DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2020, 11:16   #11
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 9.231
Standard AW: Adapter für MFT - Objektiv mit Canon-Anschluß

weil man es hat ?

ich adaptiere mit gutem Ergebnis KB- (24x36er) Objektive incl. Balgen an mFT, warum soll ich auf meine schönen Makro-Objektivköpfe verzichten, die so (also ohne eigene Einstellschnecke) auch wahrscheinlich nie wieder so gebaut werden ?

Natürlich gibt es sehr gute Makroobjektive für mft (nicht zuletzt das 60er M.Zuiko, das endet aber bei 1:1 und für den Einsatz am Balgengerät bräuchte man eigentlich ein 100er, was evt. noch dieses Jahr erscheint, aber sehr teuer sein wird, da aus der PRO-Serie, denn am Balgengerät hat das 60er seine Limitierungen, da dort nur ABMs von 1:1,3 bis 7:1 gehen mit, je nachdem, ob in Retrostellung am Balgen oder nicht, man also sehr schnell an eine zeitfressene Umbaugrenze stößt - oder man hat eine vergleichbare Zweitkamera dabei)

Der große Vorteil von original mFT-Linsen ist aber natürlich ein anderer, da gebe ich Dir Recht: nur so kann man mit der OMD EM-5-MK3 bzw. der EM1-MK3 das kamerainterne Fokusstacking betreiben, also den Nachteil großer ABMs, den dramatischen Verlust an Schärfentiefe, ausgleichen (an der EM1 mit 15er-Stack, bei der EM5 leider nur 7er). In 11 Sekunden zum scharfen Makro direkt abgelegt auf die Speicherkarte in der Kamera. Das geht mit adaptierten Linsen nicht, da muss man Fokus-Bracketing machen (incl. vieler Probleme beim manuellen Verschieben der Fokusebene) und dann die Nachbearbeitung am PC machen (Helicon Fokus Pro).




Zum TO nochmal: was sagt Traumflieger Stefan zu dem Problem mit dem Adapter, die haben ja nun wirklich fast alles in ihren Tutorial-Videos und in ihrem Traumflieger-Makro-Magazin ausprobiert und dokumentiert. Erinnere mich dunkel, dass das Problem da schon mal thematisert wurde.

M. Lindner

Geändert von miclindner (25.08.2020 um 11:31 Uhr)
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2020, 15:00   #12
derfred
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Nandlstadt
Beiträge: 7.105
Standard AW: Adapter für MFT - Objektiv mit Canon-Anschluß

So, ich habe jetzt ein Sigma 150-600 C mittels Viltrox-Adapter an die E-M1 II adaptiert. Funktioniert recht gut, inkl. AF-C und Verfolgung. Bis jetzt auch nur offen am langen Ende ausprobiert und mit der Bildqualität sehr zufrieden.
derfred ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mft -adapter , olympus e-m1 mark ii , sigma - 105


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren