DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2019, 06:11   #11
Dennis1201
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 148
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Für die 100D gibt es zudem keinen (offiziellen) Batteriegriff, falls das für Dich von Belang ist. Ich habe an allen meinen Kameras einen dran.

Meine Frau fotografiert mit einer 100D und ist begeistert von den kleinen Abmessungen und dem geringen Gewicht. Den fehlenden Auslöser fürs Hochformat hat sie allerdings sofort bemerkt (Sie hatte vorher zum Lernen meine alte 400D samt BG-E3)

Gruß Dennis
__________________
Canon AE-1, AE-1 Program schwarz, EOS 300, EOS 5, EOS 3, EOS 400D, EOS 350D, EOS 300D, EOS 100D, EOS 7D MKII, EOS 5D
Benutzung nach Lust und Laune
Dennis1201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 10:13   #12
Marcus999
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Willich/Hinterzarten
Beiträge: 8.150
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Zitat:
Zitat von aachenbenne Beitrag anzeigen
Herzlichen Dank für deine Einschätzung.
Inwiefern eine andere Klasse? Der Sensor & Prozessor sind doch gleich und nur die Größe des Bodys unterscheidet sich oder übersehe ich etwas? Ein schwenkbares Display brauche ich jetzt nicht unbedingt.
Ich würde wenigstens uf 77D oder 800D gehen, hier ist der Sensor eine ganze Ecke besser, insbesondere das Hochziehen von zu dunklen Breichen funktioniert hier Klasse und Canon hat ein wenig zu Sony aufegeschlossen.
Der 18MP Sensor der Vorgänger ist mittlerweile doch sehr in die Jahre gekommen.
Marcus999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 12:52   #13
aachenbenne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.02.2014
Beiträge: 7
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Zitat:
Zitat von Marcus999 Beitrag anzeigen
Ich würde wenigstens uf 77D oder 800D gehen, hier ist der Sensor eine ganze Ecke besser, insbesondere das Hochziehen von zu dunklen Breichen funktioniert hier Klasse und Canon hat ein wenig zu Sony aufegeschlossen.
Die beiden Modelle sind definitiv außerhalb meines Budgets.
aachenbenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 12:55   #14
GelegenheitsFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2016
Beiträge: 1.862
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Zitat:
Zitat von aachenbenne Beitrag anzeigen
Die beiden Modelle sind definitiv außerhalb meines Budgets.
Was IST dein Budget? Unsere Kristallkugeln sind gerade bei Palanthirs of Mordor zur Feinjustage.
__________________
Würde ich heute nochmal die Marke wählen in der ich wegen meiner Investitionen feststecke - nein, eher nicht.

2018 erfolgreich verscheuert: Sigma "Bastelspass mit Spielkonsolen-Option" 18-35/1.8 "Art"
GelegenheitsFoto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.01.2019, 13:48   #15
LIMALI
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2009
Beiträge: 10.028
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

100D 18MP, nur einen Kreuz AF Sensor in der Mitte, könnte für Landschaft reichen.
650d/700D 18MP aber alles AF Kreuzsensoren/Touchdisplay

750/760D haben den "Streifenbildsensor", ich weiß nicht ob du jemals diese Streifen finden würdest, aber ich würde mich von diesen Modellen für Landschaft nicht angezogen fühlen.


200D hat den 24MP DualPixelsensor, im Sucherbetrieb einen AF Kreuzsensor in der Mitte. Könnte für dich was sein.

800D/77D haben den verbesserten DualPixel Sensor (wurde glaub ich bei der 200D nicht eingebaut?), der beim aufhellen dunkler Bereich in der Nachbearbeitung weniger rauscht. Die AF Feldabdeckung ist im Sucherbetrieb viel breiter als bei den zuvor genannten und alle AF Punkte sind Kreuzsensoren.


Der aktuelle Sensor wird auch in einigen spiegellosen M Modellen eingebaut.
__________________
.
...........Wer weint hat niemals Unrecht...........
LIMALI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 18:12   #16
caravelle
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 92
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Zitat:
Zitat von GelegenheitsFoto Beitrag anzeigen
(...) bis zu den "alten Grossen" 60D/7D1/70D
Gute Idee, was wäre mit einer guten gebrauchten 60D?

Günstiger Einstieg in die Welt der "Zweistelligen".

Die 60D hat m.W. auch eine interne AF-Justage, die 70D hingegen nicht (erst wieder die 80D).

Gruß, caravelle
__________________
Erfolgreich gehandelt mit @sbird und @barba.
caravelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 18:15   #17
Andec
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2013
Ort: NRW Märkischer Kreis
Beiträge: 220
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Zitat:
Zitat von caravelle Beitrag anzeigen

Die 60D hat m.W. auch eine interne AF-Justage, die 70D hingegen nicht (erst wieder die 80D).

Gruß, caravelle
Nein, die 60D hat keine interne AF-Justage. Die 70D hat wieder eine.
Ich habe sie.
VG
Andec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 19:24   #18
caravelle
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 92
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Zitat:
Zitat von Andec Beitrag anzeigen
Nein, die 60D hat keine interne AF-Justage. Die 70D hat wieder eine.
Ich habe sie.
VG
Ups, dann war's der Sprung von der 50D zur 70D, unter Auslassung der 60D (mit der internen AF-Justage). Sorry!

Aber eine 70D ist wohl auch Gebraucht noch Off-Budget?

Und eine 50D ist nun mal schon noch etwas älter.

Gruß, caravelle
__________________
Erfolgreich gehandelt mit @sbird und @barba.
caravelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 20:11   #19
aachenbenne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.02.2014
Beiträge: 7
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Zitat:
Zitat von GelegenheitsFoto Beitrag anzeigen
Was IST dein Budget? Unsere Kristallkugeln sind gerade bei Palanthirs of Mordor zur Feinjustage.
Entschuldige, ich dachte ich hätte das bereits geschrieben. Ich würde gerne +/- 250 für einen gebrauchten Body ausgeben.
aachenbenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 21:46   #20
Marcus999
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Willich/Hinterzarten
Beiträge: 8.150
Standard AW: Eos 650d / 700d / 100d

Zitat:
Zitat von aachenbenne Beitrag anzeigen
Entschuldige, ich dachte ich hätte das bereits geschrieben. Ich würde gerne +/- 250 für einen gebrauchten Body ausgeben.
Dafür gibts nichts Brauchbares, höchstens ne gebrauchte Sony RX 100 I

Spare lieber noch
Marcus999 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren