DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2018, 15:36   #1
Aragon70
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 224
Standard ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe das Problem das beim exportieren als JPG wenn ich sRGB IEC61966-2.1 als ICC-Profil verwende das exportierte Bild weit mehr Farbsättigung hat als das ARW in Capture One.

Exportiere ich mit "Kameraprofil einbetten" sieht es gleich aus, allerdings scheinen diverse Programme das nicht richtig interpretieren zu können. Vorschaubilder, Thumbnails werden scheinbar(?) immer mit diesem sRGB Farbprofil erstellt, die sind dann farblich anders als das eigentliche Bild.

Dieses sRGB PRofil wird auch bei den von der Kamera erstellten JPGS verwenden, deswegen würde ich das auch gerne in meinen von ARW konvertieren JPGs so beibehalten um sicher zu gehen daß das Bild überall so angezeigt wird wie es aussehen sollte.

Im Prinzip müßte ich nur Capture One irgendwie dazu bringen das sRGB Farb Profil direkt auf das ARW anzuwenden so daß ich dort schon sehe wie das exportierte Bild aussehen wird.
Aragon70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 15:54   #2
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.534
Standard AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Fragen:

Was verwendest Du für einen Monitor bzw. welchen Farbraum hast Du den Monitor eingestellt?

Was für einen Rechner und Betriebssystem verwendest Du?

Bei welchen Programmen wird das Jpeg mit eingebettetem sRGB übertriben bunt dargestellt?



Hintergrund für meine Fragen:

Ich vermute, Du hast einen Monitor mit Wide Gamut, der nicht am Monitor selbst auf sRGB eingestellt ist.

Ich vermute weiterhin, dass Du Windows verwendest und Dir die Jpegs mit Betrachtungsprogrammen ansiehst, die kein Farbmanagement beherrschen


Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 16:19   #3
Aragon70
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 224
Idee AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Ich verwende einen Philips LCD Fernseher, hat aber damit denke ich nichts zu tun. Weil das Monitorprofil bezieht sich ja auf alles was angezeigt wird nicht nur auf spezielle Programme.

Also wenn ich Kameraprofil einbetten verwende ist das Thumbnail in XNView zu farbintensiv also falsch, das Vorschaubild ist dagegen richtig.

Nur mit sRGB stimmt beides. Und XNView ist ja jetzt nicht so exotisch, wenn das nur in irgendeinem exotischen Bildanzeigeprogramm so wäre hätte ich es vermutlich ignoriert.

Aber(!) ich habe gerade eben die Lösung gefunden. Dachte eigentlich ich hätte alle Optionen durchgesehen, aber die habe ich wohl übersehen.

Man muß bei Basismerkmale (das Ding mit den 3 Ringen) unter ICC Profil auf Sonstige gehen und dort dann auf sRGB-Farbraum gehen.

Jedenfalls damit sieht es dann in Capture One in der ARW Ansicht genauso aus wie auch das exportierte JPG in sRGB.

Jetzt muß ich nur noch rausfinden wie ich das auf alle ARWs anwenden kann statt das für jedes von Hand einstellen zu müssen.
Aragon70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 16:27   #4
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.534
Standard AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Zitat:
Zitat von Aragon70 Beitrag anzeigen
Ich verwende einen Philips LCD Fernseher, hat aber damit denke ich nichts zu tun. Weil das Monitorprofil bezieht sich ja auf alles was angezeigt wird nicht nur auf spezielle Programme...
Das stimmt so nicht.

Das Monitorprofil ist im Betriebssystem hinterlegt und bei Windows ist es entscheidend, ob das Programm das Monitorprofil ausliest und die hinterlegten Daten auf die Ausgabe der Farben anwendet.



Zitat:
Zitat von Aragon70 Beitrag anzeigen
...Also wenn ich Kameraprofil einbetten verwende ist das Thumbnail in XNView zu farbintensiv also falsch, das Vorschaubild ist dagegen richtig. ...
Was hast Du denn in der Kamera für ein Farbprofil für die Jpegs eingestellt?

Wenn AdobeRGB, dann stelle mal auf sRGB um und versuche es noch einmal.

Spezielle "Kameraprofile" bettet man außerdem nicht bei der Jpeg- Erzeugung ein. Die braucht der RAW- Konverter zur Anzeige der RAWs und nicht zur Erzeugung der Jpegs. Dafür bettet man nur sRGB, AdobeRGB oder ProFoto in Jpeg ein

Gruß
ewm


Zum Farbmanagement verschiedener Programme, u.a. Xnview siehe auch Link im ersten Beitrag von https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=690288

Geändert von ewm (13.12.2018 um 16:36 Uhr)
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.12.2018, 16:38   #5
Aragon70
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 224
Standard AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Ok, allerdings wäre es schon komisch wenn XNView für die Thumbnails das Monitorprofil verwendet, aber die Vorschau nicht.

Die RX100IV erlaubt nur sRGB (was auch eingestellt) sowie Adobe RGB. Aber ich denke das gilt vermutlich nur für JPGs, nicht für RAW Files.

Eine andere Einstellung für das Farb Profil habe ich nicht gefunden.
Aragon70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 16:46   #6
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.534
Standard AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Zitat:
Zitat von Aragon70 Beitrag anzeigen
...Die RX100IV erlaubt nur sRGB (was auch eingestellt) sowie Adobe RGB. Aber ich denke das gilt vermutlich nur für JPGs, nicht für RAW Files.
Richtig. Und ist bei bei Deiner RX100M6 eingestellt. Daher werden die eingebetten Jpegs richtig dargestellt.


Zitat:
Zitat von Aragon70 Beitrag anzeigen
Ok, allerdings wäre es schon komisch wenn XNView für die Thumbnails das Monitorprofil verwendet, aber die Vorschau nicht.
Die angezeigten Thumbnails sind die Vorschau-Jpegs, die die Kamera ins RAW einbettet. Die werden in der Kamera mit dem, in der Kamera eingestellten Farbraum erzeugt.

Auf die RAW-Daten wird kein Farbraum angewandt. Das ist Sache des RAW- Entwicklers, bei Dir also C1. Du musst also C1 sagen, was für ein Profil in die Jpegs eingebettet werden soll. Das hast Du jetzt ja wohl im Griff.


Xnview entwickelt keine RAWs, sondern zeigt nur die kleinen Jpegs im RAW an, welche ja, siehe oben, mit sRGB abgespeichert sind.

Gruß
ewm

Geändert von ewm (13.12.2018 um 16:49 Uhr)
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 16:48   #7
MichiZ
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2007
Beiträge: 1.006
Standard AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Ich bin verwirrt: Kopierst du RAW-Dateien oder JPEGs in Capture One?
__________________
Instagram
MichiZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 17:00   #8
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.534
Standard AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Zitat:
Zitat von Aragon70 Beitrag anzeigen
...Im Prinzip müßte ich nur Capture One irgendwie dazu bringen das sRGB Farb Profil direkt auf das ARW anzuwenden so daß ich dort schon sehe wie das exportierte Bild aussehen wird.
Aber nur bei der Ausgabe.

Beim Bearbeiten arbeitet C1 mit einem viel größeren Farbumfang, damit man die Dynamik bzw. den Tonwertumfang der RAWs nutzen kann.

Lies mal hier dazu

https://help.phaseone.com/de-de/CO6/...e-One.aspx?p=1


Während der Bearbeitung in C1 muss C1 natürlich wissen, wie es den größeren Farbraum auf den, mit dem Monitor darstellbaren Farbraum umrechnen muss, damit man bei einem kalibrierten und profilierten Monitor das Foto farbrichtig bearbeiten kann.


Und natürlich muss man bei der Jpeg- Erzeugung in den Metadaten des Jpegs hinterlegen, wie nachfolgende Geräte bzw. Programme die Farbeninformationen im Jpeg interpretieren sollen.


Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 17:03   #9
Aragon70
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 224
Standard AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

@ewm

Ich meinte die Thumbnails der JPGs nicht der ARWs. Ist übrigens nur eine M4, keine M6, aber diese Einstellung wird wohl eh die gleiche sein

Was Capture zumindest noch machen könnte wäre erlauben einzustellen das für jedes ARW standardmässig immer nur sRGB ausgewählt wird und nicht ihr eigenes Kamera Profil.

@MichiZ
Ich versuche Sony Raw Dateien (im .ARW Format) nach Jpeg zu konvertieren und es dabei hinzubekommen das ich in Capture One mit sRGB Farb Profil genau das gleiche Bild sehe was ich auch später exportiert habe, was ja jetzt auch geklappt hat.


Etwas nervig ist immer noch daß man es irgendwie nicht hinbekommen hat daß das ARW in Capture One mit den "Standardeinstellungen" so aussieht wie das von der Camera erzeugte JPG.

Das ARW hat deutlich weniger Rot Anteile und weniger Farb Sättigung. Wäre praktisch hier die gleiche "Ausgangslage" zu haben.
Aragon70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 17:15   #10
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.534
Standard AW: ICC Farbprofil Probleme in Capture One Sony Express 12

Zitat:
Zitat von Aragon70 Beitrag anzeigen
...Etwas nervig ist immer noch daß man es irgendwie nicht hinbekommen hat daß das ARW in Capture One mit den "Standardeinstellungen" so aussieht wie das von der Camera erzeugte JPG.

Das ARW hat deutlich weniger Rot Anteile und weniger Farb Sättigung. Wäre praktisch hier die gleiche "Ausgangslage" zu haben.

Du hast in der Kamera bestimmt einen Bildstil eingestellt. Damit werde die Farben bei der kamerainternen Jpeg- Erzeugung schon bearbeitet.

Du wirst bei C1 im Reiter mit den 3 Ringen bei Sony nur wenige grundsätzliche ICC Profile für die Kamera finden, z.B. Schatten, Standard, Linear ...

Googel mal nach C1 Kameraprofile für die Sony. Mit etwas Glück findest Du Emulationen der kamerainternen Bildstile.

Diese Profile sind nur zur RAW- Entwicklung und haben nichts mit dem Farbprofil in der Jpeg- Ausgabe zu tun. Das fertige Jpeg sollte nur noch mit Standard- Profilen wie z.B. sRGB generiert werden.

Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
arw , capture one , icc , sony


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren