DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2012, 20:05   #11
HaT
Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2011
Ort: am Ortsschild vorbei der Hauptstraße 600 m folgen; dann links und gleich wieder links; nach 20 m r.
Beiträge: 3.723
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Meiner Auffassung nach braucht man die Lichtstärke eines Makros nur, um es eben als Portrait zu "mißbrauchen". Bei Makroaufnahmen selber blendet man eh in der Regel weiter ab ...
__________________
Typ 14 diese Forumsuserkategorie ist im Augenblick leider besetzt, bitte probieren Sie es zu einem spätern Zeitpunkt einfach nochmal

Porst 126S, 40 mm, Vacu-Blitz, Handschlaufe

Lächeln ist die netteste Art, dem Feind die Zähne zu zeigen Wer nicht handelt, wird behandelt!
HaT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 20:31   #12
Faluröd
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Landsberg / Lech
Beiträge: 34
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Zitat:
Zitat von FloMa Beitrag anzeigen
An der D90 kannst du auch das ältere 2.8/90mm ohne Motor nutzen.
Gibt es zwischen den beiden Varianten merkliche Unterschiede?
Faluröd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 20:40   #13
Biologe
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Ort: far out in the uncharted backwaters of the unfashionable end of the western spiral arm of the galaxy
Beiträge: 2.187
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Das Micro Nikkor 105 f/2.8 AF-D ist sehr empfehlenswert.

Schau mal hier:

http://kenrockwell.com/nikon/105af.htm

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1125645
__________________
Meine Bilder dürfen gerne überarbeitet und hier im Post mit der Angabe, wie sie überarbeitet wurden, wieder eingestellt werden.

Schützt und bewahrt die Vielfalt und Schönheit unserer Natur.
Biologe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 21:18   #14
Callophris
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 54
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Zitat:
Zitat von FoL Beitrag anzeigen
Vielleicht hilft Dir dieser Thread weiter...

https://www.dslr-forum.de/showthread....light=Nikon+85
Guter Thread, der genau mein Problem beschreibt aber auch zu keiner Lösung kommt ... Am Ende bleibt nur die eigene Entscheidung. Werde mir mal das Tamron 90mm ansehen und mal testen, wie sehr mich der ausfahrende Tubus stört. Es scheint mir den Besten Kompromiss zu bieten.

Tamron 90mm F2.8
+ lichtstark, bessere Freistellungsmöglichkeiten
+ günstig
+ AF-Limiter
+ FX tauglich (man weiss ja nie )
+ setzt sich von meiner vorhandenen 50mm Festbrennweite ab
- kein VR (aber nicht so wichtig)
- keine Innenfokusierung, dadurch auch geringer Abstand zum Objekt


Tamron 60mm F2
+ lichtstark, bessere Freistellungsmöglichkeiten
+ günstig
+/- Innenfokusierung, aber trotzdem sehr naher Abstand zum Objekt
- kein AF Limiter
- nicht FX tauglich
- setzt sich nicht von meiner vorhandenen 50mm Festbrennweite ab
- kein VR (aber nicht so wichtig)


Nikon 85mm F2
+ Innenfokusierung
+ VR (nicht so wichtig)
+ setzt sich von meiner vorhandenen 50mm Festbrennweite ab
- F3.5
- teurer
- kein AF Limiter
- nicht FX tauglich

105mm ist mir vorerst zu weit im Telebereich
Callophris ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.08.2012, 21:36   #15
Ego09
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 216
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Hallo

Ich hatte mal das gleiche Problem wie du.

Jedoch ist mein 50mm 1.8 dem 60mm 2.8 gewichen.
Würde ich jeder Zeit wider machen.
Naja und wer mal am 60er Gefallen gefunden hat.... hmm das 105er 2.8 war dann auch bald da.

Wobei für reine Makroaufnahmen (1:1) verwende ich fast immer das 105er Micro Nikkor. Mit dem 60er musst du schon sehr nah ran. Zwischen Linse und Objekt ist da nicht mehr viel Platz.
__________________
Grüße Ego
Ego09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 22:37   #16
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.797
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Das AF-S 60/2.8 micro hat aber nur 5 bis 6 cm Arbeitsabstand bei 1:1, das Tamron 60/2 mehr als 10cm!
Der AF des 60er Nikkors ist allerdings Spitzenklasse!
__________________
| Fuji only | X-H1 | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 23:46   #17
FloMa
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: Tamm
Beiträge: 4.626
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Zitat:
Zitat von Faluröd Beitrag anzeigen
Gibt es zwischen den beiden Varianten merkliche Unterschiede?
Mit Sicherheit wurde die Beschichtung verändert. Den Unterschied sieht man in der Farbgebung - wobei man das natürlich nur sieht, wenn man die Kamera mit fixen Einstellungen aufs Stativ setzt und in einer unveränderlichen Umwelt nacheinander mit beiden Objektiven fotografiert. Über den Rest kann ich nur spekulieren, würde aber sogar bei der Frage ob irgendetwas an der optischen Rechnung verändert wurde, ein vorsichtiges "Nein" ansetzten. Das sieht alles identisch aus.
Ob es wirklich nötig ist, eine spezielle Beschichtung für die Verwendung an digitalen Kamera zu nutzen, ist für mich sowieso fragwürdig. Bisher hatte ich noch bei keinem Oldie das Gefühl, dass der Kontrast in die Binsen ginge weil reflektiertes Licht vom Sensor über die Hinterlinse zurück auf den Sensor fallen würde. Hinzu kommt bei mir eine instinktive Skepsis gegenüber den Mini-Motoren, die teilweise verbaut werden (Ring-Motoren sind da außen vor, in diesem Video kann man aber bei 1:50min sehen, was denn so alles unter dem vielversprechenden Namen "Ultraschall-Motor" läuft: Video!). Da ist mir ein altmodischer Stangenantrieb doch noch zukunftssicherer.
__________________
500px
You Won't Get Anything Done By Planning - Karl Pilkington
FloMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:40   #18
Gµnne
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: Autokennzeichen GP
Beiträge: 8.688
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Zitat:
Zitat von Callophris Beitrag anzeigen
105mm ist mir vorerst zu weit im Telebereich
Wegen 20mm?

Du sprichst von "Tierchen" und von Portrait.

= 105mm

Meine Empfehlung ist ganz klar das 2,8/105VR weil es absolut Konvertertauglich ist.
__________________
mfG Gµnne
Fotos
Gµnne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 08:22   #19
Jens Becker
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 833
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

Zitat:
Zitat von Callophris Beitrag anzeigen
105mm ist mir vorerst zu weit im Telebereich
Hmm, die Entscheidung würde ich an Deiner Stelle auch nochmal gut überlegen. 105 mm sind mir im Makro-Bereich manchmal schon zu kurz, so dass ich an meinem AF-D 105 f 2.8 schon mal einen Kenko 1,5 Telekonverter benutze (z.B. bei kleinen Ameisen). Ich würde die Linse bei der D90 in jedem Fall in Betracht ziehen, obwohl meine gerade den Geist aufgegeben hat und zur Reparatur versendet wurde. Ein Beispiel unter wirklich nicht einfachen Bedingungen:
Grille nachts auf Korfu.

Meine Überlegung geht sogar dahin, mir ein 150er Sigma Macro zu kaufen, sofern mein 105er irreparabel sein sollte. Aber ich vertraue da mal ganz auf den Reparateur .....

Mit den von Dir angesprochenen Linsen in der engeren Auswahl machst Du auch nichts falsch. Mich stört, dass das 85er Nikon ein DX-Objektiv ist, da ich irgendwann schon gerne nach FX wechseln möchte....
__________________
Nikon und Fuji, ein paar gute Linsen und ´ne Studioblitzanlage - mehr braucht man nicht zum Glück!
Jens Becker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 10:25   #20
Faluröd
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Landsberg / Lech
Beiträge: 34
Standard AW: Makro/Portrait Objektiv für D90

@FloMa:

Vielen Dank für die Infos. Weißt du auch, wie die AF-Geschwindigkeit im Vergleich ist (für den Fall, dass man das Objektiv nicht als Makro verwendet)?
Faluröd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren