DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2006, 17:35   #21
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.087
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von argus-c3 Beitrag anzeigen
Glaub ich nichtmal. Wenn die wirklich in der Qualität stimmt und nicht an entscheidenden Stellen gemurkst wird. Die Canon 5D und Nikon D200 verkaufen sich auch zu ähnlichen Preisen, die 5D ist sogar schlechter verarbeitet und wird trotzdem noch teurer verkauft.
Pah, niemand wird die zu dem Preis kaufen, der Sensor ist zu klein, die rauscht zu sehr, die ist völlig überteuert, nur 3fps, nur 5 RAW Bilder in Folge, und einen elektronischen Sucher braucht und will niemand zu dem Preis haben, usw, usf...

WENN eine EVIL eine Chance hat, dann entweder wenn vorne Canon drauf steht (unmöglich für Olympus) oder wenn dann eben für die Umsteiger aus der Prosumerklasse und die darf dann mit Objektiv ca. 500€ kosten. Natürlich im Plastikgehäuse...
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin

Geändert von Cephalotus (05.09.2006 um 17:48 Uhr)
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 17:47   #22
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.087
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von Blaumeise Beitrag anzeigen
Herrlich, diese ganzen Spekulationen...

Wenn die Seite kein Witz von Olympus war, dann kommt die E-400 zusätzlich zur E-500 und E-330 auf den Markt.
Aus was schließt man das?

Kam die -500 etwa auch zusätzlich zur E-300 auf dem Markt, nur weil beide gemeinsam auf der Seite erwähnt wurden?


Zitat:
Und bei einer so innovativen Firma wie Olympus wäre eine abgespeckte/aufgemotzte Version einer der oben genannten Kameras eine leise Enttäuschung.
Alle Inovation in Ehren, aber die konservative E-500 war die Kamera, mit der Olympus Erfolg hatte und die braucht scheinbar dringend einen Nachfolger, da das Volk ja kaum eine 1 Jahr alte Kamera kaufen kann, wenn alle anderen was neues bringen...

Zumindest mit einem Modell sollten sie schon auch Geld verdienen, damit man sich die ganzen anderen Innovationen (so sehr ich die auch schätze) leisten kann.

Canon fährt ganz wunderbar mit der Schiene, alle paar Monate ein Display ein bißchen größer, da mal wieder 2MP mehr, usw, usf...

Ich würd mir wünschen, dass die E-400 eine Kamera sein wird, die den massenmarkt ansprechen kann und sich sehr gut verkauft (damit alle die anderen schönen Sachen auch finanziert werden).

Ideal erscheint mir für dieses Vorhaben eine möglichst billige und möglichst kleine Kamera mit live view übers Display (meinetwegen fix, damit ein Unterschied zur E-330 besteht). Ob Sucher dann als Spiegelreflex, Porrodesign oder rein elektronsich wäre prinzipiell egal, bei rein elektronisch könnte/sollte man die E-500 auf dem Markt lassen (evtl. deutlich(!) im Preis gesenkt, falls machbar), Porro macht meiner Ansicht nach keinen Sinn und mit Spiegelsucher wärs dann eben das Ende der E-500, da dann wohl kaum Platz für E-400 und E-330 und dazwischen eine E-500 wäre.

Marketingtechnisch wären 10MP oder mehr natürlich sehr schlau (würde aber der E-330 stark schaden), wenn die Kamera aber billig ist wird sich der Käufer auch herablassen ein Modell mit 7,5MP zu kaufen.

Wenn ohne live view sollten sie sich ein gutes Kaufargument einfallen lassen, warum man denn zur E-400 greifen soll und nicht zu einem der anderen Modelle. Da bleibt dann wohl nur noch der Preis.

Eine spritzwasserdichte Kamera mit Magnesiumgehäuse ist so ziemlich das allerletzte, was ich jetzt von der E-400 erwarten würde.

Ich bin mal gespannt...
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:03   #23
Blaumeise
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2006
Beiträge: 40
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von Cephalotus Beitrag anzeigen
Ich würd mir wünschen, dass die E-400 eine Kamera sein wird, die den massenmarkt ansprechen kann und sich sehr gut verkauft (damit alle die anderen schönen Sachen auch finanziert werden).

Ideal erscheint mir für dieses Vorhaben eine möglichst billige und möglichst kleine Kamera mit live view übers Display (meinetwegen fix, damit ein Unterschied zur E-330 besteht). Ob Sucher dann als Spiegelreflex, Porrodesign oder rein elektronsich wäre prinzipiell egal, bei rein elektronisch könnte/sollte man die E-500 auf dem Markt lassen (evtl. deutlich(!) im Preis gesenkt, falls machbar), Porro macht meiner Ansicht nach keinen Sinn und mit Spiegelsucher wärs dann eben das Ende der E-500, da dann wohl kaum Platz für E-400 und E-330 und dazwischen eine E-500 wäre.
Die E-330 scheint sich ja sehr gut zu verkaufen.
Live View & EVIL ergänzen sich ganz prima, darauf sollte sich ein Einsteigermodell aufbauen lassen (mit nur Modus A oder B).
Dieses Modell könnte Umsteiger von Kompaktkameras ansprechen bzw. im Bridge-Markt wildern.

Für ein billigeres Einsteigermodell würde auch das 3,5-5,6/40-150mm sprechen, über das schon spekuliert wurde.
Und die E-500 mit 17,5-45 und diesem 40-150 könnte man auch als DZ-Kit SE günstiger anbieten.

Bzgl. Porro und Spiegelsucher bin ich Deiner Meinung.
Blaumeise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:09   #24
mapr1979
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 216
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von RsRichard Beitrag anzeigen
ich bin mal so frei und erleuchte euch ein wenig, nach einem gespräch mit einem olympus mitarbeiter ;-) zitate:

-"die textpassage e-400 ist absichtlich auf die inetseite gesetzt, um zu prüfen, wie schnell sich solche infos vor allem im internet verbreiten und wie andere hersteller darauf reagieren. im übrigen steht die info da schon seit knapp 2 wochen."

-"es kommt eine neue kamera, aber ob die nun e-400 oder sonst wie heißen wird, darf ich ihnen nicht sagen, die tatsache, dass da e-400 auf der internetseite steht, bedeutet nix und das ist binnen minuten geändert, das ist olympus informationspolitik"

-"nun, wenn ihnen die e-330 in ihrem design (einwurf von richard: ich verwies auf das ziegelstein design der e-330 im vergleich zur klassischen optik der e-500) nicht gefällt, wird ihnen auch die vermeintliche e-400 nicht gefallen."

-und dann, als ich auf meine freundin verwies, die geburtstag hat und die auch eine kamera will, der folgende satz:

"wenn sie ein angebot der e-500 sehen, schlagen sie zu." daraus leite ich für mich ab: wenn überhaupt, dann lohnt sich das nur in maßen zwischen e-400 und e-500 zu differenzieren.

ach und übrigens werdet ihr schon 1 woche VOR der photokina mit allen möglichen infos seitens olympus versorgt, damit man dann auf der photokina gezielt auf benutzerfragen antworten kann.

dann auf meine frage, ob es denn demnächst einen e-1 nachfolger geben wird:

"nun, es wird sicher irgendwann einen nachfolger, bzw.eine weitere profi kamera seitens olympus geben. vielleicht ist diese ja sogar die vermeintliche e-400, die dann unter anderem namen released wird, aber wie gesagt: ich darf darüber nicht sprechen und sie sollten die photokina abwarten, um dann im folgenden evtl. ihre ausstattung zu erweitern"


ok: ableitungen, die ich mir selbst mache:

- es kommt eine weitere prosumer im segment e-330 / e-500
- es kommt ein e-1 nachfolger zur photokina oder kurz danach
- die vermeintliche e-400 kommt im mockup design. ob es sich dabei um den e-1 nachfolger oder die prosumer cam handelt,weiß nur olympus.
- in 2 wochen wissen wir sowieso alles was wir wissen wollen
- die neue prosumer wird zwischen e-500 und e-330 angesiedelt sein.

viel spaß beim weiteren spekulieren.
p.s.: der gute mann teilte mir mit, dass sie bombardiert werden mit anfragen bezüglich e-3 bzw. e-400
Ich finde die ganze Geheimniskrämerei (nicht nur von Olympus) für ziemlich lächerlich.

In anderen Branchen ist man da wesentlich offener. Und so sollte es auch sein.

Gerade was die Spitzenmodelle angeht wüßten viele sicherlich gerne wie es weitergeht.
Aussagen wie "nun, es wird sicher irgendwann einen nachfolger, bzw.eine weitere profi kamera seitens olympus geben" reichen nicht aus, um potentiellen Käufern Mut für den Kauf von mehreren Silberringen zu machen, in der Hoffnung, daß ein "Silberring-Gehäuse" erscheinen wird.

Das die "E-400" der E-1-Nachfolger sein soll bezweifele ich. Zumindest wenn die Daten auf der Olympus-Webseite stimmen sollten. Dafür wäre die Serienbildanzahl und -frequenz viel zu gering.

Aber warten wir es ab.

Gruß
mapr
mapr1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.09.2006, 18:09   #25
goorooj
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Bruckberg, Niederbayern
Beiträge: 3.385
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von Cephalotus Beitrag anzeigen
Eine spritzwasserdichte Kamera mit Magnesiumgehäuse ist so ziemlich das allerletzte, was ich jetzt von der E-400 erwarten würde.

Ich bin mal gespannt...
naja, hat weniger mit erwartung als mit idealvorstellung zu tun

olympus ist innovation und genialität gepaart mit wahnsinn und ein paar aussetzern, bei denen ist einfach alles möglich. ich glaube da haben einfach die marketingleute noch nicht die oberhand.

ich denke mal das ist der grund warum hier alle so im dunkeln tappen.

ich glaube oly meint das ernst wenn die sagen "wenn nicht ordentlich dann gar nicht", mit der e-330 haben sie eine innovative bombe plaziert, mit der e-500 haben sie sich den massenmarkt gesichert, was jetzt fehlt ist die nächste bombe... oder 2...
__________________
Digital: Oly ZD Kameras und Glas. Analog: Oly OM, PK und M42 Kameras und Glas. Brennweitenbereich 14-500mm
goorooj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:15   #26
Blaumeise
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2006
Beiträge: 40
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von Cephalotus Beitrag anzeigen
Aus was schließt man das?

Kam die -500 etwa auch zusätzlich zur E-300 auf dem Markt, nur weil beide gemeinsam auf der Seite erwähnt wurden?




Alle Inovation in Ehren, aber die konservative E-500 war die Kamera, mit der Olympus Erfolg hatte und die braucht scheinbar dringend einen Nachfolger, da das Volk ja kaum eine 1 Jahr alte Kamera kaufen kann, wenn alle anderen was neues bringen...

Zumindest mit einem Modell sollten sie schon auch Geld verdienen, damit man sich die ganzen anderen Innovationen (so sehr ich die auch schätze) leisten kann.

Canon fährt ganz wunderbar mit der Schiene, alle paar Monate ein Display ein bißchen größer, da mal wieder 2MP mehr, usw, usf...
Der Schluss (E-400 zusätzlich) war ein bisschen voreilig von mir.

Canon ist in einer anderen Position als Olympus. Die brauchen keine tollen Neuerungen, um ihre viel größere Klientel zufrieden zu stellen. Wenn man mal in die allgemeinen Foren sieht, lauten die Threads: "Canon 350D oder Nikon D50" ...

Das war bei mir genauso, bis ich
1. die 350D in natura gesehen und angefasst habe, und
2. mir ein Fachhändler die E-500 ans Herz gelegt hat. Und die habe ich mir gekauft wegen der Objektive und wegen des Staubschüttlers.
Einen solchen (egal wie gut er funktioniert) hat aber jetzt auch Canon, und deshalb muss Olympus kontern.

Geändert von Blaumeise (05.09.2006 um 18:36 Uhr)
Blaumeise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:33   #27
mapr1979
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 216
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von Cephalotus Beitrag anzeigen

Canon fährt ganz wunderbar mit der Schiene, alle paar Monate ein Display ein bißchen größer, da mal wieder 2MP mehr, usw, usf...
Mal nicht übertreiben, so oft wechselt Canon die Modelle auch nicht aus.
Deren Produktzyklen sind auch nicht signifikant kürzer als diejenigen der Konkurrenz.


Gruß
mapr
mapr1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:37   #28
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.087
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von Blaumeise Beitrag anzeigen
Die E-330 scheint sich ja sehr gut zu verkaufen.
Ich denke, sie verkauft sich angesichts dessen, dass Olympus davon nur ein paar verkaufen wollte gut genug, deswegen bleibt der Preis auch recht hoch.
Nennenswerten Anteil am Gesamtmarkt kann ich mir bei der Kamera aber nicht vorstellen, ich glaube, dass sich von der E-500 weitaus mehr verkauft haben.


Zitat:
Live View & EVIL ergänzen sich ganz prima, darauf sollte sich ein Einsteigermodell aufbauen lassen (mit nur Modus A oder B).
Dieses Modell könnte Umsteiger von Kompaktkameras ansprechen bzw. im Bridge-Markt wildern.
Aber so eine Kamera müsste vor allem eins sein: Billig.

Eine Panasonic FZ50 hat 10MP, kann Video und hat ein lichstarrkes bildstabilisiertes 12x Zoom und kostet 500€...

Ein Magnesiumgehäuse oder Spritzwasserschutz wäre da für die angestrebte Zielgruppe völlig fehl am Platze. (leider)


Zitat:
Für ein billigeres Einsteigermodell würde auch das 3,5-5,6/40-150mm sprechen, über das schon spekuliert wurde. Und die E-500 mit 17,5-45 und diesem 40-150 könnte man auch als DZ-Kit SE günstiger anbieten.
An das Objektiv glaube ich nicht. Ich glaube dafür an ein 14-100/3,5-5,6.

Wieso zwei Optiken verkaufen, wenn eins reicht? So kann man viel Geld sparen.

mfg

PS: Mein Wunsch wäre, dass die E-400 CCD shift bekommt ;-)
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:40   #29
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.087
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von mapr1979 Beitrag anzeigen
Mal nicht übertreiben, so oft wechselt Canon die Modelle auch nicht aus.
Deren Produktzyklen sind auch nicht signifikant kürzer als diejenigen der Konkurrenz.
Soso?

300D-350D-400D
D30-D60-10D-20D-30D
5D
1D-1Ds-1DII-1DsII-1DIIN

wer ist genauso schnell ?

außer Pentax mit der *istD Reihe, das war zum Ende hin schon ziemlich lächerlich und dann kam dasselbe Zeug nochmal neu aufgewährt als Samsung raus
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2006, 18:52   #30
FREEWOLF
Inaktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 3.169
Standard AW: Zitate aus einem Tel. Gespräch mit Olympus

Zitat:
Zitat von RsRichard Beitrag anzeigen
ich bin mal so frei und erleuchte euch ein wenig, nach einem gespräch mit einem olympus mitarbeiter ;-) zitate:

-"die textpassage e-400 ist absichtlich auf die inetseite gesetzt, um zu prüfen, wie schnell sich solche infos vor allem im internet verbreiten und wie andere hersteller darauf reagieren. im übrigen steht die info da schon seit knapp 2 wochen."

-"es kommt eine neue kamera, aber ob die nun e-400 oder sonst wie heißen wird, darf ich ihnen nicht sagen, die tatsache, dass da e-400 auf der internetseite steht, bedeutet nix und das ist binnen minuten geändert, das ist olympus informationspolitik"

-"nun, wenn ihnen die e-330 in ihrem design (einwurf von richard: ich verwies auf das ziegelstein design der e-330 im vergleich zur klassischen optik der e-500) nicht gefällt, wird ihnen auch die vermeintliche e-400 nicht gefallen."

-und dann, als ich auf meine freundin verwies, die geburtstag hat und die auch eine kamera will, der folgende satz:

"wenn sie ein angebot der e-500 sehen, schlagen sie zu." daraus leite ich für mich ab: wenn überhaupt, dann lohnt sich das nur in maßen zwischen e-400 und e-500 zu differenzieren.

ach und übrigens werdet ihr schon 1 woche VOR der photokina mit allen möglichen infos seitens olympus versorgt, damit man dann auf der photokina gezielt auf benutzerfragen antworten kann.

dann auf meine frage, ob es denn demnächst einen e-1 nachfolger geben wird:

"nun, es wird sicher irgendwann einen nachfolger, bzw.eine weitere profi kamera seitens olympus geben. vielleicht ist diese ja sogar die vermeintliche e-400, die dann unter anderem namen released wird, aber wie gesagt: ich darf darüber nicht sprechen und sie sollten die photokina abwarten, um dann im folgenden evtl. ihre ausstattung zu erweitern"


ok: ableitungen, die ich mir selbst mache:

- es kommt eine weitere prosumer im segment e-330 / e-500
- es kommt ein e-1 nachfolger zur photokina oder kurz danach
- die vermeintliche e-400 kommt im mockup design. ob es sich dabei um den e-1 nachfolger oder die prosumer cam handelt,weiß nur olympus.
- in 2 wochen wissen wir sowieso alles was wir wissen wollen
- die neue prosumer wird zwischen e-500 und e-330 angesiedelt sein.

viel spaß beim weiteren spekulieren.
p.s.: der gute mann teilte mir mit, dass sie bombardiert werden mit anfragen bezüglich e-3 bzw. e-400
Ich kann Deine Aussagen bestätigen habe heute aus wirklich zuverlässiger Quelle erfahren dass 3 Überraschungen in DSLR Segement von Olympus kommen. Mein Gegenüber sagte mir nur dass die E-400 kommt, dass 10MP stimmen und dass die E-400 die E-500 ablöse. über die anderen 2 Kameras war dann nichts mehr aus ihm herauszukriegen er meinte er dürfe nicht und die paar Tage werde ich noch überleben und wenn es soweit wäre würde ich (bei Bedarf natürlich ) wieder zu den Ersten gehören sobald das entsprechende Modell lieferbar sei ......
FREEWOLF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren