DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2019, 10:14   #1
born björg
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: MoinMoin
Beiträge: 1.060
Standard Fuji X-T30 Praxisthread

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe zwei Fragen an die Kamerabesitzer, weniger an die die dazu wie ich bisher nur gelesen haben.

Wie empfindet ihr den Autofokus, es gab bei der T 20 öfter Diskussion dass der manchmal auslöst wenn noch keine Fokussierung erfolgt ist auch wenn das die Priorität war. Gibt es immer noch Fehlfokus-Probleme?

Und wie empfinden Umsteiger von der T20 den Gewinn an Focus-Geschwindigkeit? Warum lohnt sich für euch die T30 gegenüber der T 20?

Eine andere Frage betrifft den Q-Button, drückt man die Taste wirklich so leicht wie man es in anderen Foren nachlesen kann oder hängt das auch von persönlichen Verhalten ab und lässt sich weitgehend vermeiden.

Im Forum hier betteln User geradezu um eine Firmwareupdate
https://www.dpreview.com/forums/thre...-post-62491044
das die Taste nur auf einen längeren Druck reagieren läßt.
Die Q Button abzuschalten finde ich bei keiner Kamera eine Lösung weil der Schnellzugriff ansich sinnvoll ist, man will doch nicht durchs Menü hangeln wenn man die ISO oder den WA verstellt.

Ich überlege die T30 aber diese Sachen lassen mich sowohl zur T20 wie auch zu T3 schielen, auch wenn die T3 mir eigentlich zu groß und schwer ist, da komme ich schon in Sony A7II Dimensionen!?
born björg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 11:13   #2
Sozialarbeiter
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2012
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 20
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Hi, also ich habe mich an den Q-Schalter der X-T30 schnell gewöhnt und besonders geschickte Finger habe ich nicht.

Der Sensor der X-T3 in dem kleinen Gehäuse der X-T30 war für mich der Kaufgrund. Ich hatte schon die X-T10 und kam mit den Gehäusemaßen gut zurecht. Der Autofokus der X-T30 ist gefühlt schneller, die Ergebnisse sind prima und ich finde den Q-Schalter ok.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg X-T30-7711.jpg (333,7 KB, 243x aufgerufen)
__________________
VG
Martin
Sozialarbeiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 15:16   #3
born björg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: MoinMoin
Beiträge: 1.060
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Danke, interessant eine andere Meinung dazu zu lesen.

Im Netz wird ja gerne gejammert was das Zeug hält, ich kenne es von der Sony die so wahnsinnig schrecklich zu bedienen sein soll und mit der ich persönlich nie Probleme hatte.

Die Mehrheit die kein Problem hat liest man im Netz aber nicht.

Was anderes ist Joystick statt 4 Wege, kann man da auch 4 Funktionen drauf legen statt der AF Verschiebung?

Ich habe den auch schon mal bei der E3 ausprobiert, da fand ihn zu fummelig und leicht. Aber angeblich soll er bei T30 besser sein?!
born björg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 17:38   #4
blackburn67
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Südwest-Pfalz
Beiträge: 210
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Hallo,

Ich hab die T30 seit Samstag und komme mit dem Joystick sehr gut zurecht. Er hat aber nur die AF - Funktion. 4 Funktionen kann er nicht.
Die Q-Taste habe ich noch gar nicht aus Versehen betätigt, und ich hab echt grosse Hände (Handschuhe Gr.10).
Der AF ist super. Eigentlich nehm ich ja nur Festbrennweiten, aber heute war das 50-230 mit im Zoo. Beim Verfolgen rumwuselnder Waldhunde hat echt jeder Schuss gesessen.
Auch der Augen-AF ist ein Traum. Affengesichter erkennt er aber nicht
Ich bin von der 10er aufgestiegen, deshalb kann ich nichts zum Vergleich zur T20 sagen. Die wollte ich nicht wegen Purple Grid.
blackburn67 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.04.2019, 17:42   #5
born björg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: MoinMoin
Beiträge: 1.060
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Das ist schade, ich dachte man könnte den JS so einstellen das er in jeder Richung eineFN abgreift.
Kann man denn die FN auf den Screen legen und darauf zugreifen wenn der NasenAF abgeschaltet ist?

PG ist auch ein interessantes Thema, hat mich allerdings nicht so gestört was ich gelesen habe.
Allerdings soll das die T3 auch noch haben, ist das bei der T 30 wirklich erledigt?

Geändert von born björg (16.04.2019 um 17:45 Uhr)
born björg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 21:10   #6
blackburn67
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Südwest-Pfalz
Beiträge: 210
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Ich hab noch kein Beispiel von PG bei einer T3 gesehen.
Und heute morgen hab ich es bei strahlendem Sonnenschein mit der 30er nicht provozieren können.
blackburn67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 21:20   #7
blackburn67
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Südwest-Pfalz
Beiträge: 210
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Ich hab alles was mit Wischerei zu tun hat deaktiviert.
Auf dem vorderen Einstellrad hab ich die ISO, auf der oberen Taste den Augen-AF, und der Rest geht sehr gut über die Q-Taste. Oder auch über MyMenue.....
Wenn man die Kamera einmal für sich eingestellt hat, dann braucht man das meiste eh kaum noch.
blackburn67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 23:21   #8
born björg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: MoinMoin
Beiträge: 1.060
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Zitat:
Zitat von blackburn67 Beitrag anzeigen
Ich hab noch kein Beispiel von PG bei einer T3 gesehen.
Und heute morgen hab ich es bei strahlendem Sonnenschein mit der 30er nicht provozieren können.
Es ist bei der T3 schon viel besser als bei T2 und bei der T20 war es das auch schon.
http://www.dsphotoblog.com/realworld...t2-review.html
Vielleicht ist es jetzt ganz weg.
born björg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 23:47   #9
kranger
Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2018
Ort: Bad Abbach bei Regensburg
Beiträge: 11
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Ich hab mir auch die X-T30 gegönnt. Ist meine erste Fuji, d.h. hatte keine T20.

Ich hatte auch zuerst Bedenken, dass es kein Steuerkreuz gibt wie ich es von anderen Kameras gewohnt bin und es auch die T20 hat.
Aber in der Praxis funktioniert das alles prima, komme sehr gut damit zurecht.

Die (für mich persönlich) wichtigsten Funktionen Augen AF, Autofokusmodus, ISO, Weißabgleich und Einstellung der gewünschten Filmsimulation
hab ich mir auf die frei belegbaren Tasten und Rädchen gelegt. Und der Joystick zum Verschieben des Autofokus funktioniert einwandfrei. D.h. sämtliche Bedenken vom Tisch.

Die Q Taste ist tatsächlich etwas ungünstig gelegt, aber da gewöhnt man sich irgendwie auch dran. Beim ersten Ausprobieren hab ich sie schon 2, 3x aus Versehen gedrückt aber danach nicht mehr.

Die Wischerei hab ich auch komplett deaktiviert. Wenn ich mit einem Smartphone fotografieren möchte...nehm ich mein Smartphone

Also Fazit: greif zu. Macht Spaß die Kleine!
kranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 14:30   #10
born björg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: MoinMoin
Beiträge: 1.060
Standard AW: Fuji X-T30 Praxisthread

Ich würde den Nasen-Af auch deaktivieren, aber lt Handbuch kann man die 4 Funktionstasten der T30 über einen Wisch je nach Richtung auf dem Display simulieren. Dazu muss er aber Touch annehmen.
Die Frage wäre ob es auch geht wenn der T-AF off ist.


Wie seht ihr denn das hier
Very oddly it ignores down-clicks on playback to swap to different kinds of page views (picture only, picture with data, detailed data, etc.). Clicking the nubbin down is simply ignored and you have to click up multiple times just to go back to the previous kind of view. (selecting which picture by clicking left-right works normally.)

Geändert von born björg (17.04.2019 um 16:29 Uhr)
born björg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren