DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2020, 15:40   #11
Ringelnatz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 635
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

Jetzt hab ich die Karte aufgeknackt, wie sie sehen, sehen nix. Häh? Was ist da los?
Ja, einschicken, ich glaub ich bastel da nicht selbst dran rum..!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3158 (889x1000).jpg (595,8 KB, 170x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3157 (1000x750).jpg (251,3 KB, 164x aufgerufen)
__________________
EOS 6D//EF100-400L IS/EF16-35-4.0L IS/EF100 2.8 MACRO/EF50-1.8STM/2x430EX III-RT/270 EXII/YN-E3-RT
Ringelnatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 15:43   #12
Ringelnatz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 635
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

So wird es sein, die Hülle herausgezogen, der Rest ist drin. Und wie krieg ich den Rest da raus?
Nein, es lässt sich auch keine andere Karte hineinschieben, bis zur Hälfte, dann ist Schluss.
__________________
EOS 6D//EF100-400L IS/EF16-35-4.0L IS/EF100 2.8 MACRO/EF50-1.8STM/2x430EX III-RT/270 EXII/YN-E3-RT
Ringelnatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 16:24   #13
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.869
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

wenn das Inlet innen fest steckt u du es nicht raus ziehen kannst dann hat die Verriegelung vom SD reader zu gemacht

da ist ne kl Spange die beim eindrüücken in ner führung läuft u dann blockiert
beim lösen musst du erst runter drücken damit die Spange wieder in die Führung springt
und den Mechannismus frei gibt

also eindrücken u rausziehen
wenn das nicht geht dann mit Pinzette nach helfen
nächster Schritt : Backcover runter u mainboard ausbauen
der SD leser kann man öffnen

wenn du nicht weiter kommst
einfach PM schicken
__________________
flickr repair
monk910 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 17:48   #14
Ringelnatz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 635
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

Danke für eure Tipps, man weiß doch jetzt woran man ist. Nun werde ich das Teil eintüten und zu Canon schicken.
__________________
EOS 6D//EF100-400L IS/EF16-35-4.0L IS/EF100 2.8 MACRO/EF50-1.8STM/2x430EX III-RT/270 EXII/YN-E3-RT
Ringelnatz ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.02.2020, 18:21   #15
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.869
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

was soll das bringen

das ist ein onboard kartenleser

die tauschen dir das kompl Mainboard aus

Reparaturen am Kartenleser machen die nicht !
__________________
flickr repair
monk910 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 19:29   #16
philofax.de
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 207
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

Wenn es meine waere .. also nicht als Anleitung verstehen, wuerde ich mit einer nadel ertasten ob ich irgendwo bis zum boden komme..

Ist die alte karte, also das innenleben fest gedrueckt und unten, dann mit haken ziehen.

Komme ich zum boden, dann greifen versuchen und ziehen.

Oder, mit langem haken drunter und versuchen ueber druck, die entriegelungsfeder und den auswurfmechanismus nutzen.
__________________
|| Nikon D7000 || Nikkor 35 1.8G || Sigma 17-50mm F2,8 EX DC OS HSM
|| Nikon Z6 || Nikkor Z 24-70 f4 S || Nikkor Z 50 f1.8 S || Nikkor 85 1.8G

|| Arbeitsgruppe Hochformatauslöser für 6x6 Mittelformat / Sektion OBB ||
philofax.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 10:49   #17
rower
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 2.790
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

Zitat:
Zitat von Oldy62 Beitrag anzeigen

Was bringt es, die Karte zu öffnen?
Ist deine Frage damit nun beantwortet ?

O.K.: für dich ist das "nutzloses Wissen" ...
für den Besitzer der Kamera aber eher sehr wichtig für das weitere Vorgehen
__________________
Manfred
rower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 11:38   #18
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 2.677
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

Irgendwo habe ich mal was ähnlich gesehen.
Da wurde dann das Ende von dem Kartengehäuse gekappt, etwas Kleber ins Innere geben und in den Schacht soweit wie möglich eingeführt. Nach Trocknung konnte dann beides herausgezogen werden.
__________________
22mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 18:51   #19
Dachstein
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Braunfels
Beiträge: 6.016
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

Zitat:
Zitat von Ringelnatz Beitrag anzeigen
So wird es sein, die Hülle herausgezogen, der Rest ist drin.
Ich frage mich wie das gehen soll. Dann müsste in der Hülle doch mindestens ein
Schlitz zu sehen gewesen sein so dass die Innereien da durchrutschen konnten.
In dem ersten Bild bevor Du die Karte aufgeknackt hast ist davon aber rein gar nichts zu sehen.

Ich hoffe Du berichtest noch wie die ganze Sache mit der 6D ausging.
__________________
Dachstein (The user formerly known as snicolay )

Canon EOS 5D, EF 16-35/2.8L II USM, EF 24-105/4L IS USM, EF 70-200/4L IS USM, EF 100/2.8 Makro USM
Canon EOS 80D, EF-S 10-22/3.5-4.5 USM, EF-S 17-55/2.8 IS USM, EF-S 18-55/3.5-5.6 IS STM
B&W/Hoya Polfilter Circular je Objektiv, 64fach Graufilter,
Canon Powershot S70, analoge SLR Chinon CP9 AF, 28-70 mm
Manfrotto 055MF4 + Novoflex CB3 + Q-Mount

Software : Lightroom 6.14 + PSE 2018
Dachstein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 19:09   #20
Oldy62
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: nahe m LaPaDu
Beiträge: 2.997
Standard AW: SD Karte lässt sich nicht mehr einschieben

Zitat:
Zitat von rower Beitrag anzeigen
Ist deine Frage damit nun beantwortet ?

O.K.: für dich ist das "nutzloses Wissen" ...
für den Besitzer der Kamera aber eher sehr wichtig für das weitere Vorgehen
Warum so aggressiv?
Ich wollte nur wissen, was es bringt. Jetzt bin ich schlauer.
Und nein. Es ist kein nutzloses Wissen, sonst hätte ich nicht gefragt.
__________________
Achtung: Meine Bilder rauschen, dass es einer Sau graust, sind daher leidlich unscharf bis zur Nichterkennung des Hauptmotivs und grundsätzlich grandios gegen den foreneigenen Wind geschifft.
Bitte nur anschauen / kommentieren, wenn man das alles ohne Herzklabaster ertragen kann. Für Risiko und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Moderator oder auch nicht.
Oldy62 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren