DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops

Hinweise

Anzeige

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2019, 10:36   #11
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.033
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #35 - Wettbewerbsthread

Wertung Tag 2

Vorbemerkung: Den "komplexen Mehrakzenter mit 3-4 Ankerpunkten für das Auge" scheinen wir auch wieder recht unterschiedlich verstanden zu haben, vom Wimmelbild bis zum Stillleben ist alles dabei Spannend! Deshalb halte ich es jetzt einfach mal mit Conny und gehe davon aus, dass wir alle das Thema getroffen haben und versuche, bevorzugt die fotografische Umsetzung zu bewerten.

1. ironrabuman: das Model
Ein blondes Püppchen in drei Varianten vor leuchtendem Kringelbokeh, das ist so kitschig, das ist schon wieder schön Ob dies ein "komplexes Bild" ist, darüber ließe sich vielleicht streiten, aber es gibt eindeutig drei Blickfänge, und an der fotografischen Umsetzung ist nichts auszusetzen.

2. Polluxpanther: Akzente
Drei Jungs, drei Autos, drei Farben, drei Akzente. Thema getroffen, Color-Key ist immer Geschmackssache, hier passt es ganz gut, das grisselige SW des Hintergrundes lässt Straßenstimmung aufkommen. Nicht meine Art von Foto, aber hier gut umgesetzt.

3. Einfach_Supi
: Spaghetti alla Caprese
Schönes Wimmelbild aus der Küche, das macht Appetit und man hat viel zu gucken! Gut, dass an die Erstversorgung des Kochs auch gedacht wurde Fotografisch durch die leicht schräge Perspektive von oben und die durchgehende Schärfe etwas unspannend und wie ein Schnappschuss wirkend. BTW: Caprese kenne ich nur als Salat...

4. Geier-Wally
: Mehr-Akzenter
Hier ist das Thema sogar mehrmals getroffen, die drei Akzente (Telefonsäulen, Briefkästen und das große, gelbe M) tauchen gleich mehrfach auf. Mir ist das Bild trotzdem zu unruhig, was am Hintergrund, aber auch etwas an der schrägen Perspektive liegt, wobei die sich vermutlich nicht vermeiden ließ. Die Person belebt das Bild, verstärkt aber gleichzeitig die Unruhe. Mich würde interessieren, wie es mit Offenblende, also mit Hintergrundunschärfe wirken würde.

5. Radfahrerin: Mehrakzenter
Die Kirche (Marienkirche? ) ist wunderschön, das Bild ist komplex und weist mehrere Akzente auf (Bäume, Säulen, Altar, Stern, Kreuz), aber ich werde trotzdem nicht warm damit. Es wirkt hier sehr klein (es scheint mir, als hättest Du die erlaubten 1200px nicht ausgenutzt ) und beengt, und mich stört die leicht schräge Aufnahmeposition, die die Symmetrie kaputt macht, den Stern verschiebt und den Blick herumirren lässt.

6. TheMartin20D: Weihnachtsgeschenkechaos
Spielzeug unterm Tannenbaum, da weiß man gar nicht, womit man anfangen soll. Chaos sehe ich da zwar nicht, aber der Blick wandert von einem Karton zum anderen, insofern Thema getroffen. Ein weiterer, kontrastierender Blickfang zu den eckigen Kartons ist die Kugel, schade, dass sie überstrahlt ist. Fotografisch wirkt die schräge Aufnahme auf mich etwas "gewollt", und die Fliesenfuge unten rechts stört mich.

7. jofisch78: Knusper knusper knäuschen
Da hängt ja noch so viel dran, da hat sich aber bisher jemand zurückgehalten! Schön süß und bunt, mir fehlen aber ein bisschen die Blickfänge (wo sind die Hexe und Hänsel und Gretel?), und der Ausschnitt wirkt auf mich arg willkürlich.

8. Richy111: Unordnung
Noch ein Wimmelbild, da hat man viel zu gucken. Der Blick des Hundes ist klasse, und dieses Ohren! Fotografisch wirkt es auf mich allerdings eher wie ein Notbild, ich sehe da leider weder eine bewusste Bildgestaltung noch eine gezielte Wahl des Ausschnitts. Sorry.

Bild Tag 3: Spuren - ...der Silvesternacht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Spuren.jpg (629,7 KB, 197x aufgerufen)
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Take the very best image you can in the circumstances in camera, get good of that! And then use the post-processing tools you're having and the skills you're having to elevate that shot. ... And don't fear telling people that your're editing your images!" (Sean Tucker)

Sammelthema: Wuppertaler Schwebebahn

Geändert von Pippilotta (02.01.2019 um 21:32 Uhr)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
 


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren