DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2021, 17:10   #1
surgeon
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Willich
Beiträge: 64
Standard EF 24.70 f/2.8L II an der EOS R5 - oder es muss nicht immer RF sein

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

vor einiger Zeit hatte ich meine beiden 24-105 f/4L Zooms für EF und RF an der EOS R5 miteinander verglichen. Da das RF dabei deutlich besser abschnitt, habe ich es inzwischen verkauft. Da dieser Brennweitenbereich aber von mir (und sicher vielen anderen) sehr häufig insbesondere auch für Personenaufnahmen genutzt wird, habe ich immer mit einer lichtstärkeren Version geliebäugelt. Das RF 24-70 f/2.8L IS war mir jedoch bisher deutlich zu teuer, so dass ich bei eBay bei einer günstigen Gelegenheit (ca. 1/3 des Preises der RF-Version) ein neuwertiges EF 24-70 f/2.8L II ergattert habe. Wenn ich den Bericht zum RF 24-70 f/2.8L IS hier im Forum lese, bestärkt mich das noch einmal in meiner Entscheidung.

Ich bin mit der Performance des Objektivs an meiner R5 ziemlich zufrieden und habe heute auf meiner Website einen ausführlichen Vergleichstest des EF 24-70 f/2.8L II mit dem RF 24-105 f/4L IS veröffentlicht. Ich kann nur feststellen: EF lebt, es muss nicht immer RF sein!

Vielleicht interessiert das hier ja den einen oder anderen, über Kommentare und Verbesserungsvorschläge freue ich mich.

Viele Grüße,

Gerd-Uwe
surgeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 19:23   #2
GerdHWG
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 325
Standard AW: EF 24.70 f/2.8L II an der EOS R5 - oder es muss nicht immer RF sein

Danke für den tollen Bericht, Gerd-Uwe.
Die Kernaussage kann ich vollkommen bestätigen. Hatte ein RF 24-105 und habe es zurückgegeben und das 24-70/2.8 II behalten.

Lg, Gerd
__________________
_____________________________
www.wiechers-bodenfelde.de
GerdHWG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 20:17   #3
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.938
Standard AW: EF 24.70 f/2.8L II an der EOS R5 - oder es muss nicht immer RF sein

Vielen Dank für den Bericht. Ich glaube nicht, dass sich das RF 24-70 2.8 L IS USM und das EF 24-70 L II USM optisch irgendetwas nehmen, dafür ist das II bereits zu gut.

In dem R5-Sammelthread https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2027637 findet sich auch die Info, dass die EF-Objektive nicht alle AF-Punkte der R5 ansteuerbar haben.

Du erwähnst das Gewicht und beim Lesen, weil ich gerade vor ein paar Tagen denselben Gedanken hatte und recherchiert habe, fiel mir auf, dass Du schreibst, das EF sei 100g schwerer. Laut Spezifikationen hat das EF 805g und das RF 900g. Hast Du gemessen? Der Adapter sollte knapp 110g wiegen.
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 15:53   #4
ashmodai
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2007
Beiträge: 1.164
Standard AW: EF 24.70 f/2.8L II an der EOS R5 - oder es muss nicht immer RF sein

Zitat:
Zitat von Cdpurzel Beitrag anzeigen
Du erwähnst das Gewicht und beim Lesen, weil ich gerade vor ein paar Tagen denselben Gedanken hatte und recherchiert habe, fiel mir auf, dass Du schreibst, das EF sei 100g schwerer. Laut Spezifikationen hat das EF 805g und das RF 900g. Hast Du gemessen? Der Adapter sollte knapp 110g wiegen.
Er vergleicht das EF mit dem 24-105 RF und das wiegt nur 700g.
ashmodai ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.02.2021, 16:22   #5
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.938
Standard AW: EF 24.70 f/2.8L II an der EOS R5 - oder es muss nicht immer RF sein

Zitat:
Zitat von ashmodai Beitrag anzeigen
Er vergleicht das EF mit dem 24-105 RF und das wiegt nur 700g.
ach ja, macht Sinn - ich hatte gelesen, EF oder RF und warum sollte man dann ein 2,8 EF mit einem 4 RF vergleichen - da war wohl Freud Vater des Gedankens, weil das gerade die Frage ist, die mich umtreibt.
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 17:33   #6
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 8.067
Standard AW: EF 24.70 f/2.8L II an der EOS R5 - oder es muss nicht immer RF sein

Zitat:
Zitat von GerdHWG Beitrag anzeigen
....
Die Kernaussage kann ich vollkommen bestätigen. Hatte ein RF 24-105 und habe es zurückgegeben und das 24-70/2.8 II behalten.
Bei mir war es genau umgekehrt: Mein richtig gutes RF 24-105 4 löste mein richtig gutes EF 24-70mm 2,8 II ab - und ich habe ein ganzes Stück mehr Brennweite. Die fehlte mir nämlich am 24-70er nicht selten, während ich die Offenblende am 24-70er wohl nie nutzte.

.
__________________
Ciao, Jens

Jens' Flickr + Flickr-Alben und Porträts · EOS R/R5/R6 · Winterwunderland Tromsø · Ungarn > Pusztaszer · Sächsische Schweiz


Canon 2x EOS R5 + BG-R10 · L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · 300 2.8 II · 600 4 III · RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · 70-200 2.8 II · RF 100-500 · Sigma 150 Macro · Laowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan 11 2.8 Fisheye

gehandelt
mit 108 Forenmitgliedern
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
24-70 , ef-objektiv , eos r5 , rf-adapter


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de