DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2020, 17:52   #1
benrixx
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 17
Daumen runter „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin in die Runde.

Leider bin ich auf der Suche nach einem Ersatz für meine geliebte Lumix TZ101,
Da diese einen Sturzschaden hat, der mich ca 300€ kosten würde.

Gibt es Alternativen, mit ähnlichen Funktionen für dieses Modell?
Oder doch lieber in die Reparatur investieren?
🙈

Beste Grüße
benrixx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 18:13   #2
Kaffeeschlürfer
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 53
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Hallo,

das nachfolge Modell wäre die TZ202 wo der Zoom besser wäre wie der Sucher, das ist mir im Kopf hängen geblieben, aber die TZ101 hat geringe Blendenzahl.

Die TZ202 gibt es nicht für 300,- also ist die Reparatur eine gute Möglichkeit. Aber die Reparatur muss gut ausgeführt werden, bei meiner canon a80 war der Chip defekt, der Neue hat nie mehr so richtig überzeugt. Das ist ein gewisses Risiko. Aber bei einem Neugeräte von Panasonic ist man etwas wie auf hoher See ;-).

Die wichtige Frage, willst Du was Neues haben? Ich würde wenn ich mit der Kamera zufrieden war, sie immer reparieren und dann kann man immer noch was neues kaufen oder ergänzen ;-)

Gruß
Kaffeeschlürfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 18:49   #3
henklh
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 15.10.2019
Beiträge: 285
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Zitat:
Zitat von benrixx Beitrag anzeigen
Gibt es Alternativen, mit ähnlichen Funktionen für dieses Modell?
Gibt es, aber kostet auch richtig Geld. Die neuere TZ202 ist ja schon genannt, beide Kameras haben einen 1 Zoll Sensor und einen relativ großen Zoomumfang. Dafür sind sie allerdings relativ lichtschwach. Das ist eben leider so, die eierlegende Wollmilchsau gibt es da nicht.

Von Canon gäbe es eine Powershot G5X (resp. G5X II, das neuere Modell, die ist aber auch deutlich teurer), liegt neu ungefähr bei 600,-€. Die hat nicht den großen Zoomumfang wie die Panasonics, "nur" von 24-100mm, aber sehr lichtstark. Und sie hat einen erheblich besseren Sucher (EVF) als die TZ101. Die TZ202 hat da etwas nachgelegt, kommt aber auch nicht an den Canon Sucher heran. Muss man mal durchschauen, wie wichtig Dir das ist.

Und dann gibt es natürlich von Sony die Reihe der RX100. Ab der Version VI hat die auch einen vergleichsweise großen Zoomumfang, aber dann auch auf Kosten der Lichtstärke. Oder eben die Modelle bis Version V, die haben dann nur 24-72mm, aber sind sehr lichtstark. Problem: Insbesondere die neueren Modelle sind doch arg teuer. Du schreibst leider gar nichts zum Preis, aber für 300,-€ bekommst Du die neuen Sonys nicht. Da bekommst Du mit Glück allenfalls das allererste Modell, was aber inwischen auch einige Jahre alt ist. Ich persönlich würde die nicht mehr kaufen.

Last not least kannst Du natürlich eine TZ101 gebraucht kaufen, aber da bist Du auch mit ungefähr 300,-€ dabei.

Das war es eigentlich im Großen und Ganzen, es gibt auch noch Modelle ohne Sucher, da kann ich aber nicht beurteilen, ob das dann nicht ein K.O.-Kriterium ist, da die Panasonics über einen Sucher verfügen.
henklh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 19:59   #4
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.196
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Die TZ202 wäre der würdige Nachfolger der TZ101.

Habe ich auch mal so gemacht und bin mit der TZ202 sehr zufrieden.
Klar, nicht besonders lichtstark, aber man kann sie halt leicht in die Jackentasche oder eine kleine Gürteltasche stecken.

Hab ich als einzige Kamera bei einem Irlandtrip dabei gehabt und das war keine schlechte Entscheidung.

Vor allem sind TZ101 und TZ202 extrem ähnlich in der Bedienung, auch nicht zu unterschätzen.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.09.2020, 08:10   #5
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.879
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Naja, "ähnliche Funktionen" ist ein äußerst subjektives Kriterium. Z.B. die Funktionen "Fotos machen" und "auf dem Display betrachten", sind in allen Kompaktkameras enthalten.
Da müsstest du konkret auflisten, welche fünf, zehn oder zwanzig Kriterien dir an der TZ101 am wichtigsten waren/intensiv genutzt wurden?!

PS. Falls der Sturzschaden keinen Totalschaden bedeutete, also z.B. nur das Objektiv defekt ist, könntest du deine TZ noch als "Bastlerware" in der eBucht anbieten.
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 10:35   #6
dörrhorst
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2011
Ort: BW
Beiträge: 1.138
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Wenn Du in Deine "alte" TZ 101 so verliebt warst, könntest Du Dir wieder die Gleiche kaufen, die ist ja nach wie vor im Handel als neu zu bekommen.
Die defekte TZ 101, würde ich auch, wie oben geschrieben, als defekt verkaufen. Bastler gibt es ja viele.
dörrhorst ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 15:24   #7
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.196
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Die neuere Panasonic TZ-202 wird auch schon abverkauft, tw. neu bereits ab 300 Euro in einem großen Elektronikmarkt (heute).

Da würde ich mir eine gebrauchte TZ-101 nicht mehr antun.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 11:56   #8
tornesch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Süd-SHolstein
Beiträge: 2.981
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Das ist Fake oder ein Druckfehler, nirgends war oder ist die neu (!!) für den Preis zu haben, mach die Leute hier nicht verrückt.
tornesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 17:39   #9
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.196
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Bleib mal ruhig und lass deine Unterstellungen einfach sein.
Das war kein Fake.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 22:05   #10
rower
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 2.936
Standard AW: „Ersatz“ für Panasonic TZ101

Bleib einfach mal ruhig

Es wurden "Fake" ... oder Druckfehler als alternative Gründe genannt:

kein Grund zum "austikken"
__________________
Manfred
rower ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren