DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2019, 16:25   #1
torben-hh
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2019
Beiträge: 5
Standard Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo in die Runde,

ich bin neu hier im Forum und brauche direkt Hilfe beim Einstieg. Kurz zusammengefasst: Ich möchte mir eine gebrauchte Kamera holen und schwanke zwischen 7D Mk1, 50D und 100D.

Zum Hintergrund: Ich habe vor ca. 13 Jahren beruflich viel mit einer 5D Mk1 fotografiert und war vor allem deshalb davon begeistert, weil die Kamera aus meiner Sicht damals kein extremes Profiwissen brauchte. Natürlich ließ sich viel einstellen, aber auch mit wenigen Handgriffen hatte man schnell das Ergebnis, das man wollte.

Jetzt würde ich mir gerne nach Jahren Abstinenz wieder eine Kamera kaufen. Nutzung: Viel Indoor Portrait, gelegentlich aber auch Freizeitfotografie Outdoor, kein Sport etc. Ich überlege dabei:

- 7D Mk1 versus 50D: Ist die 7D vor allem Indoor spürbar leistungsstärker (Stichwort begrenztes Licht)?
- Die "Großen" versus 100D: Riesiger Qualitätsunterschied oder hat die 100D durch das jüngere Baujahr aufgeholt?

Zusammengefasst: Lieber auf kompakte Maße und "Mitnahme-tauglichkeit" setzen oder ist "Größer" auch gleich spürbar mehr?

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen!

Beste Grüße
Torben
torben-hh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 16:33   #2
Kamerasammler
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Von den 3 genannten würde ich auf jeden Fall die 7D nehmen.
Die 7D ist der direkte Nachfolger der 50D. Die 100D hat zwar den gleichen Sensor wie die 7D, kommt aber an sonsten nicht mit den Ausstattungsdetails der 7D mit. Eine 50D ist aber schon etwas zu sehr in die Jahre gekommen.
__________________
Ich habe leider viel zu wenig Zeit für dieses schöne Hobby.
Erfolgreich gehandelt mit:
Verkauft: mst, Stefan1982, Rote_Socke, stelis, marignac
Gekauft: nessi456, der_selektierte, chickenherby, sissen
Kamerasammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 16:43   #3
Mr.Click
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2010
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 6.951
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Auch die 7D meiner Meinung, Bildqualität sind sie alle ca gleich, die 50D ist etwas schlechter ,da sie zu Banding bei High ISO neigt.
Vom Body und AF her ist die 7D immer noch ne gute Kamera. ( Hatte ich auch mal)
Nur was Dynamik und High ISO angeht, hinken alle 3 Kameras den heutigen Modellen schon etwas hinterher.
Allerdings bekommt man heutzutage auch die 5DII und 6D für einen recht schmalen Taler, das wäre für deine Anwendungen sicher nochmal eine bessere Lösung.
__________________
MfG Mr.Click

Canon
2x EOS RP/ EOS M100/ EOS M +ML / DG 24 1,4 HSM ART / RF 35 1,8 IS STM / DG 35 1,4 HSM ART / SP 45 1,8 VC USD / SP 85 1,8 VC USD / EF-M 22 2 STM / EF-M 18-55 3,5-5,6 IS STM / Speedlight 2x 430 EX II & 2x 90EX / A1/ FD 50 1,8 /EOS 50E/ Für die DSLM's : Diverse Altgläser zum spielen / TT Retrospective 10/ F-Stop Dalston/ Mehr im Profil
Alle Canon Picture Styles Download
Mr.Click ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 17:00   #4
Phoenix 1990
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2016
Ort: Salzburg
Beiträge: 395
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Eindeutig die 7D.

Ich habe sie selbst und auch die 7D MKII, die alte 7D ist auch heute noch eine Topkamera und ich verwende sie auch noch sehr oft parallel zur 7D MKII.
Phoenix 1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.10.2019, 17:49   #5
Roger66
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Rodgau
Beiträge: 3.300
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Ich habe die 7D und die 100D. Der neuere Sensor der 100D übertrifft den der 7D bei wenig Licht sichtbar. Weniger Rauschen und bessere Dynamik. Zusätzlich ist die JPG-Engine der 100D eine Klasse besser, falls das von Belang ist.

Das Handling und der AF der 100D sind natürlich kein Vergleich, da ist die 7D sehr viel besser. Meine 7D wird allerdings bald durch eine RP ersetzt.
Roger66 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 18:20   #6
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.023
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Du siehst den allgemeinen Trend. Ich stoße ins selbe Horn, kann mich am besten mit den Anmerkungen von MrClick und Roger66 identifizieren. Der Sensor der 100D rauscht tatsächlich etwas weniger als der der 7D, obwohl beide 18 MP haben. Das habe ich neulich festgestellt, als ich eine gebrauchte 100D für meine Enkelin gekauft habe. Trotzdem möchte ich keine an meine schweren Teles dranhängen.
Am ehesten kann ich dem Vorschlag einer 5DII (oder auch 6D) beipflichten, da du ja die 5D I gewöhnt bist.
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 18:55   #7
torben-hh
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.10.2019
Beiträge: 5
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Super, schon mal vielen Dank für die sehr erhellenden Antworten. Dann ist die 50D schon mal raus.

Was mich noch wundert: eine 100D wird gebraucht ja wirklich zu Kampfpreisen gehandelt. Hauptsächlich wegen des fehlenden „Gefühls“ bei der Nutzung des Body?

Beste Grüße
Torben
torben-hh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 19:14   #8
torben-hh
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.10.2019
Beiträge: 5
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Und noch ne Ergänzung: wenn ich Eure Tips lese, spricht es aufgrund AF auch eindeutig für die 7D, denn genau das fand ich damals bei der 5D immer so faszinierend. Die (damals) sehr schnelle Fokussierung bei einem sehr crispen Ergebnis. Einzig das Thema mehr Rauschen stört mich noch ein wenig.. :-D
torben-hh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 19:31   #9
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.036
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Moin,

60D und 6D kommen nicht in Frage? Erstere ist von der Bildqualität im Wesentlichen der 7D vergleichbar, aber etwas kleiner und leichter. Das Bedienkonzept ist deutlich anders. Die 6D ist ebenfalls etwas kleiner und leichter als die 7D, hat aber dafür den größeren Sensor.

Der größte Nachteil bei der 100D ist aus meiner Sicht, dass es kein zweites Einstellrad für einfache Belichtungskorrektur bzw. bei manueller Belichtung für direkte Einstellung der Blende gibt. Je nachdem, wie du arbeitest, muss das aber kein Nachteil für dich sein. Auf jeden Fall würde ich dir raten, diese Kamera mal auszuprobieren – das Handling ist nicht zuletzt auch aufgrund der Größe (bzw. Kleine) der Kamera so anders, dass man sich da selber ein Bild machen sollte und nicht auf Aussagen anderer verlassen. Meiner Meinung nach kann man sie durchaus auch mit großen und schweren Objektiven sehr gut verwenden; andere sind da anderer Meinung.

Du schreibst, dass du gerne Portraits machst. Verwendest du da eine Studioblitzanlage oder blitzt anderswie entfesselt? Von den bisher hier genannten Kameras haben nur die 50D und die 7D eine PC-Buchse; da wäre dementsprechend Zubehör nötig.

Der Autofocus ist sicher bei der 7D am Besten; aber alle genannten Kameras haben einen besseren AF als die ursprüngliche 5D. Die 60D und die 100D haben allerdings keine Möglichkeit für Micro-Adjustment und die 7D nur einen Wert pro Objektiv (also bei Zoom-Objektiven nicht für beide Enden des Zoom-Bereichs).
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 20:06   #10
krutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2009
Beiträge: 390
Standard AW: Ungewöhnliche Auswahl: 7D vs. 50D vs. 100D

Zitat:
Zitat von torben-hh Beitrag anzeigen
Und noch ne Ergänzung: wenn ich Eure Tips lese, spricht es aufgrund AF auch eindeutig für die 7D, denn genau das fand ich damals bei der 5D immer so faszinierend. Die (damals) sehr schnelle Fokussierung bei einem sehr crispen Ergebnis. Einzig das Thema mehr Rauschen stört mich noch ein wenig.. :-D
Die 100d hat auf jeden Fall das schlechtere AF Modul mit nur einem Kreuzsensor von insgesamt nur 9 AF Punkten.
Von der Auflösung wird die 5d die 7d und 100d wohl mit den meisten Objektiven schlagen.
__________________
Praktica Super TL 1000
Carl Zeiss Jena Flektogon 35mm F2.4 MC, Jupiter 37-A 135mm F3.5, Pentagon 50mm F1.8 auto MC
krutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren