DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2020, 18:17   #11
frank.ho
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.244
Standard AW: Canon Objektive an Nikon Z via Fringer EF-NZ Adapter

Zitat:
Zitat von Carlo Albrecht Beitrag anzeigen
Hallo frank-ho,

Ein Update gibt es auf der Techart-Seite noch nicht für diesen Adapter :-(

Ciao, Carlo

Das was du berichtest spricht ja eher für den Fringer.

Wie dort das 4/70-200L funktioniert kann ich dir (noch?) nicht sagen

Edit: Hat gut funktioniert, ging aber zurück wegen versteckten Mängeln


Grüsse
Frank

Geändert von frank.ho (24.02.2020 um 23:02 Uhr)
frank.ho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 18:31   #12
saarpfälzer
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 1.400
Standard AW: Canon Objektive an Nikon Z via Fringer EF-NZ Adapter

Zitat:
Zitat von frank.ho Beitrag anzeigen
Hallo


hast du verschiedene Meßfeldgrößen ausprobiert ?

An der Z7 und dem Fringer bringt der PIN nix, Einzelfeld geht.


Grüsse
PIN ist ja ohne Phasen-AF, nur mit Kontrast-AF. Von daher geht der Fringer mit PIN nicht.
saarpfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 17:11   #13
ekin06
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2011
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 143
Standard AW: Canon Objektive an Nikon Z via Fringer EF-NZ Adapter

Hab jetzt auch einen Fringer an der Z6. Bei mir funktionieren astrein folgende Objektive.

Canon EF 100mm 2.8
Canon EF 85mm 1.8
Sigma 30mm 1.4 (EX DC) @DX
Sigma 120-400mm
Sigma 150-600mm Sports mit und ohne TC-1401

VR sollte man natürlich entweder Kamera oder am Objektiv nutzen, sonst kommen die sich ins Gehege.

Autofokus würde ich jetzt ohne Direktvergleich, gefühlt wie an der 7DMKII einschätzen, aber die Objektive haben ja jetzt sowieso eher "nur" einen flotten als ultra-schnellen AF. Würde deshalb eher sagen das hier die Objektive an beiden Kameras mit der Schnelligkeit sowieso am Limit sind.

AF-S und AF-C funktionieren und alle Fokusmodi außer AF-Pin. Auch beim Sports mit 1.4 TC funktionieren alle Modi + korrekter Blende (f9) und dabei ist der AF sogar sehr flott.

Verarbeitung des Fringer ist sehr gut. Alles passt und es gibt minimal Spiel wie am original Bajonett der 7D/MKII. Der Hebel zum Entriegeln lässt sich leicht drücken und die Objektive sehr gut mit einem leichten Widerstand an-und abzudrehen.
__________________
Mein Profil

Geändert von ekin06 (22.02.2020 um 17:22 Uhr)
ekin06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 14:21   #14
frank.ho
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.244
Standard AW: Canon Objektive an Nikon Z via Fringer EF-NZ Adapter

Hallo


kleines Update

Tamron Di 90mm Makro (vor VC)
Einfach immer noch ein tolles Objektiv, mit dem Fringer als EOS an der Z7 nutzbar.

AF hat bei wenig Licht und im Nahbereich manchmal Probleme, pumpt, fährt Focusbereich durch - echt Retro Nullerjahre.
Messfeld Wide geht besser, aber mit der Geräuschkulisse des eingebauten Zahnradmotors irgendwie nervig.
Was dann die mögliche AF Weiterverwendung vom Sigma 70 oder 400 Makro in EOS Variante mit Motor relativiert.

Interessant ist, dass die Fokusverlagerung, dieser rudimentäre Witz, bei dem man nicht mehr das Motiv sieht, funktioniert. Eben vom Stativ aus.

War kurz am Überlegen, ob ich es als Manuelles behalte (200€), aber da ich kein manuelles Makro mehr will, (Bokina ist auch im Verkauf), geht es zurück.

Grüsse
Frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Z00_1390.jpg (501,7 KB, 43x aufgerufen)

Geändert von frank.ho (25.02.2020 um 14:26 Uhr)
frank.ho ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.03.2020, 21:45   #15
Muffinmampfer
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 858
Standard AW: Canon Objektive an Nikon Z via Fringer EF-NZ Adapter

Ich betreibe an dem Adapter das Canon TF-S 24mm 3.5II - es funktioniert tadellos - Blende wird mitgenommen und auch die EXIF Daten sind vorhanden .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_9475.jpg (529,4 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Buena Vista Picture Club

Geändert von Muffinmampfer (23.03.2020 um 22:14 Uhr)
Muffinmampfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren