DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2021, 18:31   #41
deram
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 87
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Zitat:
Zitat von brontes Beitrag anzeigen
Das 16-80 ist sicher nicht die erste Wahl wenn man voll offenblendig fotografiert. Aber gerade für Landschaft kann man ja bedenkenlos etwas abblenden und dann liefert das 16-80 auch dort hervorragend ab. Zumal mit dem OIS auch zur blauen Stunde problemlos aus der Hand fotografiert werden kann.

Ich hatte mal den Luxus die folgenden Linsen gleichzeitig zu haben: 15-45, 16-55, 18-55 und 16-80. Da habe ich die mal ausgiebig miteinander verglichen. Und zwar in verschiedenen Brennweitenbereichen und von Offenblendig bis stark abgeblendet. Leicht abgeblendet liefern dann alle Linsen ausnahmslos stark ab. Und zwar in allen Brennweitenbereichen. Lediglich das 15-45 hängt so ab ca. 30mm etwas hinterher. Meine Landschaftsfotos werden meist mit f8 gemacht. Ich würde mal behaupten, dass keiner anhand der Fotos optisch sehen würde, welches der Objektive ich verwendet habe.

Du merkst schon, ich werbe für das 16-80. Es ist nicht so schlecht wie hier mancher meint. Ich habe jahrelang mit dem 18-55 als Zoom fotografiert. Mir fehlte dann immer nach unten was und auch etwas nach oben. Seitdem ich das 16-80 habe reicht das Eine mir für meine Ausflüge in der Natur. Vorher waren es drei. Weitwinkel, 18-55 und Tele.

Ich war auch öfter mit dem 16-55 in der Natur unterwegs. Mit der T2 ohne IBIS aber gegenüber dem 16-80 mit super OIS deutlich unterlegen. Im "finsteren Wald" musste ich beim 16-55 zu oft voll aufblenden und auch noch mit der ISO hoch. Beides ist in vielen Situationen suboptimal.
Danke
deram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2021, 10:33   #42
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.632
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Zitat:
Zitat von deram Beitrag anzeigen
Für Nachthimmel nützt mir weder ein Stabi noch f4 was, also ist das 10-24 raus.
16mm Landschaft am Tag / blaue Stunde reichen mir.
Ich will nur zwei Objektive - eines für Nacht, das andere als Zoom inkl. 16mm Landschaft, also scharf bis in die Ecken.
Wenn kein Zoom scharf bis in die Ecken ist, sondern nur eine FB, dann brauche ich eine FB als 16mm, die dann auch nachttauglich ist, sprich am besten f1.4
Als Zoom bliebe dann das (gar nicht sooo schlecht bewertete 18-55/2.8-4.0

Ich kann mich aber auch schlecht ausdrücken
Ich bin komplett verwirrt und überlasse das Feld anderen.
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2021, 11:44   #43
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 7.944
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
Das 16-80 ist halt ein Zoom mit grossem Range, bei 16mm soll es nicht die beste Wahl sein (viele sagen es sei aber brauchbar).

Ich persönlich hatte mich für das 18-55 ...

Ein Geheimtipp ist das 15-45, das viele hier als günstige FB betreiben. bei 15mm soll es wirklich gut sein.
Hätte (gekürzt) auch meine Antwort sein können.
Das 15-45 ist in der Tat sehr gut bei 18mm nicht schlechter als das 18-55 und viiiel weiter.

Kein Vergleich mit anderen Cake-Zoom wie dem Sony 16-50.





Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
Ich verstehe nur nicht, weshalb das 10-24 zu groß/schwer sein soll, aber das 16-80 und v.a. das 16-55 eine Option sind

Da habe ich auch gestutzt.

Das 10-24 ist meine erste Wahl.
Ich finde es auch bei f4 schon meistens scharf genug, spätestens einmal abgeblendet,
knackscharf bis in die Ecken, da kannst Du die Halme zählen!
__________________
FUJI: Fuji T + 10-24/18-55/50-230 + 18/23/35 FBs MFT: Gx9 15/17/20/45, 7-14/12-60PL
RX100-5A/VII für "Klein"/Backup
Vergleich Smartphone vs RX100V/T30/mft

Geändert von Christian_HH (08.02.2021 um 14:06 Uhr)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2021, 12:54   #44
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 1.063
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Er möchte im WW-Bereich auch Astro machen. Da gibts besseres als ein F4.0 Zoom.
__________________
Fujifilm X-H1 / X-E4 / Zeiss Touit 12 2.8 / XF16 1.4 / XF 23 2.0 / XF35 1.4 / XF56 1.2 / XF90 2.0 / Tokina AT-X 90 2.5 Macro / XF 18-55 2.8-4.0 / XF 16-55 2.8 / XF 70-300 4.0-5.6
Tomferatu ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.02.2021, 13:04   #45
deram
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 87
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Zitat:
Zitat von Tomferatu Beitrag anzeigen
Er möchte im WW-Bereich auch Astro machen. Da gibts besseres als ein F4.0 Zoom.
Danke für's aufmerksame Lesen

Das 12/2.0 Samyang hatte ich schon an der Sony, das musste ich immer auf f2.8 abblenden, BW war aber nicht schlecht.

Aktuelle Kombi auf Platz 1 wäre:

--> 18-55/2.8-4.0 für immerdrauf
--> 16/1.4 für Landschaft + Nacht
deram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2021, 14:04   #46
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 7.944
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Zitat:
Zitat von Tomferatu Beitrag anzeigen
Er möchte im WW-Bereich auch Astro machen. Da gibts besseres als ein F4.0 Zoom.
16mm für Astro wäre nicht meine erste Wahl, auch nicht mit f1,4, was sieht man da noch?
Das 18-55 mag ich auch aber KB 27mm ist mir für viele LandschaftsMotive auch zu eng.
Im Startpost war vom 16-80 mit f4 die Rede, deswegen habe ich das 10-24 nicht für völlig abwegig gehalten.
Aber sorry fürs überlesen...

Ich nutze beide, dazu die FBs 23/35 1.4 und ein Tele und bin sehr zufrieden damit, nichts was damit nicht geht.
Aber jeder muss es selbst für sich ausmachen, hier wurde nach Erfahrungen gefragt und das sind halt meine.


18-55 mit 16mm geht auch
__________________
FUJI: Fuji T + 10-24/18-55/50-230 + 18/23/35 FBs MFT: Gx9 15/17/20/45, 7-14/12-60PL
RX100-5A/VII für "Klein"/Backup
Vergleich Smartphone vs RX100V/T30/mft
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2021, 15:22   #47
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.632
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Zitat:
Zitat von deram Beitrag anzeigen
--> 18-55/2.8-4.0 für immerdrauf
--> 16/1.4 für Landschaft + Nacht
wie in Beitrag 3 von mir schon geschrieben.

Zitat:
Zitat von Christian_HH Beitrag anzeigen
Im Startpost war vom 16-80 mit f4 die Rede, deswegen habe ich das 10-24 nicht für völlig abwegig gehalten.
Aber sorry fürs überlesen...
exakt.
Und wenn das so ein Auschlußkriterium ist - was bleibt dann sonst?
Dann ist es doch eh automatisch entschieden.
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2021, 18:50   #48
deram
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 87
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Sicherlich wäre das 10-24/f4 für Landschaft inkl. blaue Stunde sogar nahe an optimal.
Daraus resultiert dann aber ein zweites UWW für Nachts und zusätzlich ein Immerdrauf als Zoom.
deram ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.02.2021, 21:43   #49
Prantac
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2020
Beiträge: 85
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Das 16-55 Fuji sicher nicht schlecht nur mir ist es etwas zu gross und schwer leider, das Sony E 16-55mm f/2.8 G ist schon kompakter und leichter zu tragen.
Habe auch das 8-16 ist ein Koloss aber schon ziemlich Gut.
Komme zum Schluss es fehlt einfach eine Festbrennweite von Fuji 10 oder12 mm.
Alternative schwierig 12 2.0 Samyang wenn man eine gute Kopie bekommt leicht Gewicht und sehr günstig.
Prantac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2021, 09:10   #50
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 3.632
Standard AW: 16mm für Landschaft als Zoom oder 1.4er oder 14/2.8

Zitat:
Zitat von deram Beitrag anzeigen
Sicherlich wäre das 10-24/f4 für Landschaft inkl. blaue Stunde sogar nahe an optimal.
Daraus resultiert dann aber ein zweites UWW für Nachts und zusätzlich ein Immerdrauf als Zoom.
zwingend? Mut zur Lücke

Ich habe immernoch nicht rauslesen können, ob Du den Nachthimmel aus der Hand oder vom Stativ machen willst.

Du willst also das exakte Setup, wie Du schon an der Sony hast - ein Standardzoom und eine WW FB?
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de