DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops > Suche Workshops

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2017, 15:09   #1
Robert9
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2009
Beiträge: 116
Standard Suche spezielle Ausbildung bzw. Fotografen im Raum Köln

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe eine etwas ungewöhnliche Aufgabenstellung. Ich darf regelmäßig, quasi wöchentlich, manchmal mehrmals, eine Reihe von nackten Damen fotografieren. Hierzu gibt es genauso regelmäßig wenig Platz am jeweiligen Ort, wenig Zeit (oft nur wenige Minuten) und oft genug Sprachbarrieren, aber 1000 und mehr Quadratmeter Platz mit vielen Ecken und Kanten.

An Licht kann so ziemlich alles eingesetzt werden, was der Markt hergibt von Systemblitz mit Zubehör bis Blitzköpfen von Richter/Hensel mit diversesten Lichtformern. Es ist alles da, wichtiges kann bestellt werden.

Es würde mir relativ wenig bringen an Workshops teilzunehmen, wo ich grundlegende Dinge höre, die ich meist schon kenne oder die mir bei der Arbeit nichts bringen. Fachbücher besitze ich einige Hundert, die meisten stehen bei Ebay zum Verkauf, wirkliche Infos finde ich nur sehr selten.

Was mir aber vielleicht weiterhelfen würde, wäre jemanden der vor Ort meinen Job macht mit all den Begebenheiten und Einschränkungen, die es da nun mal gibt.

Es geht dabei um halbwegs professionelle Ergebnisse in kurzer Zeit und besagten und weiteren Einschränkungen:

Dicke Popos, kleine Popos, große und kleine Nasen, Nasenlöcher nach unten oder nach oben, perfekte und unperfekte Proportionen, meist soll das Gesicht nicht gezeigt werden, schöne Haut und weniger schöne, endlose Dehnungsstreifen und anderes speziell bei dunkelhäutigen Modellen.

Schwarze, dunkle, normale und helle Haut mit und ohne Adern, Tattoos usw., tolle Haare und komische Haarverlängerungen, sowieso Haare in allen Farben und Qualitäten, manches Modell bewegt sich wie eine Göttin, andere wie ein Sack Zement, großartig über Posen sprechen geht nicht, anfassen wollen wir niemanden (bzw. macht das dann ein anderes Mädel)

Ich will von einem Profi hören, warum wir jetzt ein 35er, 50er, 85er nehmen, und es wo wie {geneigt} ein- und ansetzen, um den (zu den langen Beinen) zu kurzen Oberkörper zu strecken (oder für eine Streckung im Photoshop vorbereiten) oder dies und das und jenes zu tun.

Ich will wissen und sehen, warum wir diese Haare zusätzlich mit dem Galgen von oben statt von hinten aufhellen, warum wir genau jetzt doch ein Gitter vor die Softbox packen und welches. Warum wir direkt draufblitzen oder jetzt gerade die Wand einbeziehen.

Ich brauche keine Allgemeinplätze "Waben richten Licht", "das Licht wird weiche, hart usw." sondern "Schau mal, diese Haare brauchen genau diese Wabe, weil ..." oder schau mal, diese viel zu helle Haut bringt uns nachher kaum kontrastreiche Hautflächen mit demselben Licht was eben noch gut war, da müssen wir was ändern indem wir ...".

"Hier werden wir überstrahlen, hier werden wir ein fast schwarzes Bild nur mit Konturen nehmen. Hier streichen wir das hervor, hier verstecken wir das und zwar so. usw. usw. usw."

"Hier malen wir Linien auf ihre Beine, hier machen wir die Beine nicht nur optisch länger, sondern malen sie mit Licht schmaler."


Mein Traum wäre ein ehemaliger Profi alter Schule im Ruhestand, der Freude an jugendlicher Frische und Nacktheit, Freude an der Wissensvermittlung, Freude am Fotografieren hat. Jemand der im Raum Köln wohnhaft ist und gerne einen, manchmal zwei Tage pro Woche Zeit über einen längeren Zeitraum hat und sich über eine Aufgabe und ein regelmäßiges Honorar freut.

Was ich nicht suche, ist jemanden, der ein bisschen knipsen kann und mir zeigen will wie ich meine Kameras einschalte, ich mache das schon ein, zwei Tage, habe mich aber nie um eine "höhere Kunst" bemüht, sondern einfach nur immer "ausreichend" geliefert. Es geht wirklich wie beschrieben um all die vielen Details, die ich ein Leben lang meist nicht gesehen oder beachtet habe, um die Million kleiner Aufgabenstellungen und Möglichkeiten.

"Lasse sie größer an dieser Stelle wirken, pass auf ihre Oberarme auf, nimm den Raum {nicht} mit, denke an die Haare, setze noch {dieses Licht} von {dort} ein, schaffe mehr Kontrast auf dem flachen, zu weißen Bauch, bring das Betrachterauge von {hier} im Bild mit {Licht|Linien|Kontrasten} nach {da}; lass {das} weg und verstärke {dies} durch {das}"

Heute will ich mehr, ich will noch mehr Details auf einen Blick sehen, verstehen und sofort eine oder auch mehrere Herangehensweisen im Kopf abrufen können.

Über ein Honorar sprechen wir gerne persönlich, da sind mehrere Optionen denkbar. Was allerdings nicht denkbar ist, sind Aufnahmen, die das Haus verlassen.

Ich hoffe halbwegs erklärt zu haben, was und wen ich suche. Und mir geht es wirklich nur um einen Lehrer vor Ort, nicht um Diskussionen im Netz, Buchtipps usw. Vielen Dank.
Robert9 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops > Suche Workshops
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren