DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2019, 19:43   #11
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.802
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von FragenueberFragen Beitrag anzeigen
Da mir, ehrlich gesagt, das tiefere Verständnis dafür fehlt, warum man seine rennenden Kinder unbedingt im Vollformat ablichten muss, vermute ich, dass es eh nur ums Habenwollen geht.
Kannst Du alle Deine Anschaffungen für jeden plausibel begründen?

Also ich kann das auch nicht ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 19:54   #12
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 2.563
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Ich suche zumindest plausible Begründungen dafür oder kauf das Zeug einfach, wenn ich es haben möchte.

Aber die Anschaffung einer a99II, weil die Kinder anfangen zu laufen, ....

Nachsatz: Ohne die an den Haaren herbeigezogene Begründung könnte er sich nämlich die a7II einfach kaufen und sich damit vom a-Mount verabschieden. Was sehr wohl sinnvoll sein kann, weil der Kram jetzt wenigstens noch ein paar Mark wert ist.

Geändert von FragenueberFragen (10.02.2019 um 20:03 Uhr) Grund: Nachsatz
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 20:12   #13
skspringe
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2008
Beiträge: 946
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Irgendwann muss er aber den Cut machen...
Ja nee, muss er eben nicht!

Mit seinem Objektivpark, sofern auch nur ein Teil aus dem 2017er Thema noch vorhanden ist, verlängerst du die Laufzeit des Systems sicherlich um fünf Jahre ohne dabei jetzt Verzicht üben zu müssen.
Andererseits wäre bei einem Umstieg jetzt eine Investition, die weit (!!) über die einer A99ii hinausgeht, nötig.

Ich bin im Zuge einer allgemeinen Reduzierung meines ausgeuferten Equipments umgestiegen. Wäre ich direkt gewechselt, als du und andere immer wieder den A-Mount als tot bezeichnet haben, hätte ich viel, viel Geld verbrannt.

Denn: Bis zur A7iii/A9 war das System nicht ausgereift. Das ist jetzt zwar anders und es gibt mittlerweile auch eine schöne Auswahl an Linsen - Aber kauf mal alleine eine A7Riii mit 16-35/2.8, 24-70/2.8 und 70-200/2.8


Zitat:
Zitat von FragenueberFragen Beitrag anzeigen
Da mir, ehrlich gesagt, das tiefere Verständnis dafür fehlt, warum man seine rennenden Kinder unbedingt im Vollformat ablichten muss, vermute ich, dass es eh nur ums Habenwollen geht.
Auch ich mache das und sehe sehr wohl gute Gründe dafür, zum anderen haben die meisten Menschen nur eine Kamera. Bedeutet: Selbst wenn man 90% der Bilder auch mit einer 1“-Kompakten machen könnte und nur für die restlichen 10% den KB-Boliden braucht, braucht man ihn halt.

Zitat:
Zitat von FragenueberFragen Beitrag anzeigen
...die a7II einfach kaufen und sich damit vom a-Mount verabschieden...
Der Wechsel von einer A99 auf eine A7ii wäre nicht sonderlich sinnvoll, wird es doch in praktisch allen Belangen schlechter, oder zumindest nicht besser - nur teurer.

Geändert von skspringe (10.02.2019 um 20:14 Uhr)
skspringe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 21:43   #14
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 2.563
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
...und nur für die restlichen 10% den KB-Boliden braucht, braucht man ihn halt....
Sagen wir lieger, wenn man einen KB-Boliden will, dann will man ihn halt und soll ihn sich kaufen.

Stimmt, eine A7II ist doof als Ersatz für die A99, er soll sich eine A7III kaufen.
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.02.2019, 22:25   #15
Rainman975
Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2013
Ort: Eschborn
Beiträge: 26
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Damit verschiebst Du das Problem aber letztendlich auch nur, denn ob die A99 II jemals einen Nachfolger bekommt, kann ich mir nun wirklich nicht mehr vorstellen ...
Ja, das ist wahrscheinlich richtig aber bis es so weit ist, habe ich eine Menge Spass am fotografieren mit A99 II
__________________
www.emrovic.com
Rainman975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 08:55   #16
peter2tria
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2018
Ort: FFB
Beiträge: 262
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Ich habe die a99ii u.a mit dem Zeiss 24-70 G1, was eine ganz tolle Kombination ist. Diese Linse ist mit dem Sensor nicht überfordert. Die a99ii macht immer wieder Spaß (vor allem auch mit dem 70400G2).

Neulich erst das Zeiss mit LA-EA3 an der a7III probiert - das fühlte sich auch sehr gut an. Ich würde das nicht als Notlösung wahrnehmen, aber eben nur mit dem LA-EA3 - das mit dem 4er ist für mich nix Richtiges.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 09:24   #17
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.802
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von skspringe Beitrag anzeigen
...
Mit seinem Objektivpark, sofern auch nur ein Teil aus dem 2017er Thema noch vorhanden ist, verlängerst du die Laufzeit des Systems sicherlich um fünf Jahre ohne dabei jetzt Verzicht üben zu müssen...
In fünf Jahren hat die A99II sieben Jahre auf dem Buckel!
Die Objektive sind dann gar nichts mehr wert - Für mich ist das schlichtweg Geld verbrennen.

Und in fünf Jahren werden die Kamerapreise durch den viel kleineren Markt noch höher sein als heute.

Dann doch lieber heute schon in die moderne Technologie investieren, statt nochmal 3K€ in ein
Der Gebrauchtmarkt hilft da, wenn das Budget nicht passt.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 11:02   #18
skspringe
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2008
Beiträge: 946
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von peter2tria Beitrag anzeigen
Neulich erst das Zeiss mit LA-EA3 an der a7III probiert - das fühlte sich auch sehr gut an. Ich würde das nicht als Notlösung wahrnehmen, aber eben nur mit dem LA-EA3 - das mit dem 4er ist für mich nix Richtiges.
An der A7ii ist es eine Notlösung und kein Vergleich zu einem vernünftigen Kreuzsensor einer A99/ii. Da finde ich den LA-EA4 trotz der geringen Anzahl an AF-Punkten deutlich schneller.

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
In fünf Jahren hat die A99II sieben Jahre auf dem Buckel!
Und eine A7ii sogar 10.

Zitat:
Die Objektive sind dann gar nichts mehr wert - Für mich ist das schlichtweg Geld verbrennen.
Tendenziell verliert der A-Mount weniger an Wert, zumindest die Kameras. Die Objektive haben mit der dritten A7-Generation einen kleinen Rutsch gemacht, sind jetzt aber wieder recht stabil.

Zitat:
Und in fünf Jahren werden die Kamerapreise durch den viel kleineren Markt noch höher sein als heute.
Bei der Vermutung stimme ich dir zu.

Zitat:
Dann doch lieber heute schon in die moderne Technologie investieren, statt nochmal 3K€ in ein
Der Gebrauchtmarkt hilft da, wenn das Budget nicht passt.
Der Gebrauchtkauf hilft aber auch bei einer A99ii.

Geändert von skspringe (11.02.2019 um 12:11 Uhr)
skspringe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 14:07   #19
Schlabber2000
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Norderney
Beiträge: 2.286
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Eine a7iii kostet knapp 2000 €, eine a99ii kostet knapp 3500 €. Ich habe auch wachsende inzwischen 8 und 10 Jahre alte Kinder und würde mich über einen schnelleren AF freuen, aber wahrscheinlich ist der sowieso immer zu langsam .
Ein sehr lebenswichtiges Objektiv ist für mich dabei ein 28-75 (respektive 17-50, oder 16-50) mit guter Lichtstärke. Die sind im E-Mount sehr kostspielig (vielleicht auch wirklich gut, aber die Anfangsinvestition muss oder will man ja auch erst einmal stemmen).

Bisher ist an einer a99ii keinerlei Preisverfall fest zu stellen (sehr zu meinem Leidwesen). Wenn ich eine Kamera kaufe, dann fotografiere ich auch damit. Für mich hat daher eine Kamera einen Benutzungswert. Wenn ich nach 5-7 Jahren mit einer Kamera durch bin, dann möchte ich diese Kamera auch nicht mehr verkaufen, da sie wirklich durch ist.

Immerhin ist im E-Mount mit der a7iii und der a9 inzwischen eine Kamera verfügbar, die ich nicht mehr mit dem Malus "hat noch Kinderkrankheit" behaften würde. Dennoch ist mir E-Mount im Vergleich zu A-Mount noch zu teuer (gleiches was für die Kamera gilt, gilt auch für die Objektive - diese verschleißen zwar nicht so stark, aber werden auch transportiert und bekommen die eine oder andere Schramme ab, was den Wiederverkaufspreis senkt. Habe ich nun sehr teure Objektive, dann ist jeder weitere Kratzer noch ärgerlicher). Zudem gibt es (für mich) noch den Punkt, dass ich - wenn ich fotografiere - sehr lange fotografiere (viel Events, Feiern ... wenn ich nicht mal schnell ein Foto mit Kindern mache.)

Der TO kennt beide Varianten: A-Mount und E-Mount.

Ich denke immer ein bißchen haptisch und empfinde die E-Mount-Kameras als zu klein (dabei hab' ich gar keine so großen Pranken). Wesentlich leichter ist die kleinere Kamera auch nicht. Mit der größeren Kamera muss ich mich weniger anstrengen, beim fotografieren.

Zum Markt an sich: In 5 Jahren kann E-Mount auch schon wieder "out" sein. Dann habe ich erst recht Geld verbrannt, wenn ich hier sehr viel investiert habe. Oder in 5 Jahren ist E-Mount das System schlecht hin, weil Canon und Nikon immer noch nicht in die Pötte gekommen sind und ihre kleinen Kameras (warum auch immer die kleinen Kameras klein sein müssen) haben E-Mount immer noch nicht überflüssig gemacht.
All' dies ist Spekulation, die auch mal nach hinten los gehen kann (skspringe hatte dazu ja schon was geschrieben). Entweder man kauft sich eine teure Kamera weil man damit fotografieren möchte, oder man lässt es. Als Wertanlage taugt so etwas eher nicht.

Geändert von Schlabber2000 (11.02.2019 um 14:13 Uhr)
Schlabber2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 14:50   #20
Reisbrei
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 1.410
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Vom reinen Wertverlust her - in 5 Jahren verlieren jetzt neu gekaufte E-Mount-Objektive auch an Wert, und zwar geschätzt mehr als die vorhandenen A-Mount-Objektive jetzt noch wert sind, also überhaupt an Wert verlieren können.

Der Wertverlust verringert sich mit dem Alter, daher ist es immer günstiger, Vorhandenes weiter zu nutzen.
Vorausgesetzt, dass es die persönlichen Anforderungen erfüllt!



Es gibt natürlich diejenigen, die nicht mehr schlafen können, wenn sie nicht gerade das angesagteste und beste System haben...


Wenn ich davon ausgehe, dass ab sofort A-Mount offiziell "tot" ist, dann werden Objektive etwas schneller an Wert verlieren, stangengetriebene vor allem. Gute Gehäuse wie die A99II werden jedoch wertstabiler bleiben und auch in 5 Jahren noch gefragt sein.
Reisbrei ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren