DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Bayern

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2005, 23:15   #1
loenne
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2004
Beiträge: 913
Standard Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wer (ursprünglich) heimische Tierarten in einem weitgehend natürlichen "Ambiente" sehen möchte, kommt hier nicht dran vorbei.
Auf dem 7km (!) langen Rundweg gibt es jede Menge zu entdecken ( Bär, Luchs, Wolf, Wildkatze, Wisent, Otter, begehbare Gehege (Wildschwein!, Hirsch) bzw. Volieren (z.B. Rabe/Geier, Auerhahn, div. Greifvögel...)).
Die Gehege sind teils erheblich großzügiger als anderswo, dabei ist die "Tier-Besiedlungsdichte" eher gering. Wahrscheinlich angenehmer für die Tiere, sicherlich schwieriger für die Fotografen.
Die Beobachterplätze sind sehr schön in die Gehege integriert, aber man muß halt schon ordentlich Geduld haben, bis sich die Gelegenheit für das "Sonntagsbild" ergibt.
Persönlich gefallen mir besonders das Bären, Luchs, Wolf und Wisentgehege im Winter.
Hier trifft man auch öfters Fotografen (auch aus den europ. Nachbarländern) und kann sich die Zeit beim "Rumlungern" oft sehr kurzweilig verkürzen.

Wer Geduld und ein Tele ab ca. 300mm dabei hat, wird sich hier wohlfühlen (ein Feldstecher zum studieren der Verhaltensweisen für zwischendrin ist auch gut zu gebrauchen).

Eintritt: rund um die Uhr frei
Parken: 5 Euro pro Tag oder zu Fuß von Altschönau (5 min bis zu den Bären) bzw. Neuschönau (ca. 2 km bis zum Luchs)
Übernachtung: ca. 20-30 euro inkl. Frühstück (siehe http://www.neuschoenau.de/)
Schneebericht: http://waldwinter.de/schneehoehen/sc...c67640c70c6691
Von November-Weihnachten sind viele touristische Einrichtungen geschlossen (u.a. der "Würstelkiosk"), dafür ist wenig los.

EDIT 7.8.2006:
Es gibt mittlerweile bei Zwiesel ein 2. Gehege.
Seit 4.8.2006 ist das "Haus zur Wildnis" und das 2. Freigehege eröffnet. Hier (pdf Seite 6; die Tierbilder sehen irgendwie seltsam aus) kann man nachlesen, dass Wildpferde, Auerochsen und Wölfe eingezogen sind. Die Wölfe sind wahrscheinlich Jungtiere vom letzten Jahr aus dem Gehege I.

UPDATE:Olih hat einen ersten Bericht vom Gehege II auf seiner Homepage.

Bilder vom Gehege I gibt es viele unter "usertreffen" aber auch im Tiere-Forum der Galerie.

Gruß
Volker

Geändert von loenne (19.08.2006 um 08:51 Uhr) Grund: update
loenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 20:30   #2
olih
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2003
Ort: 94351 Feldkirchen-Mitterharthausen
Beiträge: 4.297
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Als kleine Ergänzung ein paar Bilder, und ich hoffe das es im Mai klappt das wir uns treffen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg luchsinet.jpg (259,4 KB, 810x aufgerufen)
Dateityp: jpg wolf1.jpg (286,4 KB, 818x aufgerufen)
Dateityp: jpg wolfinet.jpg (247,3 KB, 559x aufgerufen)
Dateityp: jpg geierinet.jpg (201,7 KB, 963x aufgerufen)
__________________
Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel. (Chinesische Weisheit)
Ausrüstung
olih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2007, 22:44   #3
acahaya
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: München
Beiträge: 4.419
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

War letzten Montag zum ersten Mal da (Gehege 1) und bin ganz begeistert. Auch wenn es für Fotografen schwierig ist, fand ich die großen Gehege toll, da sie den Tieren die Möglichkeit bieten, sich auch mal zurückzuziehen.

Die Luchse haben sich leider nicht blicken lassen - lag vielleicht an ca. 30 italienischen Fotografen, die sich samt Stativen auf die 3 Beobachtungsplattformen verteilt hatten und sich lautstark unterhielten. Auch die Wölfe hielten sich meist in uneinblickbaren Teilen des Geheges auf.
Dafür hatten wir bei den Bären um so mehr Glück. Wir konnten alle 3 beim Baden und "Raufen" sehen und zwar über eine Stunde lang. Angeblich hat man momentan zwischen 11 und 13 Uhr gute Chancen, ein echtes "Bärenspektakel" geboten zu bekommen.
Ansonsten balzen jetzt gerade die Birk- und Auerhähne - auch das ist wirklich sehenswert.

Eine Frage habe ich jetzt allerdings: Auf der oben verlinkten Homepage des Parks habe ich gerade gelesen, dass kommerzielles Fotografieren nur gegen Gebühr möglich ist. Wisst Ihr, an wen man sich wenden muss, wenn man das im Nachhinein regeln möchte. Ein paar meiner Bildchen würde ich nämlich doch gerne meiner BA anbieten.

Sabine
__________________
................... flickr ... facebook ... acahayas Web-Dauerbaustelle

I shutter to think how many people are underexposed and lacking depth in this field.
Rick Steves
acahaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 00:29   #4
loenne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.06.2004
Beiträge: 913
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Zitat:
Zitat von snoack Beitrag anzeigen
...Eine Frage habe ich jetzt allerdings: Auf der oben verlinkten Homepage des Parks habe ich gerade gelesen, dass kommerzielles Fotografieren nur gegen Gebühr möglich ist. ...
Hab grade nochmal nachgeschaut. Auf der offiziellen HP http://www.nationalpark-bayerischer-...gelaende-1.htm unter "Ausrüstung" steht immer noch "Fotografieren und Filmen sind selbstverständlich erlaubt - auch für kommerzielle Zwecke."
Hast Du nen Link?

30 Fotografen bei den Luchsen... kopfschüttel, da braucht man sich nicht zu wundern...

Jedenfalls Glückwunsch zum Bärenspektakel!
Gruß
Volker
__________________
Meine Homepage-Baustelle
loenne ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.05.2007, 16:58   #5
dslrneuling
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 32
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Grüß Euch,

ich finde das Gehege auch toll. War schon 3 mal da. Leider habe ich die Luchse noch nie zu Gesicht bzw. vor die Kamera bekommen. Vielleicht wäre es abends oder in den frühen Morgenstunden besser?

Mo, Mi und Fr ist bei den Wölfen von 10-12 Uhr irgendwann Fütterung. Letztes Mal war ich Freitag da. Gerade bei der Fütterung. Da sind dann alle Wölfe gut zu beobachten.

Die Balz fand ich auch gut....
Und die Wisente ließen sich mittags gut sehen. Vormittags wollten die wohl noch nicht so.

Viele Freude weiterhin, ich fahr wieder hin
dslrneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 15:13   #6
enzof1
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Kellberg
Beiträge: 61
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Zitat:
Zitat von loenne Beitrag anzeigen
Hab grade nochmal nachgeschaut. Auf der offiziellen HP http://www.nationalpark-bayerischer-...gelaende-1.htm unter "Ausrüstung" steht immer noch "Fotografieren und Filmen sind selbstverständlich erlaubt - auch für kommerzielle Zwecke."
Hast Du nen Link?

Gruß
Volker
Ich habe soeben auch mal nachgeschaut und da steht folgendes:
Ausrüstung

Wie zu jeder Waldwanderung sind gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung zu empfehlen. Zum Beobachten lohnt es sich, ein Fernglas mitzubringen und sich Zeit zu nehmen. Fotografieren und Filmen sind selbstverständlich erlaubt - außer für kommerzielle Zwecke.
__________________
Canon EOS 5D, Canon EOS 350D, EOS-M3
EF17-40, EF24-105, EF50 1.4, EF100 2,8 Makro, EF200 2.8, EF300 4.0, EF-S18-55, EF-S17-85


Bilder von mir auf Instagram
enzof1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 15:45   #7
Knightrider
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 22
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Zitat:
Zitat von enzof1 Beitrag anzeigen
Ich habe soeben auch mal nachgeschaut und da steht folgendes:
Ausrüstung

Wie zu jeder Waldwanderung sind gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung zu empfehlen. Zum Beobachten lohnt es sich, ein Fernglas mitzubringen und sich Zeit zu nehmen. Fotografieren und Filmen sind selbstverständlich erlaubt - außer für kommerzielle Zwecke.

Also ich habe da auch gerade nachgeschaut und da steht folgendes:

Ausrüstung
Wie zu jeder Waldwanderung sind gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung zu empfehlen.
Zum Beobachten lohnt es sich, ein Fernglas mitzubringen und sich Zeit zu nehmen.
Fotografieren und Filmen sind selbstverständlich erlaubt - auch für kommerzielle Zwecke.

LG
Knightrider
Knightrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 12:43   #8
enzof1
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Kellberg
Beiträge: 61
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Irgendwie seltsam,

nun steht drinnen auch für kommerzielle Zwecke.

Ich hab den ganzen Text aus der Seite kopiert und hier eingefügt. Vielleicht haben sie an ihrer Homepage gerade herumgebastelt.

Also uneingeschränkt fotografieren !
__________________
Canon EOS 5D, Canon EOS 350D, EOS-M3
EF17-40, EF24-105, EF50 1.4, EF100 2,8 Makro, EF200 2.8, EF300 4.0, EF-S18-55, EF-S17-85


Bilder von mir auf Instagram
enzof1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.10.2007, 10:40   #9
olih
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2003
Ort: 94351 Feldkirchen-Mitterharthausen
Beiträge: 4.297
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Hier ein kleines Update:

Ich war am WE mal wieder dort, die Luchse haben Nachwuchs, zwei kleine Gesellen sind vor kurzem geboren worden.

Bilder von einem Kleinen folgen.

https://www.dslr-forum.de/showthread....06#post2428106
__________________
Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel. (Chinesische Weisheit)
Ausrüstung

Geändert von olih (29.10.2007 um 18:41 Uhr)
olih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 19:41   #10
Oliver Stippe
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 941
Standard AW: Tier-Freigehege Nat. Park bay. Wald

Hallo zusammen,

ich klinke mich mal hier rein!

Wann ist denn die beste Zeit, den Park zu besuchen? Lohnt es sich Ende März?

Danke schonmal für Eure Antworten.
__________________
Gruß Ollie
__________________
Südafrika 2016
Oliver Stippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Bayern
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de