DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2019, 07:24   #1591
Flo Rida
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 1.355
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von DB-Fotografie Beitrag anzeigen
(Gut, bei einer Flugshow mit diversen Greifvögeln hat die R völlig versagt.. - war auch der erste Einsatz einer neuen Kamera, Benutzerfehler also nicht ausgeschlossen)
In welchem Bereich hat sie denn da versagt?
Erkennung der Objekte? Nachführung?
Flo Rida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 18:42   #1592
DB-Fotografie
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.703
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Folgende Situation:

Vogel sitzt abflugbereit auf einem Ansitz. Man visiert diesen an...

Servo AF, Serienbild Schnell, Af Felder mit umgebenden Feldern in der Mitte..

Der Vogel fliegt los, man drückt den Auslöser halb durch.. der AF klebt am HG oder weit hinter dem Vogel.

Andere Einstellungen des Servo haben nicht viel bewirkt. Ich muss das aber noch einmal in Ruhe testen. Wie gesagt: Nutzerfehler nicht ausgeschlossen, das muss die Kamera besser können.
DB-Fotografie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 09:29   #1593
Flo Rida
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 1.355
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von DB-Fotografie Beitrag anzeigen
Der Vogel fliegt los, man drückt den Auslöser halb durch.. der AF klebt am HG oder weit hinter dem Vogel.
Oh...das habe ich anders erwartet. Dann muss ich mir auch nochmal genauer anschauen, ob das die richtige Cam für meine Zwecke ist.
Danke für Deine Rückmeldung.
Flo Rida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 11:02   #1594
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von DB-Fotografie Beitrag anzeigen
Der Vogel fliegt los, man drückt den Auslöser halb durch.. der AF klebt am HG oder weit hinter dem Vogel.
Die Kamera verfolgt ein Motiv auch nach einem Foto mehr oder weniger weiter, wenn der Hintergrund nicht durch einen starken Kontrast ablenkt.

Was ich jetzt noch vermute, du hattest Verfolgung + OneShot, denke ich, und das ist tödlich, wenn man halb durchdrückt, selbst wenn man sofort durchdrückt sitzt der Fokus dann nicht. Du schreibst zwar Servo, aber vielleicht hast du doch One-Shot gehabt.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.08.2019, 14:58   #1595
DB-Fotografie
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.703
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Flo Rida Beitrag anzeigen
Oh...das habe ich anders erwartet. Dann muss ich mir auch nochmal genauer anschauen, ob das die richtige Cam für meine Zwecke ist.
Danke für Deine Rückmeldung.
Bitte nicht zuviel da hinein interpretieren. Wie gesagt: erste mal damit unterwegs und direkt zu ner Flugshow..
Ich werde das nochmal in Ruhe testen.
Zitat:
Zitat von mariane Beitrag anzeigen
Was ich jetzt noch vermute, du hattest Verfolgung + OneShot, denke ich, und das ist tödlich, wenn man halb durchdrückt, selbst wenn man sofort durchdrückt sitzt der Fokus dann nicht. Du schreibst zwar Servo, aber vielleicht hast du doch One-Shot gehabt.
Nein, definitiv nicht One Shot.

Ich denke vielmehr, dass der Vogel am Anfang zu klein im Sucher war und der HG dann mehr Kontrast gehabt hat.
Ich werde das mal mit einer anderen AF Einstellung nochmal probieren.
DB-Fotografie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 15:25   #1596
Muggili
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2016
Beiträge: 117
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Hier ist von einer neuen Software für die r die Rede:
https://www.canonrumors.com/new-firm...non-eos-r-cr1/
Muggili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 16:40   #1597
Muggili
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2016
Beiträge: 117
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Seit über einem Monat habe ich eine Eos r.
Ich komme von der 6D Mark 2 und möchte euch gerne ein paar meiner Eindrücke und Wechselerfahrungen mitteilen:

Haptik:
finde ich sehr gut, das eh schon gute Gefühl bei der 6D wurde jetzt mit weniger Gewicht noch besser

Display:
das bewegliche Display kannte ich ja schon. Bei Architekturaufnahmen stört jetzt allerdings der vorgezogene Sucher wenn ich die Kamera auf den Boden legen möchte um beispielsweise eine Kirchendecke zu fotografieren. (GsD gibt es da Gesangbücher..die muß ich unterlegen)

AF:
was für eine Verbesserung und Freude jetzt mit dem Daumen frei wählen zu können. Hatte gerade ein Babyshooting, da liegt der Fokus mal links, mal rechts...da ist jetzt mit dem AF Touch ein Kinderspiel.
Ich komme wunderbar mit dem Touch-AF zurecht, ich kenne von der Fuji den Joystick-aber das ( der Touch) ist nochmals schneller.
Was für eine tolle Ausbeute an scharfen Bilder ich da hatte. Ich habe das Sigma 50 Art genommen, was an der Spiegelreflex immer "rumgezickt" hat..ein Traum, total treffsicher.

Fokuspeaking und MF:
diese Einstellhilfe mit den Pfeilen ist genial ! Habe es bei Abendbildern ausprobiert, bei Makros, und hätte nicht gedacht, dass es eine so treffsichere Hilfe ist.
Fokuspeaking finde ich dagegen zu flau, da bin ich von der Fuji XT 2 Besseres gewohnt.

Adaptieren von Objektiven:
die EF Linsen reagieren wie gewohnt, ich konnte da bislang keinen Unterschied feststellen.
Das alte Trioplan hat mit dem Novoflex M 42-RF Adapter jetzt endlich wieder einen Platz in meiner Fototasche. das hatte mir mit der 6D keinen Spaß mehr gemacht.
Das 50MM Sigma Art ist perfekt mit dem Adapter, s.o.

Dynamikumfang:
vorsichtig attestiere ich dem Sensor eine echte Verbesserung gegenüber dem Sensor der 6D Mark II. Aber ich habe noch bislang noch nicht genügend Landschaftsaufnahmen bei zweifelhaftem Licht gemacht...

Touch-Bar
ich komme gut zurecht ( 1 kleine Knöpfe wären auch ok gewesen). Ich habe die Vergrößerung beim Fokussieren darauf gelegt und die Wasserwaage.
Ich persönlich komme da nie aus Versehen dran. Jedoch komme ich immer wieder an den AF-on Knopf ( den habe ich mit Servo/on-shot belegt)

Was fehlt:
Fokuspeaking mit der Vergrößerung wäre toll
Fokus Stacking...ob das mit dem update der Firmware kommen wird...

Geändert von Muggili (10.08.2019 um 16:43 Uhr)
Muggili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 12:02   #1598
Menside
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 836
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Hat vielleicht jemand einen Vergleich zur Autofokusgeschwindigkeit zwischen der 6D II im Liveview (Servo-AF) und der EOS R?

Hatte gestern mal testweise versucht eine Person in zügiger Bewegung über den Liveview zu tracken... hat eher suboptimal funktioniert... hab den ganzen Spaß natürlich (waren nur Testzwecke) bei Blende 1.4 gemacht... einmal mit dem 35er und einmal mit meinem 85er... bei beiden das gleiche Ergebnis,... das Gesicht war immer leicht unscharf... der Fokus kam nicht in dem Tempo hinterher...

ist das bei der EOS R anders?
__________________
EOS R - EOS 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 16:56   #1599
Menside
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 836
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Menside Beitrag anzeigen
Hat vielleicht jemand einen Vergleich zur Autofokusgeschwindigkeit zwischen der 6D II im Liveview (Servo-AF) und der EOS R?

Hatte gestern mal testweise versucht eine Person in zügiger Bewegung über den Liveview zu tracken... hat eher suboptimal funktioniert... hab den ganzen Spaß natürlich (waren nur Testzwecke) bei Blende 1.4 gemacht... einmal mit dem 35er und einmal mit meinem 85er... bei beiden das gleiche Ergebnis,... das Gesicht war immer leicht unscharf... der Fokus kam nicht in dem Tempo hinterher...

ist das bei der EOS R anders?
Edit: oder liegt es bei der 6d ii evtl an einer Auslöseverzögerung? Heißt, die 6d ii trackt zwar gut im Liveview, stoppt den af aber beim auslösen... Das weiterlaufen (joggen) der Person sorgt dann aber dafür, dass die Person aus der Schärfeebene läuft?!??

Falls das sein kann, wie verhält sich da die EOS R?
__________________
EOS R - EOS 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 17:39   #1600
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Hat vielleicht jemand einen Vergleich zur Autofokusgeschwindigkeit zwischen der 6D II im Liveview (Servo-AF) und der EOS R?
Der normale AF der 6DII ist nicht schlecht, aber im LW ist die 6DII unterlegen, schlicht zu langsam. Was das Tracking angeht, so funktioniert das mit der R m.M.n. auch deutlich besser, aber nicht perfekt, gefühlt hingt der AF hinterher, ob das jetzt 1:1 zur Visualisierung einhergeht oder die Darstellung des AF-Punktes/Rahmens im Display verzögert rüberkommt, weiß ich nicht. Ich muss noch dazu sagen, das ich noch keine RF-Linse habe.
Abhängig ist das auch von der Verfolgungsgeschwindigkeit durchs Bild, es macht schon einen Unterschied einen Punkt in einem engerem Bereich im Bild zu verfolgen oder einen Punkt der komplett durchs Bild rast. Wenn die R mal das Motiv verliert, verdeckt ist, aus dem Bild gerät, oder AF hinterher hingt, dann findet die R das Motiv wieder, klappt aber nicht immer und hängt auch ein wenig davon ab, wie gut der Kontrast zwischen Motiv und Hintergrund ist. Man sieht das unterem auch dran, dass sich der Rahmen ändert.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII

Geändert von mariane (15.08.2019 um 17:43 Uhr)
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eos r


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren