DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2018, 10:31   #61
noschel
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 173
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von ghardt Beitrag anzeigen
An der RAW Bearbeitung von ACDSee stört mich gewaltig, dass ACDSee beim Speichern der Bearbeitung auomatisch ein JPEG in einem verstecketen Unterordner des Ordners ablegt, in dem RAW-File gespeichert ist.

Bisher habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, dass ACDSee die Entwicklungsparameter speichert ohne gleichzeitig das JPEG anzulegen.

Daher meine Frage an die Experten: Lässt dich das Speichern des JPEG in dem versteckten Unterorner irgendwo/igendwie abschalten?

Grüße, Gerd
Leider habe ich bis heute keine Einstellung gefunden, die das anlegen eines neuen JPEG verhindert und stattdessen die Entwicklungseinstellungen nur in der Datenbank abspeichert und diese nur auf die Vorschauen angewendet wird.
So wird bei jeden "Entwickeln" bei JPEG ein neues JPEG erzeugt und das Original in den versteckten Ordner "Originaldatein" verschoben oder beim "Entwicken" eines RAW das entwickelte Bild als JPEG in den versteckten Ordner "Entwickelt" verschoben.
In jedem Fall ensteht nach jeder Bearbeitung/Entwicklung eine neue Datei.
So erhöht sich die Datenmenge durch Acdsee mindestens auf das doppelte.

Viel besser wäre eine Lösung ala On1 Photo Raw / Lightroom, wo die Entwicklungsparameter in die Datenbank geschrieben werden ohne jeweils eine neue Datei anzulegen.
Außerdem wird dadurch das Dateihandling ( Backup ) unübersichtlicher und benötigt viel mehr Platz bei Acdsee.
noschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 11:13   #62
Esprit-W
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 120
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von ghardt Beitrag anzeigen
An der RAW Bearbeitung von ACDSee stört mich gewaltig, dass ACDSee beim Speichern der Bearbeitung auomatisch ein JPEG in einem verstecketen Unterordner des Ordners ablegt, in dem RAW-File gespeichert ist.
Die Idee dahinter ist eigentlich sehr gut. Die JPG's werden in einer höheren Qualitätsstufe und voller Auflösung gespeichert. Also nicht nur rudimentäre Vorschaubilder, so wie es LR standardmässig macht. Wenn Du in ACD einen Ordner geöffnet hast, werden nicht entwickelte und entwickelte Bilder zuzsammen angezeigt. Bei nicht entwickelten das eingebette JPG, bei den entwickelten das von ACD erstellte. Die Bilder können auch nach dem Entwicklungsstatus gruppiert werden. Das erspart den separaten Export und Du musst nicht zwischen zwei Verzeichnissen (Original und entwickelt) manuell wechseln. Nachteil ist halt, dass beim Entwickeln der Bildwechsel etwas länger dauert, weil im Hintergrund das JPG in Bau ist.
__________________
Meine Bilder bei flickr
Esprit-W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 19:33   #63
Elpromo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 758
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Hi Leutz,

nachdem ich die Antwort auf meine Frage nicht gefunden habe, frage ich mal hier: Kann mein Ultimate 9 keine Fuji RAFs lesen? Habe unten den Hinweis "Das Quelldatenformat wurde nicht erkannt." stehen. Any idea???
__________________
flickr

Elpromo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 19:44   #64
der_yappi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 299
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von Elpromo Beitrag anzeigen
Hi Leutz,

nachdem ich die Antwort auf meine Frage nicht gefunden habe, frage ich mal hier: Kann mein Ultimate 9 keine Fuji RAFs lesen? Habe unten den Hinweis "Das Quelldatenformat wurde nicht erkannt." stehen. Any idea???

Die Release Notes hier gesehen?
https://www.acdsee.com/de/support/acdsee-ultimate-9
https://www.acdsee.com/de/support/ac...ease-notes/9-0
https://www.acdsee.com/de/support/ac...ease-notes/9-2
https://www.acdsee.com/de/support/ac...ease-notes/9-3


Bei Fuji werden laut den Notes unterstützt
Zitat:
Fuji X-Trans RAW-Unterstützung
  • Fujifilm X100T
  • Fujifilm X-Pro1
  • Fujifilm X-T1
  • Fujifilm X-T10
  • Fujifilm X20
  • Fujifilm X30
  • Fujifilm XQ1
  • Fujifilm XQ2
  • Fujifilm X100S
  • Fujifilm X-M1
  • Fujifilm X-E1
  • Fujifilm X-E2
Bei 9.2 kam als einzige Fuji noch die Fujifilm X-A2 dazu

Ein Auflistung von weiteren Kameras habe ich jetzt nicht gefunden.
Außer was halt im allerneuesten ACDSee unterstützt wird: https://www.acdsee.com/de/support/raw-formats
__________________
MfG Pascal

Geändert von der_yappi (04.11.2018 um 19:46 Uhr)
der_yappi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.11.2018, 19:54   #65
Elpromo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 758
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Erstmal Danke Dir!
Hatte gelesen, daß die RAFs schon unterstützt werden und auch die der X-Pro 2, um die es sich bei mir handelt. der Fehler war, daß ich "Verlustfreie Kompression" eingestellt hatte - und die will ACDSee nicht. Again what learned!!!

Schönen Abend Dir!
__________________
flickr

Elpromo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 16:28   #66
Rainer696
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2013
Beiträge: 99
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Acdsee hinkt aktuellen Kameramodellen immer extrem hinterher.


Die neueste Version hat nicht mal Unterstützung von z.b. Lumix FZ2000 G9 oder Canon M50.
Rainer696 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 16:48   #67
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 9.599
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von Rainer696 Beitrag anzeigen
Acdsee hinkt aktuellen Kameramodellen immer extrem hinterher...

Das musste ich auch leider feststellen. Und wenn dann in den jährlichen 3...4 Updates bis zum nächsten kostenpflichtigen Upgrade die gewünschte Kamera nicht unterstützt wird, dann hat man Pech gehabt.

Daher ist bei mir jetzt "Schicht im Schacht" mit ACDSee.

Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 18:46   #68
Release Candidate
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.991
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von Rainer696 Beitrag anzeigen
Die neueste Version hat nicht mal Unterstützung von z.b. Lumix FZ2000
Auch die 2018 hat die Kamera schon unterstützt.
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 19:56   #69
Elpromo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 758
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

So, jetzt muß ich doch noch mal nachhaken: Hatte letztens die RAWs kameraintern auf "Verlustfreie Kompression" eingestellt. Lt. dieser Seite hier https://www.acdsee.com/de/support/raw-formats kann ACDSee aber nur die unkomprimierten RAws lesen. Gelesen, getan!
Und nu geht's immer noch nicht. Könnte grad k0dsen!
Kann es sein, daß Ultimate 9 da nicht mehr upgedatet wurde? Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir einen Rat geben?
__________________
flickr

Elpromo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 20:04   #70
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 9.599
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von Elpromo Beitrag anzeigen
So, jetzt muß ich doch noch mal nachhaken: Hatte letztens die RAWs kameraintern auf "Verlustfreie Kompression" eingestellt. Lt. dieser Seite hier https://www.acdsee.com/de/support/raw-formats kann ACDSee aber nur die unkomprimierten RAws lesen. Gelesen, getan!...
Die Tabelle gilt für das aktuelle ACDSee 2019

Zitat:
Zitat von Elpromo Beitrag anzeigen
...Kann es sein, daß Ultimate 9 da nicht mehr upgedatet wurde? Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir einen Rat geben?
Laut dieser Supportunterlage wird die X-Pro2 erst mit ACDSee 10 unterstützt.

https://www.acdsee.com/de/support/ac...ase-notes/10-0



Merke: nach Erscheinen einer neuen (zu bezahlendem Upgrade) Version gab und gibt es keine kostenlosen Updates der alter Version mehr.

Schaut man sich die Versionsgeschichte an, ist also (reichlich) alle Jahre ein kostenpflichtiges Upgrade fällig, wenn man eine halbwegs aktuelle Unterstützung neuer Kameras braucht.

In Deinem Fall bedeutet das ein Upgrade auf ACDSee 19.

Gruß
ewm


PS: ACDSee ist mit dieser Update-/Upgrade- Taktik nicht allen. Es gibt auch bei anderen EBV- Programmen i.d.R. nach einem Upgrade kein Update der Vorgängerversion mehr.

Geändert von ewm (06.11.2018 um 20:09 Uhr)
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren