DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2020, 16:05   #291
Tim_Taylor
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Beiträge: 7.406
Standard AW: K3-II Nachfolger

Pentax ist ein Hersteller für den älteren und meist sehr konservativen Kunden.
Vermutlich kann man da sehr lange warten bis ein moderner Body von Pentax kommt.

Für mich war diese Strategie ein Grund den Hersteller zu wechseln.
__________________
You´re not a photographer because you can´t buy talent

Wenn Du glaubst, Du bist zu klein um etwas zu bewirken, dann hattest Du noch nie eine Mücke im Schlafzimmer

Vom japanischen zum deutschen Kleinwagen
Tim_Taylor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 18:08   #292
Fantasyreader
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 342
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von Tim_Taylor Beitrag anzeigen
Pentax ist ein Hersteller für den älteren und meist sehr konservativen Kunden.
Vermutlich kann man da sehr lange warten bis ein moderner Body von Pentax kommt.
Das würde ich gerne mal mit ner Statistik untermauert sehen. Pentax hat meines Erachtens nach häufiger "besondere" Kameras und ist auch mal mutig was das Design angeht. Z.B. die K-S-Serie, die K-01. Ob die am Ende den Geschmack getroffen haben - anderes Thema. Aber ausschließlich Oldschool würde ich da nicht sehen, das ist eher ein Metier bei den großen Platzhirschen (ausgenommen der Umstieg auf spiegellos). Das ist eigentlich der konservativste Punkt bei Pentax: Dass sie am Spiegel festhalten. Das passt mir gut und ich bin noch nicht sooo alt.
Fantasyreader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 20:57   #293
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 901
Standard AW: K3-II Nachfolger

Aber gerade ältere Kunden haben doch nicht mehr so viel (Lebens)Zeit. Für diese Kunden wären doch andere Hersteller viel passender. Soclhe, die alle sechs Monate ein neues, leicht abgewandeltes, Modell herausbringen. Das Geld haben ältere Kunden ja oft. Am besten ohne Spiegel, weil ältere Kunden doch meist nicht mehr so gut sehen können. Kurzum, Pentax scheint wirklich alles falsch zu machen.
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 22:18   #294
sollitom
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 219
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von Portixol Beitrag anzeigen
Aber gerade ältere Kunden haben doch nicht mehr so viel (Lebens)Zeit. Für diese Kunden wären doch andere Hersteller viel passender. Soclhe, die alle sechs Monate ein neues, leicht abgewandeltes, Modell herausbringen. Das Geld haben ältere Kunden ja oft. Am besten ohne Spiegel, weil ältere Kunden doch meist nicht mehr so gut sehen können. Kurzum, Pentax scheint wirklich alles falsch zu machen.


Die Alten kommen auch nicht mehr so gut mit smarten und hyperintelligenten Klapp-, Dreh- oder sprechenden Saltobildschirmen zurecht.

Geändert von sollitom (25.09.2020 um 22:21 Uhr)
sollitom ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.09.2020, 22:26   #295
joergens.mi
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 5.084
Standard AW: K3-II Nachfolger

Aber diese älteren Kunden, haben meistens keinen Bedarf alle 6 Monate ein marginal geändertes Modell zu kaufen. Die meisten von ihnen wissen, das 95 % eines Bildes hinter der Kamera gemacht werden.

Mir ist auch eine Kamera lieber die entwickelt verkauft wird, mit neuen interessanten Features.
Ich brauche keine Kamera die vom Marketing entwickelt wird.

Ich hoffe auf einen neuen Sensor der zumindest auf Höhe des K1 Sensors ist, wenn nicht sogar besser bezüglich Rauschen (mindestens 1 Blende mehr bei gleicher Dynamik) .

Dann hätte ich wieder eine schöne Zweitkamera mit eingebauten Telekonverter als Nachfolger für die K3 und was leichtes für die Reise - falls ich nur ein Gehäuse mitnehme -, aber zwingend mit GPS.
__________________
K-1, K-3, K-5, K20D, DA 10-17, 14, 21, limited 35 M, 40, 70, FA 50, 80-320, DFA 50 M, 100 M, 15-30, 24-70, 28-105, 70-200, 150-450, DA* 16-50, 18-135, 50-135, 60-250, A28, 18-55II, 18-270, 50-200, 55-300, F1.7AF, Sigma 8-16, 70-200, Novoflex 400/600, Samyang 8, AF-540FGZ, Pentax Mx, Me, 028B, MF410, 055XPROB, Theta S
Lizenz cc-by-nc-sa 3.0. Bilder dürfen bearbeitet und im selben Thread eingestellt werden.
Link`s zu Produkten sind KEINE Produktempfehlungen sondern nur Beispiele

Geändert von joergens.mi (25.09.2020 um 22:28 Uhr)
joergens.mi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2020, 10:56   #296
rednosed
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Haar bei München
Beiträge: 1.500
Standard AW: K3-II Nachfolger

Gleich mal vorne weg, auch ich bin gespannt was und wann es einen Nachfolger der K3 gibt.
Und um unnötige Missverständnisse zu vermeiden, ich bin Hobbyfotograph, hab seit den 70er Pentax mit entsprechenden Zubehör.
Aktuell verwende ich die K3 I und K20

Die Diskussion zu neuen Kameras finde ich sehr interessant. Es zeigt sich, wie unterschiedlich die Anforderungen sind.
Hier mal zwei Beispiel die meine Voraussetzungen festlegen die ein Nachfolger bei Pentax erfüllen müsste:

IMGP5245_DxO.jpg
1/50s, f/9, ISO 320, -1Ev DFA 100/F4

Hier Entfernung ca 15 Meter:
IMGP5213_DxO.jpg
1/125s, f/8, ISO 1.000, -1.7Ev DA 300/F4

Mit einem Smartphone bekomme ich keine solchen Teleaufnahmen hin. Bis da bei den neuen mit Tele-/Weitwinkel Linse die Einstellungen gemacht sind, ist das Motiv weg.
Hab ich etwas wenig Licht oder auch Gegenlicht, haben diese Geräte sowieso schon verloren.
Für solche Fotos habe ich noch keine wirklich gute alternative im Smartphone- bzw. Systemkamerabereich gefunden.
Bei meiner nur mit Pentax zu verwendeten Ausrüstung macht auch ein Systemwechsel alleine schon im finanziellen Bereich keinen Sinn.
Auch wenn ich weiß das es da durchaus Besseres gibt.

Wenn ich mir die Verbesserungen auf dem Kamerasektor anschaue sind diese für meine Anforderungen so gering, das ich entspannt auf einen vielleicht mal wirklich guten neuen Entwurf bei Pentax warten kann.
Auch das Thema Klappdisplay ist nicht so dringend. Mit der FlueCard in der K3 habe ich den für mich flexibelsten Monitor für schwierige Kamerapositionen den es gibt.
Und ich hab noch einen ZigView für die K20. Damit kann ich aktuell alles einfangen was ich brauche.
__________________
PENTAX - was sonst !
Ich teste nicht, ich fotografiere! "Wer Fotos macht ist noch lange kein Fotograph"

Geändert von rednosed (26.09.2020 um 11:03 Uhr)
rednosed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 14:03   #297
MikeRD03
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2011
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 369
Standard AW: K3-II Nachfolger

Ich bin als K3II User auch gespannt was da in Zufunkt kommen wird. Ist das aktuelle Modell doch etwas in die Jahre gekommen.
Auch mein Handy macht gute Aufnahmen bei gutem Licht, aber das ist eigentlich nicht der Punkt warum man eine DSLR kaufen sollte. Eine Spiegelreflex hat den einzig wichtigen Vorteil des großen Sensors. Und der bringt nicht primär Lichtstärke in die Fotos, sondern eine dritte Dimension, die jedem Handyfoto fehlen, auch wenn mit Softwaretricks so etwas versucht wird nachzuahmen. Daher wird die DSLR -mit oder ohne Spiegel- nie die Daseinsberechtigung verlieren. Wer einmal mit einem Handy versucht hat Tiefenschärfe zu beherrschen weis wovon ich rede. Gute Fotos macht man einfach nicht mit Handys :-)
__________________
flickr photostream
MikeRD03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 14:58   #298
wilson85
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 284
Standard AW: K3-II Nachfolger

Das würde ich so pauschal nicht sagen.

Ich habe in meinem Bekanntenkreis jemanden, der seit Jahren erfolgreich mit dem Apfel-Telefon fotografiert und die Ergebnisse u.a. in New Yorker Galerien ausstellt.

Aber jeder nehme das Gerät, mit dem er sich wohlfühlt
wilson85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 21:24   #299
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 901
Standard AW: K3-II Nachfolger

Smartphones haben in der Regel nur einen starres Display...
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 22:52   #300
wilson85
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 284
Standard AW: K3-II Nachfolger

Dafür kann man aber mit einer App ein anderes Smartphone verbinden und das als Klappdisplayersatz verwenden.
wilson85 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren