DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2019, 16:19   #11
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Die Frage ist doch, wozu und wenn, warum auf ein Tablet sichern? Der Speicherplatz muss auf den Tablet vorhanden sein (gibt es solche Tablets?).

Um eine externe Festplatte 2TB oder mehr, wird man nicht rum kommen, wie schnell das Kopieren geht ist wurscht, das würde man eh im Hotel abends machen.

Ich besitze z.B. 400GB als SD-Card (natürlich auf mehrere Karten aufgeteilt), welches Tablet oder welches Smartphone soll diese Datenmenge aufnehmen? Nicht einmal mein Surface Book 2 wäre dazu fähig und das ist etwas mehr als ein Tablet.

Wenn die Datenmenge kleiner ist, dann ist der Kauf ein weiteren SD-Card sinnvoller, kann auch im Urlaub vor Ort gekauft werden, sofern Bedarf entsteht.

Geht es wirklich um das Backup, dann wird man nicht um einen zweiten Kartenslot in der Kamera rumkommen, denn schon beim herausnehmen der Karte und auslesen der selbigen könnte die Karte die Hufe hochheben. Früher nahm man einen Imagetank, aber auch das ist nicht 100% sicher und unterbrach die Fototour, lohnt heute wegen der Datenmengen aber nicht mehr, weshalb die Dinger quasi ausgestorben sind.

Um es nochmal deutlich herauszustellen, wenn ich Bilder auf der SD-Card habe und diese mir nicht gestohlen wird, ich sie nicht baden lassen oder verbrenne, sollten die Bilder sicher sein bis ich sie daheim auslese, wenn ich sie nicht mehr auslesen kann, dann wäre schon der Backupversuch gescheitert - dem muss man sich bewusst sein.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII

Geändert von mariane (10.08.2019 um 16:22 Uhr)
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 16:53   #12
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.550
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zitat:
Zitat von mariane Beitrag anzeigen
Die Frage ist doch, wozu und wenn, warum auf ein Tablet sichern? . ...
Nööö. Die eindeutige Frage des TO steht in der Überschrift und im 1. Beitrag.
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 16:57   #13
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
Nööö. Die eindeutige Frage des TO steht in der Überschrift und im 1. Beitrag.
Nööö, die eindeutigen Fakten stehen dort: "Huawei Media Pad M5" , das hat 32GB! Jetzt nochmal nachdenken.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 17:18   #14
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.550
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zitat:
Zitat von mariane Beitrag anzeigen
Nööö, die eindeutigen Fakten stehen dort: "Huawei Media Pad M5" , das hat 32GB! Jetzt nochmal nachdenken.
Das ändert nichts an der Fragestellung des TO in #1 :

Zitat:
Zitat von Rainer_2022 Beitrag anzeigen
...Darum möchte ich Fotos ansehen, vorsortieren und ein Backup wenigstens für die Favoriten oder die timelapse-Fotos einrichten...
Die 32 GB (davon geht allerdings noch ein Teil fürs Betriebssystem ab) sollte für diese Aufgabe reichen.

Weiterhin hat er gefragt:

Zitat:
Zitat von Rainer_2022 Beitrag anzeigen
..Das Android-Tablet (Huawei Media Pad M5) hat einen USB-C-Anschluss. Hier benötige ich wohl einen Adapter vom Kamera-Anschluss auf USB-C. ... Am besten gleich einen Card-Reader mit USB-C-Kabel?

Software: da fehlt mir total der Überblick, was es überhaupt gibt, um die Fotos auf das Tablet zu bekommen. Versteht sich das Tablet auf Anhieb mit dem Card-Reader?...

Wonach hat er nicht gefragt? Richtig, siehe deinen Beitrag #11

Und jetzt denke du mal nach!
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.08.2019, 17:42   #15
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zur Erinnerung:
Zitat:
Zusätzlich zu vielen Fotos und Filmen plane ich einige Timelapses (3 oder 4x je 1.000 Fotos).
auf kleiner 32GB

Jepp. Genau.

echtes Backup (gegen Verlust und defekt) -> 2ter Kartenslot (hat man den nicht, dann ist es so)
Backup nur gegen Verlust -> Kopieren

Hardware stellt kleiner 32GB, er hat die Anforderung ca. 4000 Fotos zu sichern, siehe oben

Keine Ahnung, ob du wirklich nachgedacht hast, entweder externe Festplatte, braucht es aber nicht wirklich oder weitere SD-Card.

Der TO hatte eine Idee, hat jeder Mal, aber sie ist eben nicht die Idee, darum versuche ich Ihn darauf hinzuweisen, das sie schlecht ist, das es Alternativen gibt. Du hingegen begleitest ihn weiter auf den Holzweg, weil er hat ja gefragt. Du bist wahrscheinlich auch einer von denen, die Werbeplakate mit Rechtschreibfehlern drucken, der Kunde hat ja die Vorlage so geliefert. Echt jetzt.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 18:02   #16
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.550
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zitat:
Zitat von mariane Beitrag anzeigen
...Der TO hatte eine Idee, hat jeder Mal, aber sie ist eben nicht die Idee, darum versuche ich Ihn darauf hinzuweisen, das sie schlecht ist, das es Alternativen gibt...:
Wenn du den Thread richtig gelesen hättest, wärst du bestimmt über meinen Beitrag #5 mit diversen Anregungen zum Ausbau seine Idee gestolpert.


Zur Menge der Fotos, speziell den Timelapse- Aufnahmen:

Zitat:
Zitat von Rainer_2022 Beitrag anzeigen
Die Daten auf der micro-SD - 128GB und daher genug, um 2-3 timelapses + alle Fotos von der X-E1 aufzunehmen - kann ich daheim mit dem Notebook bequem herunterholen. Da hat Huawei eine gute Schnittstelle zum PC....
Also hat der TO nicht nur die fest installierten 32 GB sondern auch eine zusätzliche 128GB microSD im Tablet nachgerüstet. Beitrag #6 auch nicht gelesen


Zitat:
Zitat von mariane Beitrag anzeigen
...Du bist wahrscheinlich auch einer von denen, die Werbeplakate mit Rechtschreibfehlern drucken, der Kunde hat ja die Vorlage so geliefert. Echt jetzt.
Das kannst Du stecken lassen. Ist bestimmt nicht dein Niveau. Meins jedenfalls nicht.

Ich habe mich über die Jahre mit Sicherheit intensiver mit verschiedenen mobilen Sicherungsmöglichkeiten beschäftigt als du. Kannst du in diversen Threads mit Testergebnissen hier nachlesen.

Habe ich es nötig, mich mit dir zu streiten. Nein! Ich bleibe dabei, dass dein Beitrag hier OT ist.

Geändert von ewm (10.08.2019 um 18:39 Uhr)
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 18:21   #17
Gast_506951
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zitat:
Zitat von mariane Beitrag anzeigen
Um eine externe Festplatte 2TB oder mehr, wird man nicht rum kommen
Wie kommst Du denn plötzlich darauf, dass 2TB oder mehr zwingend nötig wären?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 19:01   #18
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zitat:
Zitat von 4/3 Beitrag anzeigen
Wie kommst Du denn plötzlich darauf, dass 2TB oder mehr zwingend nötig wären?
nicht zwingend, aber empfehlenswert als Richtwert, weil:
Zitat:
3 Sätze (64GB + 32GB ... meine Fuji XT-2 macht RAW und JPEG!), sowie 2x32GB, 1x16GB + 1x8GB für meine Fuji X-E1.
wenn es wirklich ums Backup geht.

Zudem kann eine Festplatte auch für andere Bereiche noch verwendet werden, bietet etwas Luft nach oben und berücksichtigt auch das Preis/Leistungsverhältnis

Wohingegen die Tablet-32GB-Variante von Anfang an scheitert.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII

Geändert von mariane (10.08.2019 um 19:21 Uhr)
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 19:03   #19
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
Habe ich es nötig, mich mit dir zu streiten. Nein! Ich bleibe dabei, dass dein Beitrag hier OT ist.
Wir sind unterschiedlicher Meinung - und? Worin genau besteht jetzt dein Problem. Dein OT kannst du stecken lassen, ich beziehe mich auf den Fragesteller und er kann entscheiden, was für Ihn relevant ist und was nicht. Habe Fertig.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII

Geändert von derGerryder (10.08.2019 um 19:51 Uhr) Grund: Beleidigung entfernt
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 19:31   #20
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.550
Standard AW: 1 Wo. Urlaub - Backup mit dem Tablet (Android)?

Zitat:
Zitat von mariane Beitrag anzeigen
...Wohingegen die Tablet-32GB-Variante von Anfang an scheitert.
32 GB + 128 GB, siehe Beitrag #6

Zitat:
Zitat von Rainer_2022 Beitrag anzeigen
Die Daten auf der micro-SD - 128GB und daher genug, um 2-3 timelapses + alle Fotos von der X-E1 aufzunehmen - kann ich daheim mit dem Notebook bequem herunterholen. Da hat Huawei eine gute Schnittstelle zum PC...
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
back-up , tablet , tablet bildkontrolle


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren