DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2021, 23:34   #1
NicoleS
Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 183
Standard Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo in die Runde,
ich spiele mit dem Gedanken, mein Canon 50 mm 1.8 STM (an Canon 6d Mark II) zu ersetzen. Bei dem Objektiv gefällt mir das Bokeh nicht und vorallem nicht und zwar überhaupt nicht die Wiedergabe von Wolken, die oft konturenlos und von Farbsäumen gezeichnet aussehen, teilweise wie ausgefranzt wirken.Da gefällt mir selbst die Wolkenwiedergabe meines Handys viel mehr.
Wie gibt das Sigma 50 1.4 Wolken wieder?Mit schönen Konturen, ohne Farbsäume, die nicht ausgefranzt wirken, sondern klar abgegrenzt an den Wolkenrändern?
__________________
Viele Grüße Nic
Canon 6d Mark II, Canon 50 d; EF-S 17-85 IS;EF-S 60 2,8 makro; 70-200 4 L IS; Canon EF 50 1.8 STM, Canon EF 24-105 4 L II USM
Sigma 10-20 F 4-5.6 EX DC
NicoleS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 23:55   #2
SteffenFricke
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Braunschweig
Beiträge: 554
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Hallo Nicole, leider habe ich das Glas selbst nicht und kann daher nicht aus Erfahrung sprechen, aber schau doch mal in den Beispielbilderthread!

Z.B. dieses Wolkenbild habe ich dort gefunden

https://www.dslr-forum.de/showpost.p...1&postcount=26

LG
__________________
Meine Bilder dürfen selbstverständlich verunstaltet und hier wieder eingestellt werden.

Meine Fotogalerie
SteffenFricke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 05:51   #3
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Beiträge: 2.346
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Ob Wolkenkonturen gut sichtbar dargestellt werden oder nicht, hängt oft von der Art der Wolke und dem Himmel dahinter ab und von der Belichtung der Aufnahme, bzw. der Bearbeitung am Compi.

Farbsäume und Bokeh hingegen sind direkt auf die Qualität des Objektivs zurückzuführen.

Das EF 50/1.8 ist ein Billigobjektiv. Und billig ist auch seine Leistung. Offenblendig kaum zu gebrauchen. Erst mehrere Stufen abgeblendet, bringt es eine akzeptable Schärfe.
Da ist das Sigma Art um Klassen besser. Wie es sich explizit bei Wolken im Vergleich zu anderen Objektiven verhält, kann ich dir nicht aus eigener Erfahrung sagen - aber eben: Siehe meinen ersten Satz!
__________________
EOS R5 + EOS R + Sony RX100 VI
RF 15-35/2.8 L * RF 24-105/4 L * RF 100-500/4,5-7,1 L * RF 85/1,2 L * EF 100/2.8 L macro

Geändert von Reussrunner (23.03.2021 um 05:55 Uhr)
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 07:09   #4
NicoleS
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 183
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Danke für eure Antworten!
Steffen, die Wolken auf dem Foto sehen sehr gut aus!Danke für das Beispiel!
__________________
Viele Grüße Nic
Canon 6d Mark II, Canon 50 d; EF-S 17-85 IS;EF-S 60 2,8 makro; 70-200 4 L IS; Canon EF 50 1.8 STM, Canon EF 24-105 4 L II USM
Sigma 10-20 F 4-5.6 EX DC
NicoleS ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.03.2021, 09:03   #5
Gast_490903
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Moin Nicole,

hier werden auch Alternativen diskutiert und ein paar Nachteile vom Sigma erwähnt.

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2062260
  Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 09:03   #6
huxtebude
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Gießen/Koblenz
Beiträge: 2.764
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Hallo Nic,
habe selbst das Art und kann es nur empfehlen. Bis vor kurzem hatte ich auch noch ein 1,8er STM.
Ich wüsste nicht, wieso man mit dem STM nicht solch ein "Wolkenbild" wie oben verlinkt, machen können sollte. Stärke des Sigma Art sind Offenblende und Bokeh.
Diese Situation oben hätte ich jetzt aber nicht unbedingt bei Offenblende fotografiert und bei beiden Objektiven ähnliche Ergebnisse erwartet.
Sollte das Wolkenthema Hauptanschaffungsgrund sein, würde ich vorschlagen, dass du mal ein Bild zeigst, mit dem du unzufrieden bist. Um sicherzustellen, dass das Problem nicht woanders liegt.

Grüße
Florian
huxtebude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 09:19   #7
Mustardo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2015
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.185
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Weder die Art Serie noch das 50 1.8 sind abgedichtet. Das gäb's bei Tamron (45 1.8)
Mustardo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 09:27   #8
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.743
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Ich bin mit Sigma an der 6D durch. Alles was ich von Sigma an der 6D hatte, musste Entfernungsabhängig justiert werden.
Bei Canon Objektiven hatte ich das bisher nicht.
__________________
28mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.03.2021, 10:36   #9
PM500X
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 783
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Ich hatte beide Objektive und auch regelmäßig im Einsatz. Das Sigma ist merklich schärfer als das Canon, insbesondere am Rand, hat allgemein bessere (Mikro-)Kontraste und weniger CA. Das Sigma kann man ganz gut bei Offenblende nutzen, das Canon war erst ab >f2.2 halbwegs brauchbar. Wie @c_joerg richtig sagt, kann eine Justage notwendig sein. Außerdem hatten alle meine vier ART-Objektive Autofokus-Probleme bei Gegenlicht.

Nichtsdestotrotz haben für mich beide Objektive eine Daseinsberechtigung: Das Canon, wenn es auf Gewicht und Packmaß ankommt. Das Sigma wenn es um Qualität geht.

Ergänzung: Das Canon 50mm 1.4 USM und alte 50mm 1.8 hatte ich auch. Beide waren meiner Meinung nach deutlich schlechter als das Sigma und sogar schlechter als das 50 STM.
__________________
2x R5, 28-70L RF, 85L RF & 100L

Geändert von PM500X (23.03.2021 um 10:40 Uhr)
PM500X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 11:09   #10
juvago
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2016
Ort: Saarland
Beiträge: 831
Standard AW: Canon 50 1.8 STM/Sigma 50 1.4 Art

Ich besitze sowohl das Canon 50mm 1.8 STM als auch das Sigma Art 1.4 und kann huxtebude absolut zustimmen.

Das Sigma hat seine Stärke in Schärfe und Bokeh und ist in diesen Punkten deutlich besser als das Canon. Aber auch mit dem Canon kann man schöne Fotos machen. Man muss es aber abblenden.

Ich finde das Preis-/ Leistungsverhältnis des Canon sehr gut. Hatte es damals verkauft als ich mir das Sigma gekauft habe und es dann bereut. Das Sigma nimmst du nicht einfach mal so mit, das ist schon ein Klopper. Das Canon findet immer einen Platz im Rucksack und wiegt so gut wie nichts. So habe ich mir das Canon kürzlich nochmal gebraucht hier im Marktplatz gekauft und habe es jetzt wirklich immer dabei. Das Sigma nehme ich für Shootings, wenn Schärfe und Bokeh eine Rolle spielen.

Beide Objektive haben meiner Meinung nach ihre Daseinsberechtigung.

Gezielt Wolken habe ich allerdings noch nicht damit fotografiert, ich nutze das Sigma fast nur für Portraits und dann eben offenblendig, so dass man eventuelle Wolken im Hintergrund nicht sieht.
__________________
Canon R | RP | Tamron 17-35mm 2.8-4 Di OSD | RF 35mm 1.8 | Sigma Art 35mm 1.4 | Sigma Art 50mm 1.4 | EF 50mm 1.8 STM | Tamron 85mm 1.8 Di VC USD | EF 100mm 2.8 L Macro | EF 70-200mm 2.8 L IS II USM

Canon M50 | M100 | EF-M 11-22mm | EF-M 15-45mm | EF-M 22mm 2.0 | EF-M 32mm 1.4 | Sigma 56mm 1.4 C | EF-S 55-250mm IS STM

Julias Fotokiste | Instagram
juvago ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de