DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2011, 14:40   #11
alter_Friese
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 2
Standard AW: Hardware-Lösung für DSLR-Fotofalle?

ich habe den Tip mit dem abgeklebten Kontakt an meiner EOS 400D versucht. Es klappt leider nur ab und zu und nicht reproduzierbar. Es kommt immer ne Fehlermeldung E99. Ne Idee was falsch gemacht wurde?
alter_Friese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 14:48   #12
MJ-Photo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Fischamend
Beiträge: 1.487
Standard AW: Hardware-Lösung für DSLR-Fotofalle?

Zitat:
Zitat von Gast_201156 Beitrag anzeigen
Perfekt! Danke für den Tipp. An meiner 400D funktionierte die Fokusfalle in Verbindung mit einem EF 28-90 nicht. Ich hatte auch ständig Err99. Meine anderen Objektive habe ich dann gar nicht mehr ausprobiert. Hab jetzt mal mein Sigma 18-50 abgeklebt. Und nun funktioniert es. Ich werde es auch nochmal mit dem Canon und "P" ausprobieren.

Gruss ... Rüdiger
Vielleicht gehts auch nur bei Offenblende?

Habs bis jetzt nur an der Kitlinse getestet.
__________________
Bodys: EOS 6D + BG | EOS 400D + BG
FB's: EF 40mm F2.8 STM | EF 50mm F1.8 STM | Sigma AF 35mm F1.4 HSM Art | EF 100mm F2.8 L Makro IS USM | EF 135mm F2.0 L USM
Zooms: EF 17-40mm F4.0 L USM | EF 24-105mm F3.5-5.6 IS STM | EF 70-200mm F4.0 L USM | EF 100-400mm F4.5-5.6 L IS USM
Flash's: YN 600EX-RT | Canon 430 EX II
MJ Photography
Flickr
MJ-Photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 15:11   #13
alter_Friese
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 2
Standard AW: Hardware-Lösung für DSLR-Fotofalle?

bei mir geht es inzwischen auch...aber nur bei Offenblende... schade eigentlich...wäre ideal für Makro wenn es denn auch abgeblendet funktionieren würde...
alter_Friese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 19:32   #14
MRWildlife
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 1
Standard AW: Hardware-Lösung für DSLR-Fotofalle?

Zitat:
Zitat von amateur99 Beitrag anzeigen
Besten Dank für den Tipp. Ist ja sogar einfacher als ich dachte ... Ich werd's ausprobieren und das Ergebnis posten.
Hallo. Habe mir den RAD_MOD gekauft. Es löst keine meiner Kameras bei Bewegung aus. EOS 60D,6D,5dmark3 und bei der 5dmark4 auch nicht. Brauche ich eine eigene Spannungsversorgung? oder reicht die von der DSLR aus?
MRWildlife ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.02.2020, 20:10   #15
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 7.101
Standard AW: Hardware-Lösung für DSLR-Fotofalle?

Da brauchst ne Versorgung. Lt. Beschreibung mindestens 8V zwischen VCC(+) und GND(-). Der weitere Anschluss an die Kamera kann dann aber kritisch werden. Ohne Optokoppler, Relais oder mindestens einem angepassten Widerstand würde ich da nicht unbedingt an die Fernauslöserbuchse gehen.

Rein Theoretisch sollte es zwar funktionieren wenn Du die Fernauslösermasse mit der Meldermasse verbindest und den OUT (Open Collector) mit dem Auslösekontakt. Im Fehlerfall könntest aber die Versorgunsspannung des Melders direkt in die Kamera schicken.
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 01:10   #16
Nikon-Ai Fan
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 307
Standard AW: Hardware-Lösung für DSLR-Fotofalle?

Da hat sich von 2010/11 als dieser Thread begann bis heute (Wiederausgrabung 2020) sicher einiges getan
__________________
"Die Basis jeder Grundlage ist das Fundament." - W. Brandstötter
Nikon-Ai Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 08:08   #17
reframing
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2007
Ort: Luzern
Beiträge: 2.021
Standard AW: Hardware-Lösung für DSLR-Fotofalle?

Aktuelleres zum Thema gibts u.a. hier.
__________________
Webseite
reframing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 14:11   #18
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 7.101
Standard AW: Hardware-Lösung für DSLR-Fotofalle?

Zitat:
Zitat von Nikon-Ai Fan Beitrag anzeigen
Da hat sich von 2010/11 als dieser Thread begann bis heute (Wiederausgrabung 2020) sicher einiges getan
Bestimmt, aber aufgewärmt wurde der Thread durch eine Frage, die ansatzweise in diesen Thread hineingehörte.

Zitat:
Zitat von MRWildlife Beitrag anzeigen
Hallo. Habe mir den RAD_MOD gekauft. Es löst keine meiner Kameras bei Bewegung aus. EOS 60D,6D,5dmark3 und bei der 5dmark4 auch nicht. Brauche ich eine eigene Spannungsversorgung? oder reicht die von der DSLR aus?
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auslöser , fokusfalle , fotofalle


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren