DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2016, 15:51   #1
Hilleberg
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138
Standard Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen

nachdem ich hier im Forum super Bilder von Landschaftsnachtaufnahmen gesehen habe, möchte ich auch ein wenig besser in dieses Thema einsteigen.
Ich hätte gerne einen Rat von Euch.
Gerne würde ich mit einer Lichtstarken Festbrennweite arbeiten. Sie soll an eine Canon 6D. Ich habe es bereits mit meinem 17-40/4.0 probiert, war aber mit dem Ergebniss nicht zufrieden. Ausserdem würde ich die Optik gerne am Nodalpunkt Adapter verwenden. Das 17-40 ist relativ lang und ich bräuchte ein noch längere Schiene um es korrekt einzustellen. Aber das ist nicht vorrangig.
Es gibt extrem viel Auswahl. Deshalb meine Bitte um Eure Hilfe.

Toll wäre es rauszubekommen was die top Linsen wären und welche sind günstig ohne all zu große Abstriche an der Qualität machen zu müssen. Ich denke auch ohne AV leben zu können, da ich ja noch das 17-40 habe.
Ach ja, es muss nicht unbedingt Canon sein.

Also viele Fragen.

Danke schon Vorab für Eure Ratschläge. Falls ich noch was genauer formulieren soll .... gleich melden.

Viele Grüße

Hilleberg

PS: Ich hoffe ich bin in der richtigen Rubrik
Hilleberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 16:40   #2
Claudius_2002
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: nahe Bremen
Beiträge: 527
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Sterne oder normale Objekte ?
__________________
Claudius 5Ds/60D mit L, M1-3 mit M-Glas, fuer IR: 550D und M1
flickr
fotocommunity
Claudius_2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 17:54   #3
defleppard78
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 390
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Da du von Landschaft sprichst denke ich mal dass du nicht Sterne meinst.

Für Sterne ist lichtstark gut, für Landschaft braucht man das nicht. Da fotografierst du eh mit geschlossener Blende weil du einen größeren Schärfebereich benötigst, Langzeitbelichtung auf dem Stativ.

Mit dem 17-40 kann man wunderbare Nachtaufnahmen machen, wie mit jedem Canon Weitwinkel. Du hast da eigentlich alles was du brauchst.

Lernen wie man die Bilder mach die du gesehen hast und die dir gefallen haben, das ist die Aufgabe. Was die Ausrüstung angeht hast du alles was du brauchst.

Verlinke doch mal einige Bilder die du gesehen hast. Was du natürlich auch nicht vergessen darfst ist die Tatsache dass diese Bilder mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit bis zum geht nicht mehr durch die Lightroom/Photoshop Mangel gedreht wurden... Da hat das Endresultat nicht unbedingt was mit der Ausrüstung zu tun.
defleppard78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 18:15   #4
Hilleberg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Hallo

danke schon mal für die Antworten.
Es geht mir um Nachtaufnahmen mit Landschaft und Sternen.
Ich habe z.B. bei 30 Sekunden noch keine Sternenspuren aber eben eine hohe Iso bei Blende 4. Hätte ich z.B. Blende 2,0 wäre es auch eine Halbierung der Iso. Also statt 3200 nur 1600. Das würde mir schon was bringen.
Für pure Landschaft ist das Zoom ok.

Bilder verlinken, muss ich schauen wie das geht. Darf man oder?
Aber Du kennst die Bilder :-) Milchstrasse, See/Landschaft etc....
Ich habe es bereits einmal gemacht, 20 Fotos gestackt, 3 Darkframes, Vordergund separat gestackt. im LR bearbeitet.......und ... ich war nicht zufrieden :-)
Ich poste es mal.
-Bearbeitet.jpg


Gruß

Hilleberg

Geändert von Hilleberg (11.08.2016 um 18:45 Uhr)
Hilleberg ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.08.2016, 19:41   #5
MJ-Photo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Fischamend
Beiträge: 1.487
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Also das 17-40er kann das schon um einiges Besser. Und auch mit der ISO kann man beider 6D schön rauf gehn.

Das verlinkte Bild ist auch nicht wirklich scharf. Dürfte nicht korrekt fokussiert sein

Anbei eines meiner Versuche.Wenn ich darf, häng ich mal ein Bild von mir dran.

War auch ein Test. Ist aus einem Raw entstanden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3139.jpg (344,6 KB, 154x aufgerufen)
__________________
Bodys: EOS 6D + BG | EOS 400D + BG
FB's: EF 40mm F2.8 STM | EF 50mm F1.8 STM | Sigma AF 35mm F1.4 HSM Art | EF 100mm F2.8 L Makro IS USM | EF 135mm F2.0 L USM
Zooms: EF 17-40mm F4.0 L USM | EF 24-105mm F3.5-5.6 IS STM | EF 70-200mm F4.0 L USM | EF 100-400mm F4.5-5.6 L IS USM
Flash's: YN 600EX-RT | Canon 430 EX II
MJ Photography
Flickr
MJ-Photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 20:25   #6
Hilleberg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Habe mich falsch ausgedrückt. Mein Stacking Versuch ging in die Hose.

Ein 'normales' Foto mit dem Zoom ist besser

-Bearbeitet-2.jpg

Dennoch glaube ich mit mehr Lichtstärke länger belichten zu können und wenn Iso 10000 geht umso besser. Ich habe einen so hohen Wert nie probiert.
Muss ich nachholen
Hilleberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 20:53   #7
MJ-Photo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Fischamend
Beiträge: 1.487
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Mit welchem Programm wird gestackt?

Vielleicht liegts ja auch an den Einstellungen.
__________________
Bodys: EOS 6D + BG | EOS 400D + BG
FB's: EF 40mm F2.8 STM | EF 50mm F1.8 STM | Sigma AF 35mm F1.4 HSM Art | EF 100mm F2.8 L Makro IS USM | EF 135mm F2.0 L USM
Zooms: EF 17-40mm F4.0 L USM | EF 24-105mm F3.5-5.6 IS STM | EF 70-200mm F4.0 L USM | EF 100-400mm F4.5-5.6 L IS USM
Flash's: YN 600EX-RT | Canon 430 EX II
MJ Photography
Flickr
MJ-Photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 08:25   #8
Hilleberg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

es war mit Hugins und Fitworks. Aber ich weiß was ich falsch gemacht hatte.
Hilleberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 09:46   #9
MJ-Photo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Fischamend
Beiträge: 1.487
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Probier mal den Deepskystacker. Der soll recht gut funktionieren.
__________________
Bodys: EOS 6D + BG | EOS 400D + BG
FB's: EF 40mm F2.8 STM | EF 50mm F1.8 STM | Sigma AF 35mm F1.4 HSM Art | EF 100mm F2.8 L Makro IS USM | EF 135mm F2.0 L USM
Zooms: EF 17-40mm F4.0 L USM | EF 24-105mm F3.5-5.6 IS STM | EF 70-200mm F4.0 L USM | EF 100-400mm F4.5-5.6 L IS USM
Flash's: YN 600EX-RT | Canon 430 EX II
MJ Photography
Flickr
MJ-Photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 09:48   #10
Hilleberg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138
Standard AW: Objektiv für Landschaftsnachtaufnahmen

Alles klar

Danke Dir für den Tip
Hilleberg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:37 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren