DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2019, 19:29   #1
Foto-MV
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 858
Standard GPS in Canon RAW-Daten

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

Canon hat für Ende Oktober den Support für Map-Utility eingestellt.
Hat jemand von Euch ein Idee, wie ich meine GPS-Daten aus dem GP-E2 in meine RAW-Daten bekomme?
Ich möchte die GPS-Daten direkt in die RAW-Daten speichern.

Schon mal Danke im Voraus....
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 02:49   #2
mobile_user
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 555
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Mit einem "Solmeta GPS" kann man die Daten direkt bei der Aufnahme in die RAW Dateien einbetten.

Hatte ich bis vor kurzem im Einsatz und wird jetzt abgegeben. (siehe Zubehör)

Ansonsten: mit dem Handy GPS Track aufnehmen und in Lightroom im Katalogmodule einfügen.
__________________
Mit Licht kann man malen.

Erfolgreich gehandelt mit: startkapital, Blade31341,schorsch2489,mark7lein,linksfahrer,Hexapeter,krassnijtschjort,Hosafetz,Bombaata, arndg, postman3120,hoppenstedt22,EckhaM,flinstone uvm....
Ausrüstung: Sony: A7III, A7R, FE4/24-105 G OSS, Sigma: 20mm F1,4 DG HSM | Art, Konverter MC-11,
Canon: EF16-35/4,0 L IS USM + 100/2,8 L Macro IS USM + 50/1,4 USM + 100-400/4,5-5,6 L IS II USM + Extender EF 1.4x III


Auswahl meiner Bilder: click
mobile_user ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 07:07   #3
Foto-MV
Gesperrter Account
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 858
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Wie, LR schreibt die GPS-Daten direkt in die RAW-Daten?
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 08:24   #4
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 8.239
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Hat jemand von Euch ein Idee, wie ich meine GPS-Daten aus dem GP-E2 in meine RAW-Daten bekomme?
Ich möchte die GPS-Daten direkt in die RAW-Daten speichern.
Das macht die Kamera doch automatisch bei jeder Aufnahme? Oder verwendest Du den GP-E2 offline oder mit einer Kamera, die keine Daten über den Blitzschuh überträgt?
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.08.2019, 08:26   #5
Foto-MV
Gesperrter Account
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 858
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Ich verwende der GP-E2 an einer Kamera, die die Daten nicht über den Blitzschuh überträgt.
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 09:51   #6
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 8.239
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Okay, dann Geosetter, wenn Du Windows benutzt oder HoudahGeo falls Apple, ansonsten halt die NMEA-Logs per GPS-Babel oder HoudahGPS ins GPX-Format übersetzen und dann per Lightroom taggen.

Lightroom schreibt ins XMP-Sidecar und lässt das Raw unangetastet.

Beim direkten taggen sowieso niemals mit einem Original arbeiten, immer nur mit einer Kopie - es kann immer mal was schiefgehen!
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 09:54   #7
Foto-MV
Gesperrter Account
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 858
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
Lightroom schreibt ins XMP-Sidecar und lässt das Raw unangetastet.
Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Ich möchte die GPS-Daten direkt in die RAW-Daten speichern.
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 09:56   #8
Foto-MV
Gesperrter Account
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 858
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
Beim direkten taggen sowieso niemals mit einem Original arbeiten, immer nur mit einer Kopie - es kann immer mal was schiefgehen!
Was soll denn da schief gehen?
Ich will schon die GPS-Daten direkt in den Fotos haben. Das hat auch etwas mit Urheberrecht zu tun, was mir wichtig ist!
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.08.2019, 10:03   #9
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 8.239
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Was soll denn da schief gehen?
Es sind Deine (unersetzlichen?) Fotos. No risk - no fun...
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 10:39   #10
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 11.148
Standard AW: GPS in Canon RAW-Daten

Prinzipiell kann bei jedem Schreibvorgang etwas schief gehen.
Und GPS-Daten kann man wieder löschen.

Gibst Du Deine Raw weiter? Weil in dieJPG schreibt sie LR ja eh (wenn eingestellt) .

Hätte auch Geosetter gesagt, bin mir aber jetzt nicht so sicher ob der nicht auch nur xml schreibt.
__________________
Georgius

Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal ...

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de