DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2019, 18:34   #91
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.174
Standard AW: A6500 oder doch 6400

@Alex
Bisher hat Sony nur das nötigste getan; eher Bugfixing.

Das nächste Level wäre dann die Implementation neuer Features in die neue Firmware.

Aber bei den neuen Modellen kommt eine gänzlich neue Software zum Zuge, weshalb dort die Apps nicht mehr laufen. Diese Modelle erhalten gerade auch den neuesten Eye- und Tier-AF.

Für A6500, A6300 etc. wäre dieser Softwarestand eine komplette Neuentwicklung, keine Fortentwicklung. Vielleicht ist sogar die Hardware derart unterschiedlich, dass die Portierung aufwendig/unmöglich sein könnte.

Ich denke, Sony verkauft da lieber neue Kameras...
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z• 35F18 • SY 21 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 21:48   #92
hajduk95
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2018
Beiträge: 69
Standard AW: A6500 oder doch 6400

Wenn ich sehe und lese was Olympus zB für die M1 II an Updates/Upgrades anbietet kann Sony heimgehen. In Punkto Service, Modellpflege und Qualität gibt es nichts besseres als Olympus.

Sony bringt für jedes neue Feature eine neue Kamera raus, sehr Kundenfreundlich.

Wollte mir eigentlich eine Sony holen, aber was ich hier so lese lässt mich doch stark zweifeln.

Werde wohl doch erstmal gucken wie weit ich mit meinem P30 Pro komme. Falls es mich wieder jucken sollte, dann ganz klar wieder Olympus.

Geändert von hajduk95 (11.07.2019 um 22:05 Uhr)
hajduk95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 22:30   #93
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.174
Standard AW: A6500 oder doch 6400

Leider - so finde ich - hast du Recht!
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z• 35F18 • SY 21 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 23:54   #94
Master.A
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 276
Standard AW: A6500 oder doch 6400

Für was ständig neue Firmware Updates ? Funktionieren Euere Cams nicht mit der bestehenden Software ?
Gruss
Master.A ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.07.2019, 06:47   #95
Batchman99
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Ost-Westpfälzer
Beiträge: 639
Standard AW: A6500 oder doch 6400

Zitat:
Zitat von Master.A Beitrag anzeigen
Für was ständig neue Firmware Updates ? Funktionieren Euere Cams nicht mit der bestehenden Software ?
Gruss
So ist es.
Für die Canon EOS M5 oder M6 gab es seit erscheinen im November 16 bzw. April 17 noch kein einziges Firmware-Update.
Das kann zwei Gründe haben:
Entweder dem Hersteller kümmert sich nicht um Mängel, oder die Kamera funktioniert.
Ich kann in der Canon-Ecke keine Klagen über technische Mängel lesen, also wird die Auswahl der Gründe schon kleiner.

Ich habe andere Geräte, da kommt fast jedes Quartal ein Firmware-Update, jedes Mal mit dem alles erschlagenden Hinweis: "optimized and improved", aber keiner kann wirklich eine Veränderung feststellen.
Statt dessen werden in Foren bekannte Funktionsmängel, die ich auch schon schriftlich und auf Fachmessen dem Hersteller zukommen lies, nicht behoben.

Meine Erfahrung:
Die Anzahl von Firmware-Updates sagt überhaupt nichts darüber aus, ob ein Gerät schlecht, gut oder besser ist.

Ach übrigens:
Bei der letzten Firmware-Version 4.6 für die Olympus E-M1 wurde ein Fehler behoben, den man mit der Firmware 4.5 eingespielt hatte....
...soviel zu Firmware-Orgien... ;-)
__________________
EOS-60d / EOS-M6 / Sunny a6500 / Sunny a7ii

Geändert von Batchman99 (12.07.2019 um 06:58 Uhr)
Batchman99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 10:24   #96
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.783
Standard AW: A6500 oder doch 6400

Es geht hier einzig und alleine darum ob der Hersteller willens und in der Lage ist, den Besitzer von älteren Modellen am technischen Fortschritt teilnehmen zu lassen, indem er der Kamera neue Funktionen spendiert (etwa Tieraugen-AF), die sie vorher nicht hatte.
Das überhaupt nichts damit zu tun ob eine Kamera gut oder schlecht ist, sondern damit ob der Hersteller kulant oder unkulant ist!
Wenn Canon noch nie ein Firmware-Update angeboten hat kann man das gut finden, muss es aber nicht
__________________
Viele Grüße,
Alex

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 10:25   #97
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.174
Standard AW: A6500 oder doch 6400

Zitat:
Zitat von Master.A Beitrag anzeigen
Für was ständig neue Firmware Updates ?
Ich hätte gerne mal eine integriertes Focus-Bracketing für Makros in meiner A6500. So, wie es das bei anderen Herstellern gibt.

Weiterhin würde ich gerne auch vom neuen Eye-AF (ohne Tastendruck) und Tier-AF profitieren, wie es bei anderen Kameras nachgereicht wurde...

Ja, ja - ich habe sie mit den bekannten Merkmalen gekauft ("wie besehen"). Aber was man implementieren könnte, könnte man dann ja auch mal machen. War ja teuer genug, das Teil...
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z• 35F18 • SY 21 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 12:44   #98
peter2tria
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2018
Ort: FFB
Beiträge: 262
Standard AW: A6500 oder doch 6400

Ich denke, dass der Prozesser der a6500 dafür nicht mehr ausreicht.
In der a6400 ist eine neuere Platform drin und das umfasst ja auch noch die SW-Platform (wie in der a9, a7III und a7r3). Dass die Apps in den neueren Sonys wegfallen, hat vielleicht auch Performance Gründe.

Ob es nun eher das Marketing den Upgrade der Features in der a6500 verhindert oder die Technik der a6500 werden wir wohl nie erfahren.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 13:05   #99
fwde
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2017
Beiträge: 163
Standard AW: A6500 oder doch 6400

Mal ganz konkret gefragt -

Welchen Nachteil hat eine A6400 eigentlich gegenüber einer A6500 ?

PS: Weil alles was jetzt von Sony neu kommt wird doch definitiv teurer
__________________
Sony A9 // Sony 24 F1.4 - Voigtländer 40 F1.2 - Sony 50 F1.8 - Sony 85 F1.8
Tamron 17-28 F2.8 bestellt - Tamron 28-75 F2.8 - Sony 70-200 2.8 - SEL20TC
TT350S & X1T-S - Rollei C6i Carbon & Gitzo 3540LS & Benro Gimbal Kopf GH2
fwde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 13:25   #100
Guenter H.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.793
Standard AW: A6500 oder doch 6400

wichtigster Nachteil der 6400 gegenüber der 6500 ist der fehlende Stabi im Gehäuse.
Guenter H. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren