DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2018, 10:27   #1
Cavin
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 180
Standard PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
Frage:

wie kann ich 2 Wörter aus einem Textfeld so darstellen dass diese Wörter so eine Art Leuchteffekt haben ?
Cavin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 11:37   #2
Hanky
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.273
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

Google ‚pse text leuchten‘ oder ‚Add glowing text Photoshop Elements’ hilft weiter
__________________
Grüße
Hanky

Nikon | Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur
die bescheuertsten Wortschöpfungen des Forums: Objektivparkumbau | gephotoshopped | Bea | Foten | Sidegrade | Gedowngraded
Hanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 13:11   #3
Foxii
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Nähe Straubing-Cham
Beiträge: 2.076
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

https://www.youtube.com/watch?v=x14eEcCNz-8

so was?
Foxii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 14:10   #4
virra
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Bremerhaven (Fischtown)
Beiträge: 2.837
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

Das Video beschreibt die Technik ja sehr gut. Besonders Leuchtend wird es, wann man den Schein in Textfarbe anlegt. Und beide Methoden miteinander zu kombinieren kann sich lohnen, wenn die untere Ebene eine andere Farbe hat, der Ebeneneffekt aber Textfarbe.
__________________
Was auf dem CCD ankommt ist eine Aufforderung zur EBV. Meine Bilder dürfen nach Strich und Faden hier fürs Forum verwurstet werden.
Rechner: iMac Mitte 2011_iMac Ende 2015 | El Capitan_HighSierra | Safari 11.1.1_Safari 12.0.2 | Adobe CC 18/19
virra ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.10.2018, 20:59   #5
colias
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 4.143
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

Zitat:
Zitat von Cavin Beitrag anzeigen
Hallo,
Frage:

wie kann ich 2 Wörter aus einem Textfeld so darstellen dass diese Wörter so eine Art Leuchteffekt haben ?
Soll das Textfeld/die Wörter bearbeitbar bleiben?

Wenn nein, wie „realistisch“ solls aussehen? Wie sieht der Hintergrund aus oder soll es auf verschiedenen Hintergründen funktionieren? Welche Farbe hat die Typo? Soll es organisch wirken oder digital? Hast du ein bestimmtes Leuchten (Neonlicht, Fluoreszenz, ... ) im Kopf oder war der Gedanke erstmal „Hervorhebung“.
__________________
»It is a poor artist who blames his tool for his work« (Jeremy Birn)
colias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 19:32   #6
Cavin
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 180
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

ich habe das im Video gezeigte mal ausprobiert, allerdings will ich eher in die Richtung NEON LEUCHTSCHRIFT ähnlich wie hier:
https://de.brusheezy.com/stile/25571-neontext-effekt
https://www.fiverr.com/zahid577/desi...ttractive-logo

Der Hintergrund ist ein grau-blauer Wolkenhimmel

Geändert von Cavin (24.11.2018 um 19:35 Uhr)
Cavin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 21:54   #7
colias
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 4.143
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

Zitat:
Zitat von Cavin Beitrag anzeigen
Der Hintergrund ist ein grau-blauer Wolkenhimmel
könntest du das Bild mal zeigen? Gerade bei Wolken ist ein Pauschalvorschlag eher heikel, wenn es auch gut aussehen soll.

Grundsätzlich ist dein Schriftzug eine Lichtquelle. Das heißt, die Umgebung (der Wolkenhimmel) muss in der Farbe der Lichtquelle aufgehellt werden, auf keinen Fall mit Weiß bei Neonlicht. Das geht in PSE zB mit einer Ebene im Modus Negativ multiplizieren, wo du mit Lichtfarbe und Pinsel aufhellst.

Dann wirkt Neonlicht in den meisten Fällen glaubhafter, wenn es ein wenig Überstrahlung gibt (vom Hintergrund unabhängig). Die hat auch Lichtfarbe, wirkt manchmal besser, wenn es im Farbton etwas richtung Gelb verschoben ist (also Blau-> Cyan, Rot -> Orange, Grün -> Gelb) und ist auf keinen Fall weiß. Das sollte in PSE auch über Ebenstile gehen (gibt es die in Elements?).

Und zuletzt musst du das Leuchtmittel selbst darstellen. Das heißt, dass das Innere je nach Intensität bis weiß ausfressen kann. Auch hier kann man Ebenenstile verwenden.

Wege zum Ziel gibt es derer unendlich. Ich würd alles per Pinsel lösen, weil es mit Filtern und Ebenenstilen dem letzten Quäntchen Wow fehlt, selbst wenn man damit umzugehen weiß.
__________________
»It is a poor artist who blames his tool for his work« (Jeremy Birn)
colias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 12:42   #8
rw21
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2017
Beiträge: 118
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

Auf Youtube gibt es Anleitungen dazu.
z.B.:
https://www.youtube.com/watch?v=JfX16y3I03E
Die ist zwar für Version 11 u. Aufwärts, müsste aber auch mit der 10er funktionieren.
__________________
Gruß Harry
rw21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:42   #9
Cavin
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 180
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HintergrundWolke Kopie.jpg (34,9 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von Cavin (08.12.2018 um 12:47 Uhr)
Cavin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:45   #10
Cavin
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 180
Standard AW: PSE10 Text leuchten lassen-wie ?

...siehe oben,
ein Beispiel der Hintergründe, hoffe man kann etwas erkennen da ich das Bild stark verkleinern musste um es hochladen zu können.

Bei einem Bild möchte ich den Schriftzug in das graue Wolkenfeld setzen, wie im rechten Teil des Fotos, wo kein blauer Himmel sichtbar ist.

Bei einem anderen Bild, ist die Situation ähnlich wie in der linken Bildhälfte (blauer Himmel mit weißen Wolken)

Danke übrigens für die Videolinks.

Geändert von Cavin (08.12.2018 um 12:48 Uhr)
Cavin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren