DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2017, 20:12   #421
Fotolothar
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 5
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

1.) Welche Pentax Kamera hattet ihr zuerst?
K5 (Mitte 2011)
2.) Warum eine Pentax (Hauptgrund)?
Kompakt, Wetterfest. Sollte eigentlich Vollformat werden, die Kameras waren aber dann doch zu groß
2.) Habt ihr sie heute noch?
Ja. Würde sie verkaufen. Bei den erzielbaren Preisen behalte ich sie vielleicht als Zweitbody
3.) Welche Kamera nutzt ihr inzwischen hauptsächlich?
Pentax K-1
Fotolothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 12:54   #422
Lotz
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 102
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

1.) Welche Pentax Kamera hattet ihr zuerst?
Ab 1988 eine P30 (analog),digital ab 2006 eine *istDL2
2.) Warum eine Pentax (Hauptgrund)?
Bei digital war die Bildqualität im RAW ausschlaggebend und das Benutzerinterface
2.) Habt ihr sie heute noch?
ja, die DL2 benutzt meine Tochter
3.) Welche Kamera nutzt ihr inzwischen hauptsächlich?
upgrade auf K200D (mittlerweile verkauft),
dann K5-IIs (mittlerweile verkauft),
dann K3-II für wildlife, die bald um eine KP für TWAN und lowlight ergänzt werden wird (deshalb Verkauf der K5-IIs)

Gruß

Markus
__________________
httP://photographie.n-t-l.de
Lotz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 14:19   #423
mx1
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: NÖ
Beiträge: 95
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

1.) Welche Pentax Kamera hattet ihr zuerst?
Pentax Mx (die analoge)

2.) Warum eine Pentax (Hauptgrund)?
Weil sie Kameras für Fotografen bauen, keine gadgets.
Damit meine ich: robust, abgedichtet (heute), höchste Bildqualität

2.) Habt ihr sie heute noch?
Ja

3.) Welche Kamera nutzt ihr inzwischen hauptsächlich?
Pentax KP
__________________
"Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das, was du verstehst."
mx1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 15:40   #424
merlin3
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Niederhein
Beiträge: 3
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

Erste Pentax war die Me super
Digitale Pentax ist dl
dann k5
Verkauft auf sony umgestiegen a6000
Pentax k50 und k3 2 gekauft weil viele Pentax objektive .
Nun auch Vollformat aber Nikon D750 weil für mich 24 M. ausreichen .
merlin3 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.12.2017, 16:28   #425
boxer-harry
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Hameln
Beiträge: 491
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

1.) Welche Pentax Kamera hattet ihr zuerst?
MZ 50 Ende der 80er
2.) Warum eine Pentax (Hauptgrund)?
zu der Zeit nutzte ich eine Olympus AF-1 und wollte mich verbessern. Canon machte zu der Zeit enorme Werbung für die EOS 1.
Also ging ich zu dem Fotoladen, in den ich schon 15 Jahre besuchte und die Leute mir gut bekannt waren. Dort sagte ich dann, dass ich die EOS wollte. Ja, ich wollte sie wirklich...
Nein, Canon haben wir nicht, hier gibt's nur Olympus und Pentax. Ich empfehle dir die Pentax. Ist eh alles egal, weil der Film ist eh für alle gleich.
2.) Habt ihr sie heute noch?
Die MZ ging für eine K10. Daneben hatte ich immer wieder alles mehrere Wochen parallel probiert, bis zur K5II
3.) Welche Kamera nutzt ihr inzwischen hauptsächlich?
Die Pentax ging für eine Olympus E-M5. Jetzt ist die M1/II mit einem etwas zu großem Linsenpark in der Nutzung.
Sämtliches Pentax Equipment wurde verkauft
boxer-harry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 23:49   #426
st1hart
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 51
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

1.) Welche Pentax Kamera hattet ihr zuerst?
Pentax K-10

2.) Warum eine Pentax (Hauptgrund)?
Interner Bildstabilisator und abgedichtet

2.) Habt ihr sie heute noch?
Ja

3.) Welche Kamera nutzt ihr inzwischen hauptsächlich?
Pentax K-3
__________________
All pictures by st1hart are licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Germany License.
Further permissions are on my Homepage www.st1hart.de
st1hart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 16:33   #427
DerArbeitskollege
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2009
Beiträge: 93
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

Zitat:
Zitat von Xipho Beitrag anzeigen
1.) Welche Pentax Kamera hattet ihr zuerst?
6x7 (Baujahr 1969, gekauft ca. 2011).
Zitat:
Zitat von Xipho Beitrag anzeigen
2.) Warum eine Pentax (Hauptgrund)?
Der niedrige Preis für die Kamera (hier im Forum erworben) und für drei nagelneue Objektive aus einem Abverkauf.
Zitat:
Zitat von Xipho Beitrag anzeigen
2.) Habt ihr sie heute noch?
Ja.
Zitat:
Zitat von Xipho Beitrag anzeigen
3.) Welche Kamera nutzt ihr inzwischen hauptsächlich?
Pentax 6x7 und Olympus PEN-F (digital)
__________________
Profikamera
DerArbeitskollege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 14:08   #428
darkRaven
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2004
Beiträge: 2.473
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

Meine erste war eine blaue Pentax K-30, weil sie ein Bekannter hatte und die Kamera alles mitgemacht und überstanden hat. Ich war schwer beeindruckt.
Dazu kam, weil günstig, eine K-S1 und aus Neugier eine K-S2
Eine K-r als Infrarot-Umbau (weil ich viel IR mache)
Eine K-x "nur so", wurde aber wieder verkauft
Eine K-100s für "nicht umgebautes IR"
Eine K-5IIs weil mich die K-5 so begeistert hatte.

Ich wechsle die Kameras durch. Die K-S2 gern auch mit Kit, wenn es klein und leicht sein soll (weil die dann auf mein Lieblingsstativ passt), die K-5IIs für's Grobe, die K-30 oder K-S1 oft mal zusätzlich mit dem 10-17, um unterwegs keine Objektive wechseln zu müssen.

Gekauft habe ich übrigens alle gebraucht und hatte zum Glück bislang noch kein Problem mit der Blendensteuerung.

O.T.: Mein Hauptsystem ist eigentlich Nikon, aber Pentax wird definitiv total unterschätzt. Ganz speziell beim Vergleich D5500 mit der K-S2.
__________________
Take nothing but pictures - leave nothing but footprints
darkRaven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 18:39   #429
Silvestri
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 185
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

Hallo Xipho,
Grüsse an den schwarzen Vogel,
erste Pentax war K100, benutze ich immer noch, für IR ohne Umbau
Grund für Pentax war der Rat eines Fotomeisters, keine andere Marke habe diese Abwärtskompatibilität, was stimmt. Ich bin weg von Canon + FD, weil Canon mit der Einführung des EF-Bayonettes alle bisherigen Canon-Freunde verar....mt hat.
Stationen:
K200, rauscht ein wenig viel
Kx, rauscht ganz wenig, dafür gelutschte jpgs
K5, mechanisch und Bedienung gut bis auf den AF, habe viel mit alten SMC-A MF gemacht, ging also auch ohne präzisen AF, bei den jpgs Grün zu bunt
KS2, besserer AF als K5, schärfer, aber Hartknöpfe nicht so gut
KP, hat eigentlich (fast) alles was ich brauche, Puffer etwas klein, aber jpgs so gut dass ich selten raw brauche und für jpgs reicht der Puffer
---------------------
Ich füge ungefragt dazu: gewünschte Perspektiven: einen Nachfolger der K01, der von einem FOTOGRAFEN mitentwickelt wurde, mit Technik wie KP
Grüsse aus der Eifel
maro
Silvestri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 14:51   #430
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.258
Standard AW: Welche war Eure erste Pentax und was habt ihr heute?

Moin,

Zitat:
Zitat von Xipho Beitrag anzeigen
1.) Welche Pentax Kamera hattet ihr zuerst?
*istD, danach K10D.

Analog: K1000, SP1000.

Zitat:
Zitat von Xipho Beitrag anzeigen
2.) Warum eine Pentax (Hauptgrund)?
Die *istD bot geringes Gewicht / kompaktes Gehäuse, ein sehr gutes Sucherbild für ihre Klasse, und gutes Objektivangebot auch mit Altobjektiven. Die K10D hatte obendrein als erste Pentax den Body-Stabi. Die SP1000 bzw. Spotmatic war ein Jugendtraum.

Zitat:
Zitat von Xipho Beitrag anzeigen
2.) Habt ihr sie heute noch?
Nur die SP1000 ist noch da, allerdings nutze ich die nicht. Daß ich die K1000 verkauft habe, ärgert mich zwar irgendwie, aber ich hab einfach zuviele analoge Kameras ...

Zitat:
Zitat von Xipho Beitrag anzeigen
3.) Welche Kamera nutzt ihr inzwischen hauptsächlich?
Fuji X-E3.

LG
Thomas
__________________
Fuji X-E3 and the Fujicrons
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren