DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2019, 09:16   #41
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.148
Standard AW: einfache Digitalkamera

Ich habe, wie o.g., gelesen, dass die SX620 sichtbar schlechter mit dunklen Lichtverhältnissen zurecht kommt als die WX350.
Ansonsten liegen die allesamt auf gleichem Niveau - es können sich aber aufgrund des ganz persönlichen Anwendungszwecks/Bildgeschmacks durchaus größere Unterschiede ergeben?!

Hauptunterschied ist halt, dass die WX350 und SX620 einen größeren Brennweitenbereich bieten, dafür aber ein dickeres Gehäuse besitzen als die flachen WX220 und Ixus 285.
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 10:45   #42
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.195
Standard AW: einfache Digitalkamera

Zitat:
Zitat von Henry06 Beitrag anzeigen
Ich habe, wie o.g., gelesen, dass die SX620 sichtbar schlechter mit dunklen Lichtverhältnissen zurecht kommt als die WX350...

Kannst Du dazu eine belastbare Quelle wie z.B. Reviews, Vergleich ... nennen?

Danke und Gruß
ewm
ewm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 11:28   #43
rower
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 2.715
Standard AW: einfache Digitalkamera

Zitat:
Zitat von 1100101 Beitrag anzeigen
Man wird wahrscheinlich mit allen 4 Kameras gleich gute Bilder machen können.
Das ist wohl so ... es gibt aber dann doch kleine Unterschiede:

Ich halte die Automatiken der Canons für leicht "verbindlicher" / simpler funktionierend / besser mit der Summe aller Situationen zurecht kommend.
Und wenn man dann doch ein mal im Jahr ins Menue muss ... braucht man bei den Sonys deutlich eher die Betriebanleitung ... bei den Canons geht es meist intuitiv ohne BA.

Und die Blitzautomatiken bei Canon und Sony arbeiten verschieden:
Sony wählt eine Synchronzeit von 1/30 ... Canon 1/60
dadurch sehen die Bilder bei Sony oft besser aus, weil mehr vorhandenes Restlicht zur "guten" Belichtung beiträgt
Kehrseite der Medaille: bei fotografierten Personen als Beispiel entstehen bei 1/30 oft verwischte Bilder durch Bewegungsunschärfe.
Da ist die 1/60 der Canon dann schon erkennbar "besser".

Das sollte man sich vorher "ansehen" ... und dann entscheiden.


Ich selbst habe weder Canon noch Sony und kenne die die beschriebenen Verhaltensweisen "nur" von Kameras aus dem Verwandten-/Bekanntenkreis.
__________________
Manfred
rower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 11:54   #44
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.148
Standard AW: einfache Digitalkamera

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
Kannst Du dazu eine belastbare Quelle wie z.B. Reviews, Vergleich ... nennen?…
Leider nicht, aber wenn du dir mehrere Testberichte zu SX600/610/620 auf engl./deutschen Testseiten durchliest, sollte diese "Schwäche" immer mal wieder erwähnt werden?!
Es hatte hier im Forum auch mal jemand beide Kameras gegeneinander getestet, und in etwa festgestellt/bestätigt, dass "draußen" kein Unterschied festzustellen sei, aber "drinnen" die WX350 sichtbar besser war.
------
Jetzt aktuell habe ich nur eben die Gesamt-Bildnoten von Stiftung Warentest erguuugelt (bei www.testberichte.de, also ohne Gewähr):
WX350 = 2,2
SX620 = 2,9

Geändert von Henry06 (02.01.2019 um 12:05 Uhr)
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.01.2019, 12:19   #45
HW001
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2012
Beiträge: 701
Standard AW: einfache Digitalkamera

Zitat:
Zitat von Henry06 Beitrag anzeigen
-----Jetzt aktuell habe ich nur eben die Gesamt-Bildnoten von Stiftung Warentest erguuugelt (bei www.testberichte.de, also ohne Gewähr):
WX350 = 2,2
SX620 = 2,9
Diese Werte für die Bildnote kann ich bestätigen.
Das Qualitätsurteil ist bei der SX620 2,9 und bei der WX350 2,6.
Bei wenig Licht sind beide "befriedigend". Bei der SX620 wird der Stabi bemängelt (ausreichend) Die WX350 bekommt hier ein "gut"
__________________
Gruß HW

Panasonic_GX9 mit 12-60; 35-100; 45-200 und 1,7/20; Panasonic_TZ101; Canon_G7X II;

Geändert von HW001 (02.01.2019 um 14:17 Uhr)
HW001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 13:35   #46
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.195
Standard AW: einfache Digitalkamera

Zitat:
Zitat von Henry06 Beitrag anzeigen
...Es hatte hier im Forum auch mal jemand beide Kameras gegeneinander getestet, und in etwa festgestellt/bestätigt, dass "draußen" kein Unterschied festzustellen sei, aber "drinnen" die WX350 sichtbar besser war....
------
Jetzt aktuell habe ich nur eben die Gesamt-Bildnoten von Stiftung Warentest erguuugelt (bei www.testberichte.de, also ohne Gewähr):
WX350 = 2,2
SX620 = 2,9
Zitat:
Zitat von HW001 Beitrag anzeigen
Diese Werte für die Bildnote kann ich bestätigen.
Das Qualitätsurteil ist bei der SX620 2,9 und bei der WX350 2,6.
Bei wenig Licht sind beide "befriedigend". Bei der SX620 wird der Stabi bemängelt (ausreichend) Die WX350 bekommt hier ein "gut"

Hmm, das sind dann aber doch unterschiedliche Meinungen und Ergebnisse



Ich habe als "Winzling" die SX620. Die WX350 ist noch etwas flacher.

Die, mir bei der SX620 fehlenden Möglichkeiten zur Beeinflussung der Bildparameter im P- Modus scheint die WX350 ebenfalls nicht zu bieten.

Ein "drinnen sichtbar besser" kann schon am kamerainternen Entrauschen liegen, das bei beiden Modellen nicht beeinflussbar ist.


Das bieten dann wohl erst die, hinsichtlich der Abmessungen "eine Nummer" größeren Kompakten.

Oder gibt es eine Kompakte mit den Abmessungen der WX350 oder SX620, bei der man Einfluss auf die Bildbearbeitung bei der Jpeg- Erstellung nehmen kann, mal die Komprimierungsqualität ausgenommen?



Tips zu "einer Nummer größer" brauche ich aber nicht. Da habe ich die HX99 und 2 größere 1" Schwestern.

Gruß
ewm
ewm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 10:25   #47
1100101
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.01.2015
Ort: Brandenburg
Beiträge: 63
Standard AW: einfache Digitalkamera

Nur mal kurz ne Rückmeldung, was für eine Kamera nun gekauft wurde.

Ich habe mich als Geschenk für meinen Schwiegervater für die Sony WX350 entschieden.
Ausschlaggebend war der integrierte Blitz, den man nicht extra hochklappen muss.
Wenn die Canon SX620 auch dieses Feature gehabt hätte, wäre es wohlmöglich diese geworden.
Nächste Woche bin ich schlauer, ob ihm die Sony zusagt.


Ich bedanke mich nochmal an alle Beteiligten für die tolle Hilfe!

MfG
Marko
1100101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 05:45   #48
1100101
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.01.2015
Ort: Brandenburg
Beiträge: 63
Standard AW: einfache Digitalkamera

Mal ein kleines Backup zur gekauften Kamera...


Am Sonntag war richtig schönes Wetter und ich ich habe mir meine Schwiegereltern geschnappt und wir sind zu einem Kinderpark (Outdoor) gefahren.
Dort haben wir ein paar Bilder mit der kleinen geknipst und Extremsituationen getestet.

Zuhause am PC kam dann die Bewertung und mir sind fast die Augen ausgefallen.
Die Bilder waren in der Normalansicht sehr gut und auch der Stabi hat wunderbar gearbeitet. Direkt in die Sonne hat diese kleine Knipse nicht gemeistert aber das war dann wirklich schon eine Extremsituation.
Reinzoomen sollte man bei solchen kleinen Knipsen nicht tun, weil einem dann doch schon die Fehler im Bild auffallen.
Selbst an einem 50 Zoll TV sahen die Bilder gut aus.

Fazit: Für eine so kleine Knipse mit so einem kleinen Sensor kommen sehr gute Bilder raus.

Ich bedanke mich nun nochmals für die tolle Gesprächsrunde und selbst mein Schwiegervater ist von dem kleinen Ding begeistert. Außer das stillhalten bei vollem Zoom bekommt er nicht mehr so gut hin. Aber mit abstützen und ruhig atmen funktioniert das schon.
1100101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 10:03   #49
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.148
Standard AW: einfache Digitalkamera

Zitat:
Zitat von 1100101 Beitrag anzeigen
… Direkt in die Sonne hat diese kleine Knipse nicht gemeistert …
Tut das überhaupt irgendeine Kamera in der Automatik?

Manche Extremsituation könnte man ggf mit den vorhandenen Szeneprogrammen deutlich besser meistern.
Zitat:
Zitat von 1100101 Beitrag anzeigen
… Außer das stillhalten bei vollem Zoom bekommt er nicht mehr so gut hin. …
Falls er auch Gartengetier aus dem heimischen Zimmer fotografieren will, wäre evtl. ein (billiges) Stativ sinnvoll?!

Naja, Hauptsache er hat mehr Spaß damit wie mit seiner alten Kamera.
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 19:36   #50
manor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.275
Standard AW: einfache Digitalkamera

ich hätte jetzt noch diese als gebrauchte Empfehlung angehängt...auch wenn die Entscheidung schon gefallen ist:
https://www.photographyblog.com/revi...iew/conclusion
manor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren