DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2020, 23:03   #1
King Lui
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2020
Beiträge: 1
Standard Lightroom Export auf NAS zu Hause

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Community,

Ich habe einen Workstream geplant, den ich aktuell nicht umgesetzt bekomme und zu dem ich keine Lösung im Forum und bei Google gefunden habe.

Daher wende ich mich an euch.

Das habe ich vor:

Im Urlaub ziehe ich meine Fotos vom iPhone und der Spiegelreflex auf das Macbook und bearbeite diese nachdem ich die schlechteren vorher aussortiert habe.

Die fertigen Bilder möchte ich direkt auf mein NAS zu Hause exportieren. Dann sind sie gesichert und ich habe im Falle des Verlustes des MacBooks noch alle Bilder.

Ich kann mein NAS zwar im Heimnetzwerk ohne Probleme nutzen, nur funktioniert dies nicht, wenn ich auf Reisen bin. Dann ist die kleine grüne "Lampe" hinter der Synology nicht an in Lightroom.
Das NAS ist als Server im Finder erreichbar. Dies ist auch von extern möglich.

Mein Problem ist, dass ich die Synology (Im Finder ist die IP angegeben) nicht in Lightroom finde. Ich will eigentlich nicht erst, wenn ich wieder zu Hause im eigenen W-Lan bin die Bilder übertragen.

Bisher habe ich die Fotos immer Abends direkt auf die Synology gesichert. dabei habe ich aber nicht Lightroom benutzt. Da ich nun auf Lightroom umsteigen will, würde ich gerne von euch wissen, ob dieser Workstream funktioniert und falls Ja, wie ich die Synology als Medium über das Internet einbinde.

Ps.: Ich habe schon gelesen, dass es ein PlugIn "Photo StatLr" gibt. Da es sich aber um eine Open Source-Lösung handelt, habe ich bedenken, wie sicher dies ist und was bei Updates passiert. Daher suche ich nach einem anderen Weg.

Besten Dank schon einmal.
Beste Grüße!
King Lui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 23:26   #2
Torsten1974
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2015
Beiträge: 348
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Synology Cloud Station Drive wäre ggf. eine Option. Auf dem Macbook sieht es wie ein lokaler Ordner aus, wird aber auch verschlüsselt über das Internet an das NAS gespiegelt. Dort lege ich im Urlaub nur Bilder und die Katalog-Backups ab, die Lr Classic jeden Tage einmal zu erstellen anbietet. Den Katalog selbst und die Vorschauen habe ich nicht in dem Ordner liegen, die vielen kleinen Vorschaudateien fressen nur Resourcen beim syncen auf.
Torsten1974 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 08:06   #3
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 839
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Zitat:
Zitat von King Lui Beitrag anzeigen
Im Finder ist die IP angegeben
Dann teste das doch mal in Lightroom. Im Bibliotheksmodul auf das + für Ordner hinzufügen, und dann die IP vom NAS und den Freigabenamen angeben. (In der Mac Notation, unter Windows würde das z.B. so aussehen

\\192.168.178.26\Freigabename

Edit: Grad mal gegoogelt, auf dem Mac
smb://192.168.178.26 als Beispiel, ist jetzt keine öffentliche IP.

Achte darauf, das die Firmawre des NAS auf dem neusten Stand ist, und erwäge eine zusätzliche Absicherung per VPN o.Ä. wenn es direkt am Internet hängt. Die IP kann sich bei einem normalen DSL Anschluss ändern, hier helfen Dienste wie Dyndns, dann bekommt das NAS einen gleichbleibenden Namen.

ABER: Ich bin mir nicht sicher, wie LR reagiert, wenn das Bild mal unter dem einen, und mal unter dem anderen Pfad verfügbar ist, ich könnte mir vorstellen, das für LR immer der Pfad gilt, unter dem das Bild hinzugefügt wurde. Das heisst, wenn Du das Bild von unterwegs importierst, würde LR es zuhause vermutlich als fehlend anzeigen, da der "externe" Pfad nicht verfügbar wäre. Das musst Du probieren.

Noch ein Wort zum Vorgehen, und auch zur Umgehung des Problemes: ich würde die aussortierten RAW Dateien direkt auf das NAS sichern, und zusätzlich den LR Katalog, dann kannst Du auch im Falle eines Verlustes des MAC noch an das Original, um eine alternative Entwicklung durchzuführen.

Geändert von blaubaer_65 (21.01.2020 um 08:27 Uhr)
blaubaer_65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 08:33   #4
dooyou
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 193
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Unterwegs RAW-Dateien an die NAS zu Hause zu schicken, wird sicher nicht die schnellste Lösung sein. Davon abgesehen würde ich das per VPN-Verbindung lösen.
dooyou ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.01.2020, 09:05   #5
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 839
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Zitat:
Zitat von dooyou Beitrag anzeigen
Unterwegs RAW-Dateien an die NAS zu Hause zu schicken, wird sicher nicht die schnellste Lösung sein.
Deshalb ja nur die ausgewählten. Der andere Workflow funktioniert aus geannten Gründen vermutlich nicht, wie gewünscht. Man kann natürlich auch vor Ort auf eine externe Platte sichern, aber die ist Worst Case auch im Koffer, wenn der abhanden kommt. zudem muss man ja nicht danebenstehen, sondern kann den Rechner machen lassen und weiterfotografieren ;-)
blaubaer_65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 09:46   #6
dooyou
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 193
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Naja, ausgewählt kann alles heißen. Können fünf aber auch 200 sein.

Der angedachte Workflow funktioniert zumindest bei mir mit Capture One (Mac) in Verbindung mit einer Synology NAS und VPN einwandfrei. Hilft jetzt dem Threadersteller aber, da Lightroom, natürlich nur bedingt. So groß dürften die Unterschiede aber nicht sein.
dooyou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 11:13   #7
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.464
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Hallo,

ich verwende momentan Synology Drive um wichtige Daten zu syncen. SD kann sowohl über den Sync, wie auch Backup-Task dazu verwendet werden, die Daten aufs NAS zu schaufeln.

Ich verwende da nur die Freigabe über QuickConnect von Synology; VPN ist dafür nicht nötig.

So habe ich dann die Daten auf meinem PC (WINDOWS), wie auch auf dem NAS. Ob es dafür einen Client für MAC OS gibt, entzieht sich meiner Kenntnis...
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z • 35F18 • SY 21 f1,4 • Sigma 56 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 12:01   #8
Foto-MV
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 868
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Ich würde LR keinen Zugriff auf das NAS geben. LR müllert Dir das NAS nur unnötig mit Daten voll.
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 12:22   #9
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 839
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Zitat:
Zitat von droehnwood Beitrag anzeigen

Ich verwende da nur die Freigabe über QuickConnect von Synology; VPN ist dafür nicht nötig.
Geschmackssache denke ich. VPN hat weitere Vorteile, ich greife über die gewohnte IP auf Dienste zu.

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Ich würde LR keinen Zugriff auf das NAS geben. LR müllert Dir das NAS nur unnötig mit Daten voll.
Wie soll es dazu kommen, wenn ich aus LR Daten auf das NAS exportiere ?????
blaubaer_65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 16:15   #10
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.843
Standard AW: Lightroom Export auf NAS zu Hause

Mac ist doch Linux. Da kann man doch ein Netzwerklaufwerk in ein Verzeichnis mounten.
Und dann auf das Verzeichnis exportieren.
__________________
Georgius

Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal ...

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
export , lightroom , nas , reise , synology


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren