DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Heute, 14:57   #1
CMF90
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2020
Beiträge: 1
Standard Canon EF 70-300mm IS - Reparatur?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich bin neu hier im Forum, daher hoffe ich, dass ich das Thema in die richtige Rubrik gestellt habe.

Ich habe meiner Frau ein EF 70-300mm von Canon mit Bildstabilisator geschenkt. Leider hat es ein Problem...

Gleich vorne weg genommen, der Fehler tritt an unterschiedlichsten Kameras auf. (40D, 50D, 5D II)

Wenn man mit dem genannten Objektiv den Auslöser der Kamera drückt hört man eindeutig, dass der IS sich einschaltet (beep-Geräusch)

Leider "springt" der Bildstabilisator manchmal beim halben Durchdrücken des Auslösers. Durch den Sucher gesehen hüpft das Bild auf und ab. Man hört auch dass der IS wie beim ersten Einschalten "beept" und das unaufhörlich, so als ob es ein Kontaktproblem der Stromversorgung für den Bildstabi gäbe.

Das Problem lässt sich zwar durch mehrmaliges auslassen und erneutes Drücken des Auslösers umgehen, der Moment für die Aufnahme ist dann aber meist schon vorüber... (Fotos von Kindern oder Tieren)

Was mir auch aufgefallen ist, der IS lässt sich scheinbar nicht immer ausschalten (mittels IS - off) da er dann auch oft zu "springen" beginnt.

Und auch bei ausgeschalteter Camera "beept" der Stabi, wenn man den Fokus von MF auf AF oder umgekehrt umschaltet.

Für mich spricht das alles für einen gewaltigen Kontaktfehler, jedoch kommt mir der IS (der in dem Objektiv hinter der Frontlinse sitzt) sehr locker vor, da sich dieser beim Schwenken des Objektivs sichtbar bewegt (oder ist das bei dem Objektiv normal), weshalb ich nicht sicher bin ob es daran liegt...

Wenn man das Problem mittels mehrmaligem drücken des Auslösers umgeht, schafft man mit dem Objektiv jedoch echt gute Aufnahmen, weshalb die Mechanik wohl in Ordnung ist, auch gibt es keine Anzeichen die auf einen Sturz hindeuten würden... der Fehler ist aber auch super nervtötend.

Gibt es unter euch einen Profi der einschätzen kann wo ungefähr der Fehler liegt? Ich würde mich wohl auch darüber trauen das Ding zu zerlegen und in Eigenregie zu reparieren, wenn aber was kaputt ist, woher bekomme ich Ersatzteile? Konnte im Netz mittels Dr. Google nichts finden...

Ich weiß nicht ob bei euch im Forum das Einfügen von fremden URLs erlaubt ist, daher dies zum Schluss, ich bin scheinbar nicht der erste der dieses Problem mit diesem Objektiv hat, aber unter dem link, gab es keine entsprechende Lösung...
- https://www.dpreview.com/forums/thread/3181554 -

Ich bin für jeden Hinweis offen und danke euch im Voraus für eure Antworten.
Liebe Grüße aus dem schönen Niederösterreich
Clemens

PS: ich habe versucht das Problem so gut mir möglich zu beschreiben, wenn erwünscht kann ich Bilder bzw. Videos vom Problem bereit stellen...
CMF90 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
is problem beheben , reparatur


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren