DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2019, 10:37   #191
Heldbock
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Welver
Beiträge: 834
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Zitat:
Zitat von Weichbroetchen Beitrag anzeigen
Natürlich Arca/Swiss kompatibel.
Na der Teil sieht aber nicht sehr stabil aus. Das hätte man doch auch massiv machen können, anstatt dieser zwei Streben, oder?
__________________
Canon 80D
Canon 10-18 | Canon 18-135 | Canon 50 1.8 | Canon 100 2.8L | Canon 70-300 II


Instagram
Heldbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 13:16   #192
bruderbethor
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: LE
Beiträge: 1.876
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Zitat:
Zitat von Heldbock Beitrag anzeigen
Na der Teil sieht aber nicht sehr stabil aus. Das hätte man doch auch massiv machen können, anstatt dieser zwei Streben, oder?
Was meinst du mit "massiv" ? Aus Sicht des Statikers ist di Lösung sehr gut, denn der Tubus ist nicht auf die Belastungen einer Stativschelle im klassischen Sinne berechnet worden. Die Doppellösung verteilt zum einen die Kräfte und zerlegt die Biegung im Tubus auch noch in ein Kräftepaar. Damit reduziert sich die Biegung im Tubus enorm. Ich find die Lösung nicht schlecht Eine massive Schelle würde sicher das Objektiv sehr viel mehr belasten.

VG Ben
__________________
Sony a7 MK III / Sony SEL 28 f2.0 / Sony SEL 85 f1.8 / Tamron SP 15-30 F2.8 Di VC USD / Σ 35 F1.4 DG ART / DJI Ronin SC / DJI Mavic Air

flickr facebook
[ISLAND-2019]
bruderbethor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 15:06   #193
Heldbock
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Welver
Beiträge: 834
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll

Also ich meine ganz unten der Teil, der in die Arca Klemme geschraubt wird. Da ist ja dann auch entsprechender Druck, und es sind nur zwei so "Klammern", die in der Arca Schiene gehalten werden. Und diese hätte man ja verbinden können und als ein Teil designen können.

Also das wär jetzt einfach so eine Kleinigkeit, die mir auf den ersten Blick aufgefallen ist, vielleicht hält das Ding ja auch so bombenfest
__________________
Canon 80D
Canon 10-18 | Canon 18-135 | Canon 50 1.8 | Canon 100 2.8L | Canon 70-300 II


Instagram
Heldbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 19:44   #194
Weichbroetchen
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 43
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Zitat:
Zitat von Heldbock Beitrag anzeigen
Da ist ja dann auch entsprechender Druck, und es sind nur zwei so "Klammern", die in der Arca Schiene gehalten werden. Und diese hätte man ja verbinden können und als ein Teil designen können.
Nicht nötig, das verwendete Material (PLA) ist sehr zäh und stabil, die Schienen würden wohl selbst einen Sturz des Stativs überleben, behaupte ich jetzt mal ganz kühn
__________________
Lepidoptera

EOS R, EOS M6, Σ 180mm 3,5 EX APO Macro, Σ 100-400mm 5-6,3 DG OS HSM, Σ 50mm 1,4 DG ART, Σ 70-200mm 2,8 EX APO DG OS HSM, RF 24-105mm f/4L IS USM, EF 100mm 2,8 USM macro, Tamron SP 15-30mm 2,8 USD DI VC, Walimex pro 8mm Fisheye, EF-M 18-55 3,5-5,6 IS STM, EF-M 55-200 4,5-6,3 IS STM, EF-M 11-22 4,5-6,5 IS STM, Kenko Teleplus SHQ 1,5x, Kenko Teleplus Pro 300 2x, Yongnuo YN-14 EX, Viltrox JY670C, Speedlite 550 EX
Weichbroetchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.05.2019, 20:19   #195
Flo Rida
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 1.355
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Möchte das Sigma 100-400 für einige Panorama bei 200mm bis 300mm Brennweite einsetzten.
Hat jemand eventuell einen Nodalpunkt bereits ermittelt, oder eine Quelle?
Ich tue mich da schwer und komme zu keinem eindeutigen Ergebnis.
Flo Rida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 20:01   #196
Flo Rida
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 1.355
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Stativhalterung Haoge LMR-SM140 für Sigma 100-400 direkt vom Chinesen.

Vorteil:
- sehr gut verarbeitet
- Vollmetall
- Arca Kompatibel

Nachteil:
- Entfernungsskala etwas überdeckt
- nicht für Hochformat geeignet
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 500_IMG_3667.jpg (255,3 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg 500_IMG_3670.jpg (256,9 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg 500_IMG_3664.jpg (230,5 KB, 53x aufgerufen)
Flo Rida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 22:24   #197
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 6.052
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Wie sieht das mim Schwerpunkt bei einer leichten Kamera aus? Geht sich das mit der kurzen Platte noch aus?
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 18:09   #198
Flo Rida
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 1.355
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Die Platte lässt sich in der Position maximal 1cm variieren, ohne das man die Imbusschrauben zu Begrenzung entfernt, was ich nicht mache.
An der Canon 6D lässt sich die Position problemlos bei einem Auszug von 200mm Brennweite ausbalancieren.
Ohne die Position der Platte zu verändern, ist es bei 400m dann minimal frontlastig und bei 100mm etwas rücklastig. Für mich aber insgesamt kein Grund die Plattenposition anzupassen.

Bisher hatte ich einen stabilen L-Winkel an der Canon 6D. Mit der Stativhalterung am Objektiv ist Kombi aber wesentlich schwingungsunendpfindlicher.
Flo Rida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 21:06   #199
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 6.052
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Danke, mit der 7DII könnte das auch bei knapp 400mm dann passen.

Hab überlegt ob ich die gedruckte Schelle von Martin Köbele mir bestellen soll, aber eine aus Metall ist mir irgendwie lieber (und günstiger ist sie auch)
Hat es einen Grund warum du nicht die etwas günstigere ishoot genommen hast?
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 21:59   #200
Flo Rida
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 1.355
Standard AW: Diskussionsthread zum Sigma 100-400 5-6.3 Contemporary

Von der ishot Halterung gibt es einige negative Berichte, dass sie nicht immer genau passt, auch Kratzer beim Anbringen verursachen kann.
Außerdem schien mir die Haoge in der Konstruktion noch etwas stabiler, auch wenn die Entfernungsskala teilweise überdeckt ist.

Ich kann das morgen nochmal mit der 7D II prüfen.

Geändert von Flo Rida (22.05.2019 um 07:18 Uhr)
Flo Rida ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:24 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren