, ahganz, mchomer, winkelsucher, Silberkorn, edersee u.v.m.
matko_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 21:37   #6
Tommy43
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.936
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

Sehe das wie der blaue Himmel. Ansonsten hat die X-E3 exakt den gleichen Sensor wie die T2.

Gruß Tommy
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 21:43   #7
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.322
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

Hallo Tommy,

ich würde sagen, bei DIESEM Bild ist das schlicht das Bokeh des Objektivs.

Das ist ja keine sehr lichtstarke Linse, und Du warst auch nicht wirklich extrem "nah dran" ... somit ist die Unschärfe im Hintergrund relativ gering ... und bei dem unruhigen Wald-Hintergrund sieht das Bokeh dann halt so aus.

Bin mir sicher, wenn Du in demselben Wald mit demselben unruhigen Hintergrund, dem 18-55 bei genau derselben Brennweite und Entfernung vom Motiv das Bild mit der X-T2 machen würdest, sähe es wieder genau so aus. Und selbst mit einer Fuji mit normalem Bayer-Sensor sähe es m.E. dann so aus.

"Fuji Würmchen" (deren Existenz ich ansich bestätige ...) sehen anders aus.

LG
Thomas
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 21:50   #8
matko_123
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 154
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

Zitat:
Zitat von argus-c3 Beitrag anzeigen
Hallo Tommy,

ich würde sagen, bei DIESEM Bild ist das schlicht das Bokeh des Objektivs.

Das ist ja keine sehr lichtstarke Linse, und Du warst auch nicht wirklich extrem "nah dran" ... somit ist die Unschärfe im Hintergrund relativ gering ... und bei dem unruhigen Wald-Hintergrund sieht das Bokeh dann halt so aus.

Bin mir sicher, wenn Du in demselben Wald mit demselben unruhigen Hintergrund, dem 18-55 bei genau derselben Brennweite und Entfernung vom Motiv das Bild mit der X-T2 machen würdest, sähe es wieder genau so aus. Und selbst mit einer Fuji mit normalem Bayer-Sensor sähe es m.E. dann so aus.

"Fuji Würmchen" (deren Existenz ich ansich bestätige ...) sehen anders aus.

LG
Thomas
ok...vielleicht ist das ja wirklich so...Aber so ein Bokeh kenne ich von diesem meinem Lieblingsobjektiv nicht...Muss wohl damit leben...werde es aber auf alle Fälle mal mit einem anderen 18-55 probieren.
Danke für euere Kommentare-
__________________
flickr https://www.flickr.com/photos/korinthomat/
INSTGRAM https://www.instagram.com/koriografie/
zurück von der Reise zu Sony...i love FUJIFILM
X-T1 - X-Pro3 - XF 56 - XF 18-55 - XF 35 1,4 - XF10-24 - Laowa 65mm 2,8 Supermacro - Div. Olympuskram
erfolgreich gehandelt mit:Hooman, Stockografie, Freiraum7, Boakeh, Schmidtzke, Racebiker, mediritter McMac, ahganz, mchomer, winkelsucher, Silberkorn, edersee u.v.m.
matko_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.11.2017, 21:51   #9
blauer-himmel
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2017
Beiträge: 151
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

Ich würde mal gerne das Original jpeg haben, kannst Du das irgendwo (kurzzeitig) zur Verfügung stellen? Mich irritiert nämlich der Ausschnitt: Der hat 1000px Breite, das Gesamtbild einer X-E3 6000px. Der Ausschnitt passt vom Verhältnis dann irgendwie nicht mit dem Gesamtbild überein. Der Ausschnitt wäre demnach hochskaliert, oder zeigt ein Screenshot bei 200%(?) Ansicht? Oder übersehe ich da etwas?
blauer-himmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 21:56   #10
Tommy43
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.936
Standard AW: X-E3 ooc was ist das???

Zitat:
Zitat von argus-c3 Beitrag anzeigen
....

"Fuji Würmchen" (deren Existenz ich ansich bestätige ...) sehen anders aus.

LG
Thomas
+1

...wobei sich der Satz wie einer aus einer Astrophysikvorlesung anhört .

Es gibt allerdings keine exclusiven Fujiwürmchen sondern nur Überschärfungsartefakte, die ich mit jedem Sensor erzeugen kann. Wird leider oft von Wechslern zu Fuji geglaubt, weil sie nicht wissen, dass man mit dem Tiefpassfilterbefreiten X-Trans bereits so scharfe RAWs haben kann, dass bereits geringe Schärfung zur Überschärfung führen kann.

Hier geht’s aber nicht um solche Artefakte, sondern ist ein unruhiges Bokeh.

Gruß Tommy

Geändert von Tommy43 (03.11.2017 um 21:58 Uhr)
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de