DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2017, 18:07   #1
nimix
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: somewhere in time
Beiträge: 1.415
Standard Fuji X und Polfilter

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zuzsammen.

Ich habe für meine X-E1 unter anderem das 18-55er Kit Zoom und das XC Tele 50-230mm.
Beide haben 58er Filtergewinde und decken mit 28-345mm einen großen Bereich ab. Daher habe ich mir für 58mm Filterdurchmesser von Haida einen 1000er Graufilter und einen Polfilter gegönnt.

Nach 35 Jahren Nikon war es natürlich toll, dass man mit dem 1000er Graufilter (10 Blendenstufen) im Sucher der X-E1 noch gut was erkennen kann.
Analog und mit den DSLR war da nur Finsternis. -> super.

Was hier super ist nervt mich aber beim Polfilter:
Analog und bei der DSLR konnte ich durch das optische Sucherbild super schnell die maximale Wirkung des Filters einstellen, weil sch der Sucher schön verdunkelt hat.

Am elektronischen Sucher ist dummerweise die automatische Helligkeitsanpassung des Suchers / Displays schneller...
Ich muss vergleichsweise lange schauen um zu erkennen, wann die maximale Wirkung einsetzt.
Auch das Beobachten der automatisch gebildeten Verschlusszeit bei "A" ist nicht immer zuverlässig (maximale Filterwirkung schluckt am meisten Licht -> daher sollte bei Pol = max, die längste Verschusszeit angezeigt werden.)

Wie macht ihr das?
Mit welchem Trick kann man schnell und zuverlässig die maximale Polfilter Wirkung an einer Fuji (X-E1) bzw. an mirrorless allgemein einstellen. Idealerweise genauso schnell wie an einer DSLR.

Danke im Voraus
nimix
__________________
Lieber eine Fuji X-E1 in der Tasche als eine Nikon D850 zuhause im Schrank
nimix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 22:05   #2
Rokkor60
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 1.473
Standard AW: Fuji X und Polfilter

Zitat:
Zitat von nimix Beitrag anzeigen
Was hier super ist nervt mich aber beim Polfilter:
Analog und bei der DSLR konnte ich durch das optische Sucherbild super schnell die maximale Wirkung des Filters einstellen, weil sch der Sucher schön verdunkelt hat.
Am elektronischen Sucher ist dummerweise die automatische Helligkeitsanpassung des Suchers / Displays schneller...
Den Effekt kann ich so nicht bestätigen. Die Wirkung des Polfilters besteht ja nicht vordergründig darin, dass das Sucherbild dunkler wird, sondern im Idealfall wird der Himmel blauer, wenn du so willst "dunkler" und/oder die Reflexionen auf nicht metallischen Flächen verschwinden.

Beides kann man aber auch im elektronischen Sucher sehen und somit die Wirkung einschätzen und steuern.

Gruß
Rokkor
Rokkor60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 23:38   #3
Kai, der
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 13
Standard AW: Fuji X und Polfilter

Ich kann das bestätigen, nutze die X-e2. Die richtige Polfilterstellung ist kaum auszumachen, egal, ob Belichtungssimulation an oder aus ist. Zum meinem Glück habe ich für derartiges meine 5D IV. Einen DSLR-Sucher ersetzt für mich kein bisher gesehener OLED Sucher. Nach gut 2 Jahren Direktvergleich bin ich mir sicher, das es nicht besseres gibt als den Spiegel - für die meisten Anwendungen. jedenfalls
Kai, der ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 23:53   #4
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.291
Standard AW: Fuji X und Polfilter

Ähm, liegt das vielleicht an der Automatik? Dreh doch mal Belichtungszeit, Blende und ISO manuell rein... Dann solltest du's so sehen...

Bzw. wenn du die Belichtungsvorschau ausschaltest solltest du den Effekt auch sehen, hast aber natürlich den Vorteil der Belichtungsvorschau nicht mehr...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5

Geändert von dreampics (28.08.2017 um 23:56 Uhr)
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.08.2017, 23:58   #5
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 2.291
Standard AW: Fuji X und Polfilter

Zitat:
Zitat von Kai, der Beitrag anzeigen
Ich kann das bestätigen, nutze die X-e2. Die richtige Polfilterstellung ist kaum auszumachen, egal, ob Belichtungssimulation an oder aus ist. Zum meinem Glück habe ich für derartiges meine 5D IV. Einen DSLR-Sucher ersetzt für mich kein bisher gesehener OLED Sucher. Nach gut 2 Jahren Direktvergleich bin ich mir sicher, das es nicht besseres gibt als den Spiegel - für die meisten Anwendungen. jedenfalls
Echt? Also seit ich die X-E2 zum Testen hab und schon ein paar Mal die X-T2 ausprobiert habe, verfluch ich immer öfter den Spiegelsucher, wenn die Lichtsituation mal wieder schwierig ist und keine ZEit für langes Testen... Dann heißts nur "Automatik an und Kamera vertrauen"... Die Beli-Vorschau ist mmn. das mit Abstand Beste, was je erfunden wurde... Und (im Gegensatz zum "ganz oken" Sucher der X-E2) der Sucher der X-T2 ist ja mal der Wahnsinn! So groß kenn ich den nur von meiner Analogen Olympus OM1...

Und spätestens bei Available Light, wenn man durch den DSLR Sucher schon nix mehr sieht ist der EVF schon echt Gold wert... Ich denke ich werd den optischen Sucher nach dem Wechsel nicht vermissen...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | RX100M5
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 07:33   #6
Kun
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 545
Standard AW: Fuji X und Polfilter

Versuche es mal mit der Belichtungsspeicherung und dann den Polfilter einstellen. So mache ich das und es funktioniert ganz gut.
__________________
Meine Bilder werden leicht mit LR bearbeitet.

Liebe Grüße

Kun
-------------


Fuji X-T20, XF 18-55, XF 55-200, Garmin Montana, Nikon P7800, iMac
Kun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 07:46   #7
nimix
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: somewhere in time
Beiträge: 1.415
Standard AW: Fuji X und Polfilter

Zitat:
Zitat von Kun Beitrag anzeigen
Versuche es mal mit der Belichtungsspeicherung und dann den Polfilter einstellen. So mache ich das und es funktioniert ganz gut.
Gute Idee - AE-Lock gedrückt halten beim Pol einstellen:
Da kann die Belichtungsvorschau aktiv bleiben und man sieht den Effekt gut.

Danke!
nimix
__________________
Lieber eine Fuji X-E1 in der Tasche als eine Nikon D850 zuhause im Schrank
nimix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 16:45   #8
fredC
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Standard AW: Fuji X und Polfilter

bin jetzt auch reif für den polfilter an der fuji, nehm ich zirkular oder linear filter?
(XT1 und XT20)
gruss fred
fredC ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.09.2017, 18:22   #9
krohmie
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.258
Standard AW: Fuji X und Polfilter

Circular, die Phasen AF Punkte werden es Dir danken!

Bietet überhaupt noch jemand Markenfilter in linear an?
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet
krohmie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 10:15   #10
fredC
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Standard AW: Fuji X und Polfilter

danke für die schnelle antwort,
wird demnächst besorgt.
gruss fred
fredC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de