DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2018, 21:10   #11
Widukind
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 2.366
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

Jo - Spiegelkasten weg - schmaler gebaut durch geringeres Auflagemaß...passt doch...
Widukind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 18:39   #12
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.070
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

Auf eine EOS M5 Mk. II würde ich mich auch freuen, vor allem in Sachen Detailverbesserungen. Wie die Mehrheit der Anwender, brauche ich kein K.B.-Format, mir reicht die Quali von APS-C Sensoren komplett.

Geändert von PrimaFoto (30.06.2018 um 11:29 Uhr)
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 19:30   #13
Lucy Ben
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 817
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II


Geändert von nighthelper (29.06.2018 um 22:06 Uhr) Grund: überflüssiges Zitat entfernt
Lucy Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 22:45   #14
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

28MP und 4K, ... das ist genau das was ich an der M5 vermisse

bleibt zu hoffen, das diese unverzichtbaren Feature nur von canonrumors.com als wichtig erachtet werden und Canon wirklich mal sinnvoll nachlegt
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.06.2018, 22:12   #15
nighthelper
Super-Moderator
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Schleswig
Beiträge: 10.165
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

Hier geht es um die EOS M5 II.
Wie man darauf kommt, hier über Sony-Objektive zu schreiben, erschließt sich mir nicht

Zahlreiche Beiträge entfernt.
__________________
mfG, Sönke - www.nighthelper.de
Bitte nutzt für Anmerkungen/Fragen zu moderativen Kommentaren die PN-Funktion oder das Support-Forum.
nighthelper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2018, 11:32   #16
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.070
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

Zitat:
Zitat von mariane Beitrag anzeigen
28MP ...
Das würde ich gar nicht benötigen, aber einen Autofocus, der auch waagrechte Strukturen erkennt, ein wenig mehr an Griffigkeit, ein noch höher auflösender EVF, Auto-ISO Feature verbessern, Dynamicbereich etwas ausdehnen, ...

Raum für Details ist doch immer gegeben.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2018, 12:13   #17
wilsberg
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 4.768
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
Das würde ich gar nicht benötigen, aber einen Autofocus, der auch waagrechte Strukturen erkennt, ein wenig mehr an Griffigkeit, ein noch höher auflösender EVF, Auto-ISO Feature verbessern, Dynamicbereich etwas ausdehnen, ...

Raum für Details ist doch immer gegeben.
Dafür müßte der neue Sensor ja Quadro-Pixel haben;-) Das würde ich persönlich im APS-C Bereich leider aufgrund der sowieso hohen Pixeldichte noch für unwahrscheinlich halten [OffTopic entfernt, BernhardB].

Geändert von BernhardB (02.07.2018 um 13:19 Uhr) Grund: OffTopic entfernt
wilsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2018, 12:27   #18
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
... aber einen Autofocus, der auch waagrechte Strukturen erkennt, ein wenig mehr an Griffigkeit, ein noch höher auflösender EVF, Auto-ISO Feature verbessern, Dynamicbereich etwas ausdehnen, ...

Raum für Details ist doch immer gegeben.
Jeep, zwar wäre nichts überlebenswichtig, wenn man es bekommt, ist es aber fein. Man fragt sich nur, warum die Spekulationen sich immer nur um MP und mittlerweile um 4K drehen.

Der AF ist für mich das wichtigste, was an der M5 verbessert werden muß.

Einmal Urlaub, die AF-Probleme erkannt, aber mit dem glücklichen Umstand, die Motive rannten nicht weg. Einmal Fedcon (schlechtes Licht, bewegte Motive, einmalige Situationen) und die Probleme erschlugen mich. Man arrangiert sich, aber es gibt eben Bilder, die jetzt nicht im Kasten sind. Und die nächste derartige Veranstaltung wird mich wieder eine 7D oder 6D begleiten.

Vielleicht bin ich hinsichtlich AF verwöhnt, meine Ansprüche an eine M5 und zukünftig M5 Mark II dahingehen zu hoch, nur technisch gesehen ist es für Canon ein leichtes, nur wollen tun sie nicht. Ob ich die M5 Update, hängt einzig und allein von einen verbesserten AF ab.

Und was hier auch angesprochen wurde und mir ebenfalls wichtig ist, ist ein größeres Angebot bei den Objetiven. Adaptieren gilt nicht. Ich möchte auch 300mm z.B. haben. Wenn Adaptieren muß, kann ich gleich die 7D mitnehmen.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII

Geändert von mariane (30.06.2018 um 12:35 Uhr)
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2018, 14:28   #19
Dr. Scholz
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: Geeste, Emsland
Beiträge: 3.504
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

Das war meine Reaktion auf ...
Wenn mir jemand angesichts der für EF-M verfügbaren Optiken erzählt, dass Sony - ein Hersteller, der hinsichtlich spiegelloser Kameras die Nase vorn hat und Maßstäbe setzt - einen Mangel aufweist, dann kommt eine solche Antwort ... und zwar im Gesamtkontext.

Canons beste spiegellose Kamera ist eine M5. Ich zitiere mal die Canon-Werbung: "Das Flaggschiff unter unseren spiegellosen Systemkameras ..."

Und dieses steht in Konkurrenz zu ... wem oder was?

Ich habe mir diese Kamera ganz bewusst NICHT gekauft. Und ein Nachfolger müsste, m.E. (!) um den Anschluss nicht völlig zu verlieren ...

1) angesichts der Sensorgröße eher mehr an Dynamik + Rauschverhalten statt unsinnig viele Pixel aufweisen. Da reichen 16-18 MP - dafür aber mit einer mit Sonys ILCE-Modellen vergleichbaren Qualität - oder aber KB-Format, an das dann aber die APS-C-Objketive nicht passen (es sei denn, man integriert eine Art Umschaltmodus ...)

2) einen eingebauten Bildstabilisator zum fotografieren haben, wie es bei Sony längst Usus ist. Damit kann man so einiges realisieren, was ohne nicht machbar ist. Stichwort Adaption ...

3) Die Bildfolge von 7 Bildern /Sek. müsste deutlich erhöht werden - und seien es 12. Das würde diese Kamera deutlich attraktiver machen.

Das ist aber die Sicht eines Fotografen, der mit Kameras beruflich arbeitet.

Mein Urteil hinsichtlich der M5 und des potenziellen Nachfolgers, der kaum besser werden dürfte, deckt sich bereits anhand der Eckdaten mit dem, was schon der Schweizer Stephan Wiesner zur M5 geschrieben hat.

Canons Schwerpunkt liegt im Bereich der DSLRs - und diese Technologie ist mittlerweile schlicht und ergreifend überholt. Im Bereich der spiegellosen Systemkameras hinkt Canon gnadenlos hinterher. Das ist kein dummes "Geschwurbel" eines Ahnungslosen, das sind Fakten.
Mein Vergleich mit der deutschen Kameraindustrie der 60er Jahre kam nicht von ungefähr.
Wenn Canon den Anschluss nicht völlig verlieren will, dann müssen die ihre M5 II so dermaßen aufrüsten, dass sie mit so einem Gerät in der Lage sind, mit der Konkurrenz mithalten zu können.

Zu einem Kamerasystem gehören Optiken. Und Sony bringt da ab September den absoluten Kracher - und Canon?
Was soll ich mit einer M5 Mk II, wenn es dafür nur billigen Kit-Kram gibt? Oder soll ich die Objektive nehmen, die eigentlich für das KB-Format gedacht sind?

Legt Canon im Bereich der spiegellosen Systemkameras nicht richtig nach, verlieren die in Zukunft massiv an Bedeutung und Marktanteilen verlieren.

Und da reicht es nicht, eine Fun-Kamera mit ein paar Megapixel mehr aufzupeppen.

Das mögen eingefleischte Canon-Fans für sinnfreies Geschwätz eines Anfängers halten, das aber ist nun mal die Perspektive eines Fotografen (,der sich übrigens gerade das 24-105 von Sony gekauft hat, so dass meine Canons weniger zu tun haben und ich weniger Gewicht aber dafür modernere Technik in den Händen habe. ...).
Übrigens gibt es genug Kollegen, die es genauso sehen. Nicht ohne Grund.
So, ich bin an dieser Stelle raus - ich habe offen gesagt kein allzu großes Interesse, ständig irgendwelche Fans am Halse zu haben.
Für mich sind das Werkzeuge und da nehme ich das, was seine Aufgaben am zweckmässigsten erfüllt - egal, von welchem Hersteller.

Ich habe meinen Beitrag wieder eingestellt. Er ist weder beleidigend, noch sachlich falsch. Und er verstößt auch gegen nichts.
Es steht der Moderation frei meinen Zugang komplett zu sperren.
__________________
Instagram
Dr. Scholz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2018, 15:03   #20
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: Canon EOS M5 Mark II

Punkt 1, stimme ich zu. Bei den anderen Punkten kann ich sagen, das du da im falschen Kamerasegment suchst.

Punkt 2, den Bildstabilsator braucht man nicht, höchsten bei Tele, wer im Normal oder Weitwinkel eine Stabi braucht, kann entweder ein Stativ benutzen oder muß mit der ISO rauf, ist einfach so, es ist absolut sinnfrei mit 1/8s Natur bei Wind oder Menschen in Bewegung zu fotografieren. Und ja, ich scheue mich davor eingefrohene Menschen abzulichten, sieht immer irgendwie wie hingestellt und nicht abgeholt aus. Mag anders sein, wenn du für ein Modemagzin unterwegs bist, aber dann hast du sicher keine M5.

Punkt 3, das die M5 keine Sportkamera ist, sollte klar sein.

Ich sage icht das ich solche Dinge nicht gerne mitnehme, aber solche Dinge sind für nicht kaufentscheidend, schon gar nicht gar nicht wenn damit der Preis stiege.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren