DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2020, 22:43   #371
felix181
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2016
Beiträge: 658
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Zitat:
Zitat von Leo10691 Beitrag anzeigen
Nutzt ihr die originalen Akkus oder setzt ihr auf Drittanbieter, wie Patona oder BaXXtar usw.?

Was ist Eure Meinung / Erfahrung bei der A7R IV?
Ich benutze ausschliesslich originale Akkus - ich hatte einmal so einen China-Nachbau gekauft und erstens entlud sich der doppelt so schnell und zweitens liess er sich nach etwa 10 Ladezyklen nicht mehr vollladen.
Das mag vielleicht Pech gewesen zu sein, aber für mich habe ich trotzdem beschlossen nur mehr originale Teile zu verwenden...
__________________
-------------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 22:53   #372
Leo10691
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2012
Ort: Kelsterbach (Frankfurt)
Beiträge: 87
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Zitat:
Zitat von felix181 Beitrag anzeigen
Ich benutze ausschliesslich originale Akkus - ich hatte einmal so einen China-Nachbau gekauft und erstens entlud sich der doppelt so schnell und zweitens liess er sich nach etwa 10 Ladezyklen nicht mehr vollladen.
Das mag vielleicht Pech gewesen zu sein, aber für mich habe ich trotzdem beschlossen nur mehr originale Teile zu verwenden...
In meiner Fuji-Zeit hatte ich viel auf Patona gesetzt, aber die XT2 hatte auch sprichwörtlich Akkus gefressen...

Bei der A7R IV werde ich wohl auch bei den originalen bleiben
__________________
Gruß Leo

Sony A7R IV mit SEL1635GM, SEL24105G, SEL70200, SEL55F18Z
Leica Q-P
Leo10691 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 22:55   #373
KDKPhoto
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.393
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Mir geht es eher um die Nutzungszeit eines Akkus. Mit der A9 komme ich ca 5 Stunden aus (Flugmodus An, keine automatische Rückschau, primäres fotografieren über den EVF). Dabei ist es egal ob ich 5 oder 5000 Bilder mache.
Da kann ich Dir dann leider keine Auskunft geben, da meine Kamera nach einer gewissen Zeit in den Ruhemodus geht, wenn ich sie nicht nutze. Ich wüsste auch nicht, warum eine Kamera über mehrere Stunden, eingeschaltet sein sollte.
Die Betriebs - und vor allem die Sensortemperatur steigt an, was sich schon auf das Rauschen auswirken kann.
__________________
Gruß Klaus

Es ist nicht wichtig zu fotografieren wie es aussieht, sondern so zu fotografieren, wie es sich anfühlt. (David Alan Harvey)

"Alle Fotografie ist Pop und alle Fotografen sind verrückt ..." - Andy Warhol d. 22. Februar 1987

Twitter
KDKPhoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 06:41   #374
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 28.635
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Wenn man am Ansitz ist, dann lässt man die Kamera z.B. an.

Bei anderen Gelegenheiten ist bei mir auch eingestellt das die Kamera nach 1 Minute in den Standby geht.

Aber es wurde ja von anderen Usern bestätigt das der Verbauch nicht signifikant höher ist. Das reicht mir schon. Danke dafür. Um ein paar Prozent mehr oder weniger mache ich mir keine Gedanken
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 14-24/2,8 DN | Sony 24-105/4 G | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 70-200 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.02.2020, 08:03   #375
spreephoto
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 133
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

mal eine Frage an die A7r4 Besitzer: mir ist aufgefallen, dass wenn ich in der Dämmerung Architektur fotografiere der Weißabgleich teilweise komplett daneben liegt. Die Kamera stellt dann irgendwas um die 4000 Kelvin ein, das passiert hauptsächlich bei der Bildgestaltung. Wenn die Kamera dann ruhig auf dem Stativ steht pendelt sich das Ganze wieder nach einer Minute ein.

Ist Euch soetwas auch schon passiert?
__________________
spreephoto
spreephoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 10:30   #376
G-FOTO
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.971
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Zitat:
Zitat von Leo10691 Beitrag anzeigen
In meiner Fuji-Zeit hatte ich viel auf Patona gesetzt, aber die XT2 hatte auch sprichwörtlich Akkus gefressen...
Bei der A7R IV werde ich wohl auch bei den originalen bleiben
Ebenfalls von Fuji kommend, muss ich sagen, dass das eine Wohltat ist mit dem Sony Akku. Bei Fuji habe ich früher immer 3 Ersatzakus mitgenommen und meistens auch gebraucht.

Mit der RIV hab ich bis dato noch nicht mal einen Ersatzakku gekauft. Dis Ding hält gefühlt ewig! Habe allerdings zur Not auch noch den Akku der 7III.

Aber ich würde -wenn nötig- auch wieder auf die blauen Patona setzen. Für den Preis liefern die wirklich ganz gut. Ich hatte mit denen auch nie Probleme mit Aufquellen o.ä.
__________________
Heimseite www.G-FOTO.de
G-FOTO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 10:50   #377
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 28.635
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Zu den NP-FZ100 Nachbauten gibt es einen Thread unter "Systemzubehör". Hier ist das OT. Danke.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 14-24/2,8 DN | Sony 24-105/4 G | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 70-200 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 09:10   #378
ajf
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2014
Ort: Düsseldorf / Neuss
Beiträge: 1.371
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Zitat:
Zitat von spreephoto Beitrag anzeigen
mal eine Frage an die A7r4 Besitzer: mir ist aufgefallen, dass wenn ich in der Dämmerung Architektur fotografiere der Weißabgleich teilweise komplett daneben liegt. Die Kamera stellt dann irgendwas um die 4000 Kelvin ein, das passiert hauptsächlich bei der Bildgestaltung. Wenn die Kamera dann ruhig auf dem Stativ steht pendelt sich das Ganze wieder nach einer Minute ein.

Ist Euch soetwas auch schon passiert?
Für sowas einfach einen Weißabgleich mit einer Graukarte machen. Ist doch easy und dazu sicher.

Speziell in der Dämmerung liegen die meisten Kameras daneben. Die Olympus E-5 hatte mal einen speziellen Weißabgleich-Sensor.
__________________
Galerie: Klick Kunst: Klick
ajf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 10:38   #379
spreephoto
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 133
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Zitat:
Zitat von ajf Beitrag anzeigen

Speziell in der Dämmerung liegen die meisten Kameras daneben.
Also meine Canon 5D's lagen noch nie so sehr daneben...

Hab die Kamera eingeschickt, mal sehen was der Service dazu sagt.
__________________
spreephoto
spreephoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 16:41   #380
85mk7
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Pdm
Beiträge: 2.847
Standard AW: Hands On: Sony A7R IV

Zitat:
Zitat von ajf Beitrag anzeigen
Für sowas einfach einen Weißabgleich mit einer Graukarte machen. Ist doch easy und dazu sicher.

Speziell in der Dämmerung liegen die meisten Kameras daneben. Die Olympus E-5 hatte mal einen speziellen Weißabgleich-Sensor.
Wozu gibt es RAW?
__________________
_________________
keep ya head up
85mk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren