DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2018, 16:42   #11
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 11.257
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Zitat:
Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
...Tendiere im Augenblick Richtung X-A10. Sie ist gebraucht zwar ca. doppelt so teuer wie eine X-A1 hat dafür aber ...
Der Vergleich der X-A10 mit der X-A1 ist historisch gesehen etwas unglücklich.

Die X-A1 ist 2013 auf den Markt gekommen, die X-A10 Ende 2016/ Anfang 2017.

Daraus folgen etwas modernere Features.

Die zeitgleich "große" Schwester der X-A10 ist die X-A3.

Die meisten Features in diesem Fuji- Segment bietet derzeit die X-A5. Ich bin mit ihr als leichte Reisekamera sehr zufrieden, wenn da nicht die schlechte Ablesbarkeit des LCD- Displays bei Sonnenschein wäre.

Daher werde ich die X-A5 definitiv durch die X-T100 ersetzen.


Die X-A10 wäre mir zu sehr "kastriert".


Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 09:15   #12
Sunhillow
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2015
Ort: Göppingen
Beiträge: 31
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Zitat:
Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
Möchte eher natürliche Farben. Jemand hatte mal über die X-A1 geschrieben, das sie ihm zu "bunt" ist. Wenn ich mir die Bilder im Beispiel-Beitrag der X-A1 anschaue, empfinde ich diese auch teilweise als sehr farbenfroh. Bei Olympus kann man die Filmsimulation/Bildmodus (Vivid/Naturel/Muted usw.) wählen und danach bei selbigen den Kontrast/Schärfe/Sättigung einstellen. Zudem kann man die Farben Rot und Grün bei den verschiedenen Weissabgleich-Modis (Auto/Sonne/Schatten/Bewölkt) individuell einstellen. Ist das bei den Fujimodellen nicht der Fall?
....
gruss.fritz
Hallo Fritz,
auch bei Fuji kannst Du den automatischen Weißabgleich noch korrigieren, den Kontrast für Lichter und Schatten unabhängig voneinander anpassen und die Farbsättigung allgemein erhöhen oder verringern.
Die Standard-Filmsimulation Provia finde ich bei allen meinen drei Kameras (X-E1, X-E2s, X-A2) ziemlich neutral. Was mir bei der X-A2 weniger gefällt ist der zu große Radius beim Schärfen. Das soll angeblich auch bei anderen Bayer-X-en so sein.
Sunhillow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 13:10   #13
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 3.434
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Zitat:
Zitat von Tommy43 Beitrag anzeigen
StdNeg ist von Haus aus das Gegenteil von knallig.
Die X-A1 hat kein StdNeg. (Std ist da Provia)

Zitat:
Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
- das Display ist schwenkbar
Das Display der X-A1 ist auch klappbar. Allerdings nur im Querformat, nicht im Hochformat. Soweit ich das an Hand der Produktfotos sehe (ich hatte noch keine X-A10 in der Hand), kann das Display der A10 ebenfalls nicht im Hochformat geschwenkt werden.

Der Klappmechanismus der A10 ist auch für Selfies geeignet, im Gegensatz zu dem der A1. Mir gefällt am Display der A1 aber gut, dass es aufgeklappt mittig hinter der Kamera ist und damit leicht abgeschattet werden kann, d. h. auch noch an sonnigen Tagen nutzbar. Das scheint mir bei der A10 nicht so gut zu sein.

Die A10 würde ich aber wie gesagt nicht nehmen, weil keine Blitzlichtaufnahmen möglich sind. (Der eingebaute Blitz taugt allenfalls zur Aufhellung bei Porträts, zur Beleuchtung ist er aber nicht zu gebrauchen.)
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 09:49   #14
Rainer_2022
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2011
Beiträge: 3.205
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Wenn ihm wenig Gewicht wichtig ist, wird er eh den eingebauten Blitz nehmen.


Ich hatte die X-A1 und hab' sie von Größe und Leistung als angenehm empfunden.


hier meine Fotos: https://flic.kr/s/aHskKrV3R1


Ich bin damals dann aber wieder zurück auf Samsung NX300 umgestiegen:


* größeres Display
* Touchdisplay
* wesentlich bessere Bedienbarkeit
* schärfere Standardlinse 18-55 OiS III



Du solltest bedenken, dass bei den Fuji-Kameras (bis ausschließlich X-T20 / X-E3 / X-H1) immer mindestens eines der genannten Features fehlt, welche die Bedienung der Kamera erheblich erleichtern:


*** Klappdisplay
*** Touch-Display
*** Sucher


Wenn Du schon auf den Sucher verzichtest, dann würde ich heute zumindest Klapp + Touch haben wollen.

Na ja, meine X-E1 hat nur den Sucher , ich nehm' sie aber trotzdem gerne mit im Rucksack, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin. Sie war sehr günstig und liefert dafür sehr tolle Bilder ab. Auf eines solltest Du aber achten:
Wenn Du die Wahl hast zwischen dem 16-50 OiS und dem 16-50 OiS II, nimm letztere Linse! Ich hatte die erste Variante an der X-A1 und sie war wesentlich "weicher" als das 18-55, welches ich von der Samsung kannte.
__________________
*** Das Licht sei mit Euch! ***
Fujifilm APS-C +++ Canon 24x36 +++

jüngste Projekte +++ mein Foto-Blog
Rainer_2022 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.06.2018, 18:11   #15
fritz3
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 221
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Hallo,
danke für die weiteren Informationen.
Die E-Serie ist mir einen Tick zu groß, ausser die X-E3 welche mir auch vom Design sehr gut gefällt, mir aber im Augenblick noch viel zu teuer ist. Die X-E3 / X-T20 / X-T100 könnt ich mir in 2-3 Jahren gut vorstellen, wenn ich mich mit Fuji anfreunden kann (Farbe/Objektive). Da ich von der PL2 komme, brauche ich auch nicht gleich die Modelle.


@forensurfer
danke für den Link. Nach dem Datenblatt her, sehe ich keinen Unterschied zwischen der X-A1 und X-M1. Gibt es überhaupt relevante Unterschiede? Habe irgendwo gelesen, dass die X-A1 etwas bessere JPG machen würden. Kann das jemand bestätigen?

@ewm
wenn mich unterschiedliche Kameras interessieren, achte ich nicht auf das Baujahr selbiger.

@sunhillow
dass man die RU bei der X-A1 auf -2 stelle sollte habe ich bereits öfters gelesen. Die "knalligen" Farben sollten nach deinen Ausführungen dann kein Probblem mehr sein.

@Chevrette
bedeutet das, dass die X-A1 mit dem selben/änlichen Klappmechanismus ausgestattet ist wie die X-A10 ? Selfties interessieren mich überhaupt nicht.

@Rainer
ja, Blitz(schuh) ist für mich nicht wichtig.
Die Samsung NX300 gefiel mir damals auch sehr gut (lag auch gut in der Hand) aber die Ösen waren für meine Hand an der falschen Stelle. Danke für den Hinweis bezüglich des Objektive. Für mich könnten auch die Festbrennweiten XF 18mm F2 R und das X23mm F2 R in Frage kommen. Kannst Du oder jemand anderer etwas zu den beiden Objektiven sagen/schreiben?

gruss.fritz

Geändert von fritz3 (09.06.2018 um 18:20 Uhr)
fritz3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 18:26   #16
Tommy43
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.936
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Die M1 hat den X-Trans-Sensor, die A-Serie den Bayer-Sensor. Für mich wäre die Sache damit klar .

Das 18er ist superkompakt, von der Abbildung ein klein wenig schwächer. Das 23 2.0 ist sehr schnell und leise, weil moderner. Auf eine M1 oder A1 passt aber wg. der Kompaktheit am besten ein 27 2.8. Das ist zwar etwas lichtschwächer aber eins der schärfste Objektive bereits bei Offenblende.
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 10:24   #17
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 6.759
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Zitat:
Zitat von Tommy43 Beitrag anzeigen
Die M1 hat den X-Trans-Sensor, die A-Serie den Bayer-Sensor. Für mich wäre die Sache damit klar
Du solltest noch dazu schreiben in welche Richtung klar..
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 08:11   #18
fritz3
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 221
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Zitat:
Zitat von Nex-5togo Beitrag anzeigen
Du solltest noch dazu schreiben in welche Richtung klar..
Denke, das er damit den Bayer-Sensor meint. Es gibt hier im Forum einen Bildvergleich der beiden Kameras X-M1 und X-A1 (Gartenfoto). Dort sind die Blätter/Gräser der X-A1 deutlich schärfer.

Immer wieder treffe ich hier im Forum auf Aussagen, dass die X-E1 die schönsten JPG Fotos (vielleicht aller Fuji) machen würde. Selbst die JPG´s der X-E2 sollen schon nicht mehr so gut sein. Daher bin ich am überlege selbige anzuschauen/zu holen, obwohl mir die X-E1 von der Größe und dem Design nicht so gut wie die X-A1 gefällt.
Hat/kennt jemand JPG Vergleichsbilder der X-E1 und X-A1? Was würde für und gegen die jeweilige Kamera (abgesehen vom Sucher/Display) sprechen?

Kann man bei den X-E1 / A1 Modellen auch die Auslösezahl der bereits gemachten Fotos einsehen?

gruss.fritz

Geändert von fritz3 (11.06.2018 um 09:17 Uhr)
fritz3 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.06.2018, 11:51   #19
Sunhillow
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2015
Ort: Göppingen
Beiträge: 31
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Ich habe zuhause Vergleichsfotos X-E1 mit 18-55 und X-A2 mit 16-50, also mit unterschiedlichen Objektiven.
Da schneidet meiner Meinung nach die E1 besser ab. Auch meine jetzige E2s finde ich schärfer als die A2, egal ob Grünzeug oder Mauerwerk.
Sunhillow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 21:17   #20
Tommy43
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.936
Standard AW: Fujifilm X-A10 oder X-M1 oder X-A1 oder .... ?

Nein, ich meine natürlich den X-Trans. Wenn ich mich zwischen einer A oder M entscheiden müsste, würde ich immer die M nehmen.
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de