DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2019, 18:30   #11
Wettergott2013
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 188
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Zitat:
Zitat von a_kraus Beitrag anzeigen
----, aber bitte nicht f:4 sondern lieber f:5,6 und dafür tragbar! ... und gerne auch noch halbwegs bezahlbar ;-)
Ganz meine Meinung.
Nikon macht es ja bereits mit dem 500/5.6 vor.

So etwas hätte ich gern an meiner A7RIII.
Wettergott2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 18:37   #12
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.659
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Ja genau!! Und dann haben sie ja auch noch ein bezahlbares 5,6(!)/200-500mm. Wobei ich lieber 600mm am langen Ende hätte.
__________________
Viele Grüße,
Alex

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 18:56   #13
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.031
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Zitat:
Zitat von a_kraus Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach gibt es momentan nichts wirklich Befriedendes (für mich). 400mm sind meiner Erfahrung nach zu kurz um hierzulande z.B. Wildvögel zu fotografieren. Da sollte man schon mindestens 600mm haben. Gut, das 100-400er mit 1,4x Extender kommt da gerade so hin, aber hat dann halt nur Blende 8.
Du hast schon gelesen das Wolfram das 400/2,8 GM kaufen würde? Das dürfte auch mit 1,4x TC noch perfekt abbilden. Mit 2x wohl auch noch sehr gut sein. Mir fällt kein Grund ein warum das Sony hierbei schlechter sein sollte als die aktuellen Nikon und Canon Versionen. Da bräuchte es deine Überlegungen zum 100-400 eher weniger.

Außerdem gibt es demnächst wohl eine A9 ähnliche APS-C Kamera womit sich die Brennweiten nochmals um den Faktor 1,5 "verlängern" ließe.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 24-105/4 OS [CANON VERSION] | Sigma 35/1,4 HSM Art [SONY VERSION] | Sigma 105/1,4 HSM Art [SONY VERSION]| Sony 70-200/4 G | 20TC | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 19:02   #14
eric
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 9.564
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Zitat:
Riesentrumm, unhandlich, miese Naheinstellgrenze, flotter AF und natürlich 2.8 für Tiere in der blauen Stunde, wenn denn dann grad welche da sind . Macht Abends vielleicht ne 1/2 bis 3/4 Stunde aus, wo man mehr fotografieren kann.
Der Satz zeugt aber eher vom Knipsen als vom Fotografieren..
Weil die guten Bilder macht man bei gutem Licht.

Im Ernst, Wolfram.. laut gedacht würde ich auch:
die A9 mit 400/2.8, 70-200/2.8 und beiden Konvertern nehmen aber nur nativ.. der ganze Adapterkrams ist nie so gut und effektiv wie das Original dran.
Drunter wäre mir alles egal, da auch Kompromisse

Und 400/2.8 ist genial... das sehe ich gerade bei meinem Nikon,
was übrigens je nachdem wie und wo man es betreibt ein 500/4 nochmal einfach wegpustet und ich habe ein noch immer mindestens genauso gutes 550/4

Wobei für mich die A9 "noch" nicht ideal ist und etwas mehr MP darf der nachfolger auch haben.. so 30-36 reichen wohl, aber der sucher.. irgendwie will mir der EVF draussen noch nicht gefallen... mag sehr subjektiv sein
__________________
Gruss Eric
Tag und Nachtjaeger

Eric bei Flickr

Geändert von eric (11.01.2019 um 19:06 Uhr)
eric ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.01.2019, 19:09   #15
Wettergott2013
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 188
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Zitat:
Zitat von eric Beitrag anzeigen
Weil die guten Bilder macht man bei gutem Licht.
Du machst ja auch sehr gute Fotos bei nicht so gutem Licht.
Ich folge Dir gern auf Flickr.
Wettergott2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 19:24   #16
eric
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 9.564
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Danke Dir,

aber die sind dann (für mich) selber nur ok und nicht gut.

Gut ist das Motiv einmalig..etc... lol
__________________
Gruss Eric
Tag und Nachtjaeger

Eric bei Flickr
eric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 19:34   #17
EsBu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 4.578
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Du hast schon gelesen das Wolfram das 400/2,8 GM kaufen würde? Das dürfte auch mit 1,4x TC noch perfekt abbilden. Mit 2x wohl auch noch sehr gut sein. Mir fällt kein Grund ein warum das Sony hierbei schlechter sein sollte als die aktuellen Nikon und Canon Versionen. Da bräuchte es deine Überlegungen zum 100-400 eher weniger.

Außerdem gibt es demnächst wohl eine A9 ähnliche APS-C Kamera womit sich die Brennweiten nochmals um den Faktor 1,5 "verlängern" ließe.
Ja, es geht um das SEL 400/2.8 GM. Das 100-400 GM allein würde mir wegen Lichtstärke und Brennweite allein nicht ausreichen.
Ich habe allerdings Videos gesehen, wie manche Leute das 100-400 mit nem 2.0 TK an einer A9 betreiben. Der AF ist erstaunlich flott für Offenblende f/11, das ginge an meinen Canons oder Nikons nicht.
Allerdings ist das dann halt Blende f/11... das 400/2.8 hätte bei gleicher Brennweite f/5.6. Das liegen halt Welten in den fotografischen Möglichkeiten dazwischen.

Mir ist bewusst, dass ich das 400/2.8 für mein Vorhaben zumindest zu 50% mit Telekonverter betreiben würde. Das sollte beim 1.4er wenig bis nichts ausmachen, zum 2.0 suche ich noch Infos.
Und da ist auch imemr noch die Frage aus meinem Ausgangsbeitrag, ob die Telekonverter stackbar sind. Bei Canon habe ich mich damals mal mit nem Kenko DGX + 2.0 Extender beholfen, das klappte ordentlich an der 7D und Sigma 120-300/2.8 OS.

@ Eric:
Ich würde schon auf die Sony Originale setzen. Allenfalls das EF 16-35/4L IS würde ich ggf. behalten.

Ich tendiere derzeit gedanklich auch mehr zur A7R III mit ihren 42 MP statt zur A9.

Aber da ist noch nix fix.
Ich schaue mal wie sich der Markt bis Ostern entwickelt und informiere mich für den Fall der Fälle schon mal
__________________
Gruß aus Frankfurt/Main
Wolfram
flickr *** Mein Floridathread im Forum *** Fotourlaub (Wildlife) in Florida 2015 ***
EsBu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 19:57   #18
MaTiHH
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2015
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 1.784
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Der Sony 2x ist deutlich besser als alle Kenkos, die ich in der Hand hatte, auch die Kombi mit dem 120-300/2.8. Aber Erfahrungen mit dem 2x und dem 400er sind sicher schwer zu finden.

Bzgl. der Kamera: die R3 kann vieles, man kann damit auch Vögel im Flug fotografieren. Mit der a9 ist das aber deutlich entspannter und verlässlicher. Man muss sich einfach nie Sorgen um den AF machen. Abe die R3 bietet hat effektiv noch mal knapp 50% mehr ‚Brennweite‘.

Ich persönlich halte da ja nichts von ‚entweder ... oder‘.
__________________
www.timmann.photo

Sony: a9 a7Riii RX100M3 12-24G 16-35GM 24-70GM 28 70-200GM 100-400GM 135GM 1.4TC 2.0TC
Zeiss: Loxia 21 25 35 50 85 Batis 40 85 135 Sony Zeiss 35 50 C/Y 180 CZJ 75

Mitakon: Speedmaster 50 Voigtländer APO LANTHAR 110 Sigma Art 14 105 Ценит Гелиоз 58 Meyer Görlitz Trimagon 95 Canon: TS-E 24 II

"If life seems jolly rotten, there's something you've forgotten - and that's to laugh and smile and dance and sing." - Monty Python
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 20:03   #19
EsBu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 4.578
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
...

Ich persönlich halte da ja nichts von ‚entweder ... oder‘.
Ich auch nicht...
Aber da soll doch angeblich eine Cropkamera, ähnlich einer A9, in der Pipeline sein...

Ich habe immer zwei Kameras. In der Regel einmal crop- und einmal Kleinbildformat.

Klingt in meinen Ohren gar nicht so schlecht, ne A7R III und ne A7000

Aber wie gesagt... ich schaue mir die Entwicklung auf dem Markt bis Ostern mal an und sehe dann weiter.
__________________
Gruß aus Frankfurt/Main
Wolfram
flickr *** Mein Floridathread im Forum *** Fotourlaub (Wildlife) in Florida 2015 ***
EsBu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 20:10   #20
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.659
Standard AW: Wildlifesetup an A9 oder A7R III

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Du hast schon gelesen das Wolfram das 400/2,8 GM kaufen würde? Das dürfte auch mit 1,4x TC noch perfekt abbilden. Mit 2x wohl auch noch sehr gut sein. Mir fällt kein Grund ein warum das Sony hierbei schlechter sein sollte als die aktuellen Nikon und Canon Versionen. Da bräuchte es deine Überlegungen zum 100-400 eher weniger.

Außerdem gibt es demnächst wohl eine A9 ähnliche APS-C Kamera womit sich die Brennweiten nochmals um den Faktor 1,5 "verlängern" ließe.
Ja, das habe ich schon gelesen. Aber so wie ich es verstehe wäre es im Moment für ihn "gesetzt" weil es keine Alternativen gibt.
Den Crop-Faktor habe ich ich bei meiner Bewertung eigentlich schon eingerechnet, weil ich für Wildlife ohnehin nur APS-Kameras verwende - und selbst dann sind 600mm für mich das absolute Minimum.
Verstehe mich nicht falsch, das 2,8/400er ist sicherlich ein ganz tolles Objektiv, aber für mich etwas kurz, selbst mir 1,4x Extender. Mit 2x wäre es schon ok, aber erfahrungsgemäß ist die Bildqualität dann auch nicht mehr so super. Und es ist halt nichts was man immer dabei hat, auch wenn das Sony 400er ein relatives Leichtgewicht ist. Und last but not least der Preis...
Ich hoffe wirklich das Sony da noch was anderes bringt.
__________________
Viele Grüße,
Alex

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren