DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2021, 01:39   #151
nwsDSLR
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Önkelstieg
Beiträge: 12.384
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Danke für deinen Bericht. Eine Frage hierzu:
Zitat:
Zitat von Radfahrerin Beitrag anzeigen
Der Sucher ist toll, habe meine bislang (zuletzt auf KP und davor K3) verwendete Sucherlupe verkauft.
Hast du die Sucherlupe mal ausprobiert? Ist das Überblicken des gesamten Sucherbildes entsprechend schwieriger als mit den anderen Kameras oder eher ähnlich? Oder ist es überhaupt nicht möglich?
__________________
.
Da in Komposita anscheinend nur Deppen Leerzeichen machen, nennt man diese Deppenleerzeichen.

.
Ich nutze PENTAX und Nikon mit Spiegel.
nwsDSLR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 17:38   #152
Radfahrerin
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 2.189
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Genau, ich habe die Sucherlupe ausprobiert und man hat das Gefühl, nicht mehr alles im Blick zu haben. Es ist schon möglich, in die Ecken zu gucken, aber man erfasst es nicht ohne Mühe. Insofern finde ich, dass die Sucherlupe keinen Gewinn mehr bringt.
__________________
Ja, ich habe eine Kamera
Radfahrerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 18:30   #153
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.163
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Den Effekt kenne ich schon von der Pentax-Sucherlupe an Sigma SD1. Auch da war "Augengymnastik" angesagt, um die Bildecken zu sehen.

Kannst du auch etwas zum AF der K-3 III sagen? Hat sich nach deiner Beobachtung etwas spürbar verändert?
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2021, 16:51   #154
Radfahrerin
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 2.189
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Unterschied zur K3 ja, zur KP merke ich unter Alltagsbedingungen nichts
__________________
Ja, ich habe eine Kamera
Radfahrerin ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.07.2021, 09:02   #155
orle
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Asbach
Beiträge: 273
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Moin,

habe die Tage mal den AF-C der K-3 III an auf mich zulaufenden Pferden getestet. Nach meinem Eindruck funktioniert dies jetzt wirklich gut.
Nach meinem Eindruck ein eindeutiger Fortschritt gegenüber der K-3 und auch durchaus etwas besser als bei der KP.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP0957.jpg (388,9 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0955.jpg (342,1 KB, 56x aufgerufen)
__________________
Meine Bilder dürfen innerhalb des Forums bearbeitet und wieder neu eingestellt werden.

Ausrüstung:
Pentax Kameras analog und digital. Dazu haben sich mit der Zeit auch einige Objektive angesammelt.
orle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2021, 21:30   #156
Hannes21
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 1.897
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Zitat:
Zitat von Radfahrerin Beitrag anzeigen
Unterschied zur K3 ja, zur KP merke ich unter Alltagsbedingungen nichts
Den Unterschied merkst du sofort, wenn du beide Kameras nacheinander in die Hand nimmst.
__________________
LG
Hannes
Pentaxians
Hannes21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2021, 21:38   #157
murofrl
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: MUC
Beiträge: 92
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Zitat:
Zitat von Hannes21 Beitrag anzeigen
Den Unterschied merkst du sofort, wenn du beide Kameras nacheinander in die Hand nimmst.
Bissl konkreter wäre nett
__________________
K-1 II, D FA 28-105 WR, DA 100mm Makro WR, DA 1.9 43 mm Ltd., FA 1:1.4 50mm, DA* 1:2.8 200mm, Sigma 8-16mm HSM, Sigma 150-500 APO OS HSM, Metz 48 AF-1, Sony RX100 m3, Nikon 1 AW1 Waterproof
murofrl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 08:23   #158
gerrykobold
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 227
Blinzeln AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Zitat:
Zitat von orle Beitrag anzeigen
Moin,

habe die Tage mal den AF-C der K-3 III an auf mich zulaufenden Pferden getestet. Nach meinem Eindruck funktioniert dies jetzt wirklich gut.
Nach meinem Eindruck ein eindeutiger Fortschritt gegenüber der K-3 und auch durchaus etwas besser als bei der KP.
Moin,
das ist doch aber ganz NORMAL, alles andere wäre Perlen vor die Säue

LG
gerrykobold ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.07.2021, 08:53   #159
martma
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Landkreis Augsburg
Beiträge: 1.277
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Zitat:
Zitat von orle Beitrag anzeigen
Moin,

habe die Tage mal den AF-C der K-3 III an auf mich zulaufenden Pferden getestet. Nach meinem Eindruck funktioniert dies jetzt wirklich gut.
Nach meinem Eindruck ein eindeutiger Fortschritt gegenüber der K-3 und auch durchaus etwas besser als bei der KP.

Naja, sehr große "Objekte" und relativ kleine Blende. Das hätte man sogar mit der K-7 hinbekommen. Ich habe mit der K-3 tobende, auf mich zurennende Hunde mit Blende 2.8 bis 3.5 fotografiert und habe es hinbekommen. Auch Motocross habe ich mit ihr fotografiert direkt auf mich zufliegend über einen Sprunghügel, auch das war schon mit der K-3 möglich.
Sorry aber Dein Test dient nicht zur Feststellung dass der AF der K-3 III besser ist wie der der K-3.
__________________
.
Nikon D500, D810, D3400; Pentax K20D, SuperA; Canon G7X, T70. Der Rest steht im Profil.
martma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 11:02   #160
tabbycat
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: eigene Südseetrauminsel
Beiträge: 6.657
Standard AW: Pentax K-3 III, praktische Erfahrungen?

Zitat:
Zitat von martma Beitrag anzeigen
Sorry aber Dein Test dient nicht zur Feststellung dass der AF der K-3 III besser ist wie der der K-3.
Na gut, aber einen Eindruck gewinnt man schon. Nicht so sehr am Ergebnis selbst, denn Ergebnisse konnte man seit jeher erzielen. Vielmehr als ausführender Fotograf, der den dazu nötigen Aufwand und die jeweils dazu gehörige Trefferquote einzuschätzen gelernt hat.

An der Formulierung verwundert mich eigentlich eher, dass er einen Unterschied zwischen den AF-Systemen der K-3 (II) und der KP suggeriert. Worauf basiert denn diese Annahme?

mfg tc
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." - Søren Kierkegaard
tabbycat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de