DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Industrie & Technik

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 17:50   #2351
immodoc
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2014
Beiträge: 8.076
Standard AW: Sportliche Autos

Zitat:
Zitat von Ganryu Beitrag anzeigen
Also irgendwie weicht meine Vorstellung der Autofotografie von dem, was hier im Schnitt gezeigt wird, ein wenig ab. Aber... was soll's
Hi, es gibt noch andere Auto-Threads hier im Forum, in denen Dein künstlerisches Schaffen vielleicht angemessen(er) gewürdigt wird.

Viel Glück ... ---
__________________
12 Systemkameras (Leica, Olympus, Sony, NIKON (Backup: iPhone)),(Start mit Olympus 5050, Minolta F 300), ca. 75 Objektive, davon 30 Leica M Mount, SONY/ZEISS Objektive Loxia 2,8/21, Batis 2/25, Sony 2/28, S/Z 1,8/55, FE 4/70-200, aus Analogzeiten KB Kameras (Minolta, Leica, ROLLEI 35, u.a.) Mittelformatkameras (ROLLEI, Fuji). Finanziell unabhängig. Alle Geräte aus mehrfach besteuertem Einkommen/Vermögen erworben. Keinerlei Leihgeräte, Herstellervergünstigungen
immodoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:31   #2352
Ganryu
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2011
Ort: Geestland
Beiträge: 330
Standard AW: Sportliche Autos

Also um Würdigung geht es hier nicht, mir geht es darum noch was zu lernen. Austausch könnte man es auch nennen, da wir hier in einem Fotoforum sind und die Technik der Aufnahme auch eine dementsprechende Rolle spielt. Da könnte ich gleich mal die Fragen stellen zu deinem Foto von dem Ferrari:
Warum eine Belichtungszeit von 1/2500sec bei einem stehendem Auto?
Warum den Bildausschnitt so wählen, dass das Auto vorne kaum noch Platz hat?
Warum überhaupt das Foto an so einer Stelle machen mit Schild im Hintergrund und anderem PKW dahinter? Man könnte ja auch mit dem Fahrer kommunizieren, ob er vielleicht woanders hinfährt.

Einen anderen Thread der passen würde, den habe ich auch irgendwie nicht gefunden
__________________
Mein Instagram
Ganryu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:59   #2353
harrypet
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 840
Standard AW: Sportliche Autos

Zitat:
Zitat von Ganryu Beitrag anzeigen
Also um Würdigung geht es hier nicht, mir geht es darum noch was zu lernen. Austausch könnte man es auch nennen, da wir hier in einem Fotoforum sind und die Technik der Aufnahme auch eine dementsprechende Rolle spielt. Da könnte ich gleich mal die Fragen stellen zu deinem Foto von dem Ferrari:
Warum eine Belichtungszeit von 1/2500sec bei einem stehendem Auto?
Warum den Bildausschnitt so wählen, dass das Auto vorne kaum noch Platz hat?
Warum überhaupt das Foto an so einer Stelle machen mit Schild im Hintergrund und anderem PKW dahinter? Man könnte ja auch mit dem Fahrer kommunizieren, ob er vielleicht woanders hinfährt.

Einen anderen Thread der passen würde, den habe ich auch irgendwie nicht gefunden
harrypet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:00   #2354
blackjack01
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: LIP- Leben im Paradies ;-)
Beiträge: 2.117
Standard AW: Sportliche Autos

Zitat:
Zitat von Ganryu Beitrag anzeigen
.....


Einen anderen Thread der passen würde, den habe ich auch irgendwie nicht gefunden
Gibt es, aber der Eröffner hat sich abgemeldet und es dreht sich dort praktisch nichts mehr

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1840018
__________________
Eingestellte Bilder sind nur für eingeloggte Mitglieder dieses Forums im Originalbeitrag sichtbar und dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung anderweitig weder verlinkt, kopiert noch bearbeitet werden

Fotografie ist Handwerk.......... und mir ist es sch*** egal womit ein Bild entstanden ist.
blackjack01 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Gestern, 21:08   #2355
immodoc
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2014
Beiträge: 8.076
Standard AW: Sportliche Autos

Zitat:
Zitat von blackjack01 Beitrag anzeigen
Gibt es, aber der Eröffner hat sich abgemeldet und es dreht sich dort praktisch nichts mehr

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1840018
Hi, hier ist noch ein Auto-Thread mit wunderschönen Bildern:

https://www.dslr-forum.de/showthread...777099&page=11
__________________
12 Systemkameras (Leica, Olympus, Sony, NIKON (Backup: iPhone)),(Start mit Olympus 5050, Minolta F 300), ca. 75 Objektive, davon 30 Leica M Mount, SONY/ZEISS Objektive Loxia 2,8/21, Batis 2/25, Sony 2/28, S/Z 1,8/55, FE 4/70-200, aus Analogzeiten KB Kameras (Minolta, Leica, ROLLEI 35, u.a.) Mittelformatkameras (ROLLEI, Fuji). Finanziell unabhängig. Alle Geräte aus mehrfach besteuertem Einkommen/Vermögen erworben. Keinerlei Leihgeräte, Herstellervergünstigungen
immodoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 06:29   #2356
immodoc
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2014
Beiträge: 8.076
Standard AW: Sportliche Autos

Zitat:
Zitat von Ganryu Beitrag anzeigen
Da könnte ich gleich mal die Fragen stellen zu deinem Foto von dem Ferrari:

1.Warum eine Belichtungszeit von 1/2500sec bei einem stehendem Auto?

2.Warum den Bildausschnitt so wählen, dass das Auto vorne kaum noch Platz hat?

3.Warum überhaupt das Foto an so einer Stelle machen mit Schild im Hintergrund und anderem PKW dahinter? Man könnte ja auch mit dem Fahrer kommunizieren, ob er vielleicht woanders hinfährt.
Hi, zu Deinen Fragen:

ad1) Ich wählte Blende 4 bei ISO 200. Die Belichtungsautomatik lieferte die Zeit ...

ad2) So sieht das Bild unbeschnitten aus (Ich finde den Kontrast Rolls-Ferrari reizvoll.):




ad3) Ich machte das Bild beim Treffen zur Saisoneröffnung in der Klassikstadt. Es waren viele Autos und Zuschauer dort.

Ich kam sehr früh, um weniger Zuschauer im Bild zu haben.

Die Autos stehen, wie sie stehen. Man muß mit der Situation leben.

Möchte man mehr Kontrolle, kann man sich die Autos kaufen oder mieten,
und kann dann Ort, Zeit etc. selbst festlegen.

Bei Treffen kann man die Zuschauer vermeiden, indem man vom Veranstalter
Sonderrechte erhält, und vor Eröffnung der Veranstaltung für das Publikum
(nur mit anderen Fotografen) fotografiert.

Aber auch dann stehen die Autos bereits. Ein Ausweg ist, Events zu besuchen,
bei denen die Autos großzügig stehen wie in Schwetzingen.

Fotografiert man Autos in Fahrt, muß man einen geeigneten Standort
(neutraler Hintergrund, kein störender Verkehr, geeignete Lichtverhältnisse,
Platz für das eigene Auto und Sessel) finden. Ist die Strecke nicht veröffentlicht,
geben die Veranstalter mir diese Information.

Die Autos fahren bei Rallyes einmal an einem vorbei. Was weg ist, ist weg ...


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC09225-a7r2-s28.jpg (736,1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg D80_1928-n70.jpg (731,0 KB, 15x aufgerufen)
__________________
12 Systemkameras (Leica, Olympus, Sony, NIKON (Backup: iPhone)),(Start mit Olympus 5050, Minolta F 300), ca. 75 Objektive, davon 30 Leica M Mount, SONY/ZEISS Objektive Loxia 2,8/21, Batis 2/25, Sony 2/28, S/Z 1,8/55, FE 4/70-200, aus Analogzeiten KB Kameras (Minolta, Leica, ROLLEI 35, u.a.) Mittelformatkameras (ROLLEI, Fuji). Finanziell unabhängig. Alle Geräte aus mehrfach besteuertem Einkommen/Vermögen erworben. Keinerlei Leihgeräte, Herstellervergünstigungen
immodoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:43   #2357
Manfred M.
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: südl. Niedersachsen
Beiträge: 1.827
Standard AW: Sportliche Autos

Zitat:
Zitat von immodoc Beitrag anzeigen
Die Autos fahren bei Rallyes einmal an einem vorbei. Was weg ist, ist weg ...
Hallo
Da habe ich es etwas besser. Wenn die Autos auf der Strecke bleiben, kommen sie öfters vorbei

Auch ein Ferrari - mit etwas Flügelwerk


#961 - Ferrari 488 GT3 - 961 Corse - Pro-Am Cup
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Manfred

Olympus OM-D E-M1, OM-D E-M1 MKII, Canon 7D MKII
Div. Gläser und Zubehör

Manfred's Flickr
Manfred M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 08:19   #2358
WNL
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2018
Beiträge: 84
Standard AW: Sportliche Autos

Zitat:
Zitat von immodoc Beitrag anzeigen
Hi, zu Deinen Fragen:Möchte man mehr Kontrolle, kann man sich die Autos kaufen oder mieten,
und kann dann Ort, Zeit etc. selbst festlegen.
Falsch, wenn man mehr Kontrolle haben will, redet man mit den Besitzern und macht sich einen Termin aus zum fotografieren.
Zu 90% sind diese auch sehr angetan wenn sie dafür ein exzellentes Bild ihre Wagens bekommen.
WNL ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Industrie & Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren